Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Hollabrunn

Neueste Beiträge

2 3 23

PREMIERE des ÖSTERREICHISCHEN FAMILIENCIRCUS ROSELLI in MAILBERG

PREMIERE SHOW von CIRCUS ROSELLI in MAILBERG - Austria - Autriche 17.10.2020 Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger PRÄSENTIERTE den ÖSTERREICHISCHEN FAMILIEN - CIRCUS ROSELLI in MAILBERG NÖ NÄCHSTE STATION des kleinen Familien Circus ist von Donnerstag 22. Oktober bis Sonntag 1. November 2020 in Laa an der Thaya Burgplatz - Bez. Mistelbach in Niederösterreich Fotos: © Robert Rieger Photography

  • Hollabrunn
  • Robert Rieger

Abfallvermeidprojekt für die Volksschulen
Tafelklassler erhalten Jausenboxen oder Mehrwegflaschen

Als Anregung zur Abfallvermeidung schenkt der Abfallverband Hollabrunn den Tafelklasslern seit über 10 Jahren Jausenboxen oder Mehrwegflaschen. Das ist der erste Beitrag, den die SchülerInnen zur Abfallvermeidung leisten. Zu viel Plastik, zu viel Papier und zu viel Restmüll: Der Themenbereich Verpackungsmüll und Umweltschutz geht uns alle an. Dass auch Kinder und Jugendliche zunehmend ein Bewusstsein für die Umweltproblematik entwickeln, zeigt die Fridays for future-Bewegung. Angenommen -...

  • Hollabrunn
  • Angelika Büchler

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
2

Kürbis schnitzen, Kinderschminken und Basteln mit Gonis
Halloweenspecial- in deiner Nähe!!!

Halloweenspecial In der Esel - Erlebniswerkstatt in Grübern Lerne uns kennen! Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 14:00 bis 17:00 dürft ihr die Esel - Erlebniswerkstatt besuchen und an allen Aktivitäten kostenfrei teilnehmen! 🎃 Kürbis Schnitzerei 🍂 Herbstbastelei mit Natascha & Gonis 🍁 Spaß mit den Tieren (Ziegen, Esel) 📸 dein Foto mit deinem Lieblingstier 🎃 Kinderschminken mit Diplom Visagistin Anna Maurer **freiwillige Nutzung der kleinen Spendenbox für Futtermittel der...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser

VOR-Schnupper-Aktion am Di, 22. September:
Einzelticket = Tagesticket

Ein einziger VOR-Vollpreis-Einzelfahrschein gilt am Dienstag, 22. Sept. den ganzen Tag lang auf der ausgewählten Strecke (in NÖ, Wien, Burgenland) z.B. tagsüber mit Bus/S-Bahn/Zug Erledigungen machen, dann nach Hause und am Abend mit der S-Bahn/Zug "zum Ausgehen"... - mit nur einem Fahrschein! mehr Infos... Eine Aktion zur Europäischen Mobilitätswoche am „Autofreien Tag 22.Sept."

  • Hollabrunn
  • christoph seidl
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
19

Weinwandern
Zellerndorf: Weinrundweg

Route: Zellerndorf - Altenberg - Ölberg Kellergasse - Hochsteinerberg - Pillersdorf - Deinzendorf - Bahnhof Zellerndorf Mehr Wanderwege und Fotos: meine-wanderwege.at Facebook

  • Hollabrunn
  • Herbert Kronsteiner
Tag 3 vom 1.Virtual Vision Run
1. Reihe Oben v. L. Daniela Fischer, Sandra Zellhofer, Bettina Lebersorger, Michaela Hahn
2. Reihe v. L: Maria-Luise Theuerer, Brigitte Grünsteidl, Christina Schulz
3. Reihe v. L: Karin Zach, Ulrike Höbarth,
4. Reihe v. L: Marina Polt, Beate Zeillinger, Christine Hawranek, Monika Nagl, Gabriele Brand
1 3

1.Virtual Vision Run 2020
Das Sportteam vom PBZ Raabs/Thaya läuft für die Landesgesundheitsargentur

Gemeinsam ein sportliches Ziel erreichen, Spaß haben, feiern und Gutes tun. Das war dem Sport-Team vom PBZ Raabs/Thaya sehr wichtig und liefen für die Landesgesundheitsargentur. In der Zeitraum von 3. September ab 18.00 bis 6. September 23.59 Uhr konnte jeder Teilnehmer vor der eigenen Haustüre seine Runde laufen oder walken und wurde so ein Teil des  NÖs größten Firmenlauf 2020

  • Hollabrunn
  • Maria-Luise Theuerer
vlnr:
Om: Markus Steininger 
Ortsvst.Raimund Sacherer
Bürgermeister Mag. Martin Gudenus
2 3

Musikverein Manhartsberg
Gmoa Tour 2020 des Musikvereins Manhartsberg

Zur letzten Station bei der Gmoa Tour 2020 in Ronthal fanden sich neben begeisterten Zuhörern auch Gemeindevertreter der Gemeinden von Hohenwart ein. Aus gegebenem Anlass tourte der Musikverein Manhartsberg durch alle Gemeinden von Hohenwart, da heuer das beliebte Schlosskonzert nicht stattfinden konnte. Somit wurde unter Einhaltung der Hygienevorschriften, zur Freude der Musikfreunde vor Ort konzertiert. Diese Gmoa Tournee nutzte der Musikverein Manhartsberg als öffentliche Proben und die...

  • Hollabrunn
  • josef monschein

Verkehr Umwelt Region
Strategische Prüfung Verkehr – wie läuft das?

In einigen Monaten, also ca. Anfang 2021 sollten die Ergebnisse der „strategischen Prüfung Verkehr“ welche im Klimaministerium läuft fertig sein. Eingereicht wurde diese Anfang 2019 vom Land NÖ und eine Laufzeit von cirka zwei Jahren wurde verkündet. Das Ergebnis wird von vielen Menschen und vor allem Entscheidungsträgern in der Region mit großem Interesse erwartet. Für alle die wissen möchten, wie so eine Prüfung abläuft stellt die ASFINAG Informationen zur Verfügung. Echt lesenswert:...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
Wer regelmäßig Medikamente einnimmt, soll nicht auf seine Arzttermine vergessen.

Coronavirus
Keine Angst vor dem Arztbesuch

Wie vergangene Woche berichtet wurde, fanden und finden aufgrund des Coronavirus viele Hausarzttermine telefonisch oder per E-Mail (Telemedizin) statt. Jedoch gibt es einige Patientengruppen, für die regelmäßige persönliche Kontrollen besonders wichtig sind: nämlich all jene, die chronische Krankheiten haben. Rundum versorgt „Wir haben während des Lockdowns natürlich weiterhin Injektionen, Infusionen und wichtige Blutabnahmen – z. B. zur optimalen Einstellung der Blutverdünnung –...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer

SP Bezirkspartei besucht Stützpunkt der ÖBB Baustelle in Göllersdorf
Pregler und Hinterberger sind sich einig: "Dank den Jungs der ÖBB ist alles auf Schiene!"

SP Bezirksvorsitzender Richard Pregler und sein Stellvertreter Stefan Hinterberger haben heute die ÖBB Baustelle – genauer gesagt den Stützpunkt in Göllersdorf – im Anschluss an die morgendlichen Baustellenbesprechung besucht um sich ein Bild von den Arbeiten vor Ort zu machen und vor allem um zu wissen wie es den Arbeitern vor Ort geht. Dabei hatten die Beiden mit Kaffee, Mineralwasser und Wurstsemmeln auch eine kleine Stärkung im Gepäck. Für die SP Bezirksspitze war es besonders wichtig,...

  • Hollabrunn
  • Stefan Hinterberger
Patienten konnten und können ihre Ärzte auch online oder per Telefon gut erreichen.
1 1

Telemedizin
Den Arzttermin per E-Mail oder Telefon wahrnehmen

In Zeiten des Coronavirus hat sich im Gesundheitswesen einiges verändert – auch was den Besuch beim Hausarzt betrifft. Die sogenannte Telemedizin hat während der Zeit des Lockdowns einen größeren Stellenwert bekommen. Das bedeutet: Patienten mussten nicht selbst in der Arztpraxis erscheinen, sondern konnten sich auch z. B. via Telefon oder E-Mail in Gesundheitsfragen beraten lassen – das ist auch weiterhin möglich. Hausärztin Michaela Schrödl berichtet aus ihrer Ordination im 10. Wiener...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer

Sommerkino in Göllersdorf
"Rettet das Dorf" - der neue Film von...

Am Mittwoch, 26. August gibts wieder Sommerkino in Göllersdorf! "Rettet das Dorf" - der neue Film von Teresa Distelberger ("Ich will Filme machen, die Mut machen.") im Pfarrgarten, Pfarrgasse 33, 2013 Göllersdorf Einlass ab 20.15 - Filmbeginn 20.45 mehr zum Film & Trailer... Danach besteht die Möglichkeit zur Diskussion... Eintritt frei - Spenden erbeten; bei Regen teilweise überdacht Eine Veranstaltung von "Göllersdorf For Future" unter Einhaltung der aktuellen...

  • Hollabrunn
  • christoph seidl
14

Sommer Genusstour im Weinviertel
Vom Manhartsberg zur March

Eine Initiative der Weinviertel Tourismus GmbH und einiger Produzenten von Hohenwarth über Wildendürnbach, Großkrut und Wolkersdorf, um die geografischen Eckpunkte zu nennen, ermöglichte es Interessierten, am Produzentenalltag teilzunehmen. So zB konnte man am Genussgut Zeilinger-Wagner in Hohenwarth beim Vorbereiten und Einlegen von Zwetschken und Paradeisern zusehen. Diese sind letztendlich samt am Betrieb kaltgepressten Rapskernöl im Glas gelandet, bevor sie letztendlich dem Genuss...

  • Hollabrunn
  • Margarete Schmidt
Hundeführer/Landesausbilder Gordon Filipp, Polizeidiensthundeführer Andreas Kornherr mit Chaos und Helmut Herold, Vizebürgermeister von Guntersdorf Reinhard Fleischmann, Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, Polizeidiensthundeführerin/Dienststellenleiterin Nicole Glaser, Gemeinderätin Sandra Nießl mit Johanna und Judith und Polizeidiensthundeführer/Landesausbilder Josef Kohzina.
1

Mag. Christiane Teschl-Hofmeister zu Gast in Guntersdorf.
Landesrätin besuchte die Polizeidiensthundeinspektion Guntersdorf.

Guntersdorf:       Dieser Tage durften sich die Bediensteten der Polizeidiensthundeinspektion Guntersdorf, wo auch einige Beamte aus dem Bezirk Mistelbach ihren Dienst versehen, über hochrangigen Besuch aus dem Kreise der NÖ Landesregierung freuen. Die selbstbewusste und sympathische Landesrätin und geschäftsführende Landesobfrau des NÖAAB, Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, gab sich in Begleitung einiger Kommunalpolitiker ein Stelldichein. Polizeidiensthundewesen wurde...

  • Hollabrunn
  • Josef KOHZINA

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Kongressmotto: Freut euch immer

Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen Sommerkongressen ein, so auch ihre örtliche Gemeinde in Hollabrunn. Meist finden diese Kongresse in großen Stadien oder Kongresshallen mit tausenden Besuchern statt. Aus gegebenen Umständen verzichtet die Religionsgemeinschaft dieses Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf die Großveranstaltungen – zumindest in physischer Hinsicht. Stattdessen wird das Programm des dreitägigen Gottesdienstes als Premiere weltweit online...

  • Hollabrunn
  • Birgit Leutner
HTL Direktor Wolfgang Bodei und Bildungsdirektor Johann Heuras
1 2

HTL Hollabrunn
Hohe Auszeichnung für HTL-Direktor Wolfgang Bodei

Aufgrund seines herausragenden Engagements für das technische Bildungszentrum Hollabrunn wurde Wolfgang Bodei vom Bundespräsidenten der Berufstitel Hofrat verliehen. Seit fast 45 Jahren verfügt Hollabrunn nun über eine Höhere Technische Lehranstalt. Die letzten zehn Jahre fallen in die Amtszeit von Wolfgang Bodei, der den Bildungsstandort während dieser Phase entscheidend prägen konnte. Vom Lehrer für Gegenstände der Fachbereiche Elektro- und Informationstechnik rückte Bodei stetig weiter...

  • Hollabrunn
  • Gernot Brauneis

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben nun bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB. DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4....

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
4

Die beliebtesten Ziegen im Weinviertel!
tierischer Ziegenwalk hier im Weinviertel

In der Esel - Erlebniswerkstatt Hier In der Esel - Erlebniswerkstatt wohnen mittlerweile nicht nur zwei Esel, sondern auch die beliebtesten Ziegen im Weinviertel Mäggie und Charlie. Die zwei lustigen Ziegen erobern die Herzen aller. Mäggie und Charlie fanden direkt im Hof eine weitere Freundin, ohne die sie mittlerweile kaum noch unterwegs sind. Da die zwei sehr gerne unter Menschen und sehr lernwillig sind, haben sie bereits Paten an ihrer Seite, die sie mehrmals in der Woche fördern und...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser

Erfreuliche 8,8% in Göllersdorf fürs Klimavolksbegehren!

Nach den Ergebnisssen fürs Klimavolksbegehren in NÖ bzw. im Bezirk Hollabrunn waren wir um so mehr erfreut über die 207 Menschen, also 8,8% der Stimmberechtigten, die bei uns in der Gemeinde Göllersdorf unterschrieben haben - Göllersdorf liegt damit deutlich über dem Landesschnitt und bei den Gemeinden im Bezirk an 1. Stelle! "Wir bedanken uns bei allen, die unterschrieben haben und sehen das auch als Signal an die Gemeindepolitik - eine gute Motivation zum Weitermachen!" so der Tenor...

  • Hollabrunn
  • christoph seidl

Kommentar
"Wir helfen" - Sie haben uns alle überwältigt!

NIEDERÖSTERREICH. Vor einem Jahr starteten die Bezirksblätter Niederösterreich die große Offensive „Wir helfen". Die Idee war einfach: Die Bezirksblätter, als reichweitenstärkstes Printmedium des Landes, wollten einen kleinen Teil des Erfolges zurückgeben. An jene, die Hilfe am dringendsten brauchen. Als Schirmherr der Aktion war Altlandeshauptmann Erwin Pröll sofort an Bord. Begonnen hat alles mit dem kleinen Thimo aus dem bezirk Waidhofen an der Thaya. Der Bub war mit offenem Rückenmark zur...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Blutspendeaktion
Blutspendeaktion Mittelschule Retz

Unter dem Motto "Gib dein Bestes" kamen letzte Woche 90 Blutspender in die Mittelschule Retz. Trotz Maskenpflicht und Abstandsvorschrift konnten 80 Blutkonserven ihren Weg nach Wien antreten. Einige Spender wagten sich zum ersten Mal an die Nadel und werden auch in Zukunft bei Blutspendeaktionen ihr Bestes geben. Die nächste Aktion, im 8 Wochenrythmus, findet in am Donnerstag, den 3.9. in Unterretzbach statt.

  • Hollabrunn
  • Erwin Peschka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.