ASK Ebreichsdorf ist Meister

Verdienter Jubel: Stürmer Boris Dyma stemmt unter lautem Beifall den Meisterteller.
  • Verdienter Jubel: Stürmer Boris Dyma stemmt unter lautem Beifall den Meisterteller.
  • Foto: ASK Ebreichsdorf/ Norbert Grillenberger
  • hochgeladen von Bezirksblätter Baden

EBREICHSDORF. Nach den Vizemeistertiteln im Jahr 2010 und 2001 wurden die Bemühungen des Vereins heuer belohnt. „Jetzt oder nie“, lautete die Devise des Vorstands, der mit Konsel, Knaller, Schörg, Hirt und Lackner einige Topspieler verpflichtet hatte. Trainer Manfred Rosenegger konnte aus dem Vollen schöpfen und eine schlagkräftige Mannschaft formen.

ASK erfüllte die Favoritenrolle

Die Ebreichsdorfer wurden den Erwartungen gerecht. Nach dem Herbstdurchgang hatte der ASK vor den Gloggnitzern, die bald aus dem Titelrennen ausschieden, knapp die Nase vorne. Hainburg und Ortmann entpuppten sich in der Rückrunde als größte Titelkonkurrenten. Doch die Ebreichsdorfer ließen nichts mehr anbrennen, standen durch sensationelle Leistungen bereits drei Runden vor Schluss als Meister fest. Die große Meisterfeier fand beim letzten Heimspiel der Saison gegen SV Wienerwald statt. Freier Eintritt, eine große Tombola, Gratiswürstel und mehr lockten hunderte Zuschauer an. Gefeiert wurde bis in den Morgen. Als Anerkennung der Stadtgemeinde überreichte Bürgermeister Wolfgang Kocevar einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro. Ein herzliches Dankeschön des ASK geht an alle Sponsoren und Spender der Meisterfeier!

Autor:

Bezirksblätter Baden aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.