Steinfeld - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeisterin Natascha Matousek mit Familie Stadlhuber
4

Oberwaltersdorfer Kinderried
Weinrebensetzten macht Wurzeln bewusst

OBERWALTERSDORF. Die in Oberwaltersdorf gelebte Tradition gemeinsam mit Eltern von Neugeborenen Jungreben zu setzen, wurde auch heuer wieder gepflegt. „Vor einigen Jahren wurde dazu am Weingut von GGR Heinrich Hartl eigens die Kinderried angelegt, in der es langsam aber sicher eng wird“, sagen Bürgermeisterin Natascha Matousek und GR Andrea Springer dem Winzer aus Leidenschaft auch für die von ihm dafür zur Verfügung gestellten Setzlinge Danke. In einer gemeinsam mit dem Sozialausschuss der...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Mutwillige Sachbeschädigung in Ebreichsdorf, Rechte Bahnzeile.

Mutwillige Sachbeschädigung in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Am 02.Mai, zwischen 00.00 Uhr und 15.25 Uhr, hat ein bis Dato unbekannter Täter die Glasseitenscheibe des Warteraums des Bahnhofgebäudes eingeschlagen. Die dadurch entstandenen Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt. Die Fahndung nach dem Täter läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
In Teesdorf wurden heuer 14 geförderte Wohnungen fertig.
Aktion 2

Region Steinfeld (mit Umfrage)
Wohnungssuche mit wenig Geld

So gut wie alle Bereiche des täglichen Lebens sind teurer geworden. In vielen Fällen auch die Miete. REGION. Die Richtwertmieten steigen alle zwei Jahre am 1. April aufgrund der gesetzlich vorgesehen Inflationsanpassung. 2021 hatte der Nationalrat das Bundesgesetz zur "Linderung der Folgen der COVID-19-Pandemie" erlassen, durch das 2021 die Erhöhung der Richtwert- und Kategoriemieten ausgesetzt wurden. Die jüngste Anpassung fand heuer am 1. April statt: Die Richtwerte wurden um 5,85 Prozent und...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Sabine Hauger: "Eingesparten Papiermengen sind beachtlich!"

Jetzt ist Schluss!
Bettfedernfabrik setzt Zeichen gegen Papierverschwendung

Große Veränderungen beginnen im Kleinen, wobei der erste Schritt natürlich der Entscheidende ist. „Jetzt ist Schluss mit der unnötigen Papierverschwendung – Ticktes to print@home gehören ab sofort der Vergangenheit an“, setzt das Management der Bettfedernfabrik mit Mag. Sabine Hauger an der Spitze eine nachhaltige Entscheidung um. OBERWALTERSDORF. „Damit leisten wir einerseits einen, wie wir glauben, wichtigen Beitrag für den Umweltschutz, anderseits ersparen wir es unseren Gästen sich im...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller informiert über eine reisende Tätergruppe.

Neunkirchen
Schwarzarbeiter stehlen bei Gelegenheit +++ Vermutung: Täternetzwerk aus dem Osten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbruchsversuch in der Pestalozzi-Gasse in Neunkirchen angezeigt. Die Polizei hat sogar das Schwechater Kennzeichen des flüchtigen Trios. Drei Männer touren mit einem Dacia Logan mit Schwechater Kennzeichen durch unsere Breiten. "In der Pestalozzi-Gasse wurde ein Einbruchversuch angezeigt", berichtet Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller.  Fahndung nach dem Dacia Es wurde sofort massive Fahndung eingeleitet. Wie sich herausstellen sollte, kam es zumindest...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige

Jetzt umsteigen
Energiesparende Heizungen werden gefördert wie noch nie!

Top-Förderungen in Niederösterreich bei Umstieg auf saubere Energie! Wer sich jetzt entschließt, seinen alten Energiefresser (Öl, Gas, Kohle etc.) gegen z.B. eine Holzzentralheizung oder eine Wärmepumpe zu tauschen, kann jetzt die volle Förderung kassieren. Die stark nachgefragte Förderaktion „Raus aus Öl“ wird fortgesetzt. Diese Aktion soll den Umstieg von einer fossil betriebenen Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizsystem erleichtern. Der sogenannte „Raus aus ÖL“-Bonus des Bundes beträgt bis...

  • St. Pölten
  • Installateure
Der Gesuchte soll mehrere Einbruchdiebstähle begangen haben.

Polizei bittet um Hinweise
Teure Geräte aus Schuppen und Garagen in Pottendorf gestohlen

POTTENDORF. Ein bisher unbekannter Täter ist in der Zeit von 12. Dezember 2021, 13.00 Uhr, bis 13. Dezember 2021, 13.15 Uhr, in insgesamt fünf Gartenhäuser bzw. Garagen in Pottendorf, Bezirk Baden, eingebrochen bzw. eingeschlichen und hat hochpreisiges Werkzeug sowie Elektrogeräte gestohlen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von mehr als 25.000 Euro. Eine Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt zur Veröffentlichung des Fotos des mutmaßlichen Beschuldigten liegt vor. Hinweise, auch anonym,...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Anzeige
Ing. Christian Ebner, Geschäftsführer
Elektro-Kagerer.
7

Elektro-Kagerer
Die Work-Life-Balance im Fokus

Vier-Tage-Woche bedeutet für Mitarbeiter: innen von Elektro-Kagerer mehr Freizeit und Lebensqualität. Die aktuellen Zeiten verlangen uns viel ab und die Menschen sehnen sich mehr denn je nach einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Elektro-Kagerer nimmt Rücksicht auf dieses Bedürfnis und ermöglicht dank Vier-Tage-Woche ab sofort mehr Freizeit und damit mehr Lebensqualität. Durch die Reduktion der Arbeitszeit auf 36 Wochenstunden bleibt den Mitarbeiter:innen bei vollem Lohnausgleich mehr Zeit...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
3

Ebreichsdorf
Kutschenfahrt im Schlosspark endete mit Unfall

EBREICHSDORF. Bei einer Ausfahrt mit der Kutsche, im Schlosspark Ebreichsdorf, ging ein Pferd durch. Die Kutsche prallte gegen einen Baum, dadurch wurden vier Personen verletzt. Der Samariterbund Ebreichsdorf und die Polizei waren im Einsatz. .

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Andreas Budin, Bürgermeisterin Natascha Matousek, Sabine Lochar und Chrisian Novak.

Badeteich Oberwaltersdorf
Willkommen auf Wolke7!

OBERWALTERSDORF. Fliegender Wechsel am Badeteich Oberwaltersdorf. Ab sofort sorgt das Team der Wolke7 für coole Drinks und heiße Stimmung, auch eine Eröffnungsfeier ist im Mai geplant. Ab dann wird das gastronomische Angebot in vollem Umfang mit Cocktails, Summer Drinks, diversen Köstlichkeiten und vielem anderen mehr erhältlich sein - Urlaubsfeeling pur inklusive. Für das leibliche Wohl sorgt das erfahrene Gastronomen-Quartett Andreas Budin, Rene Hlavac, Christian Novak und Mario Repa, „die...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
2

Florianifeier bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterwaltersdorf

UNTERWALTERSDORF. Am Sonntag, den 8. Mai 2022 lud die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf zur diesjährigen Florianifeier ein. Dieser Anlass wurde auch genutzt um das neue Manschaftstransportfahrzeug, das Notstromaggregat und die BOS-Einsatzdrohne zu segnen. Gemeinsam mit dem Musikverein Ebreichsdorf, Bürgermeister Wolfgang Kocevar und weiteren Gemeindevertretern und Ehrengästen holten die Kameraden unserer Feuerwehr die Fahrzeugpatin Ursula Miltner ab und zogen weiter in die...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Anzeige

Installateurlehre
Ein Beruf mit vielen Möglichkeiten

Interview mit dem Lehrlingsbeauftragten der NÖ Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker Dipl.-Ing. (HTL) Gerald Kopsa.Der Verantwortliche und Landesinnungsmeister-Stv. möchte über die Möglichkeiten und Chancen dieser Berufsbranche aufklären und welch wichtigen Beitrag Berufseinsteiger und letztendlich Fachpersonal hier für den Klimaschutz leisten können. Was macht Sie so sicher, dass junge Leute in diesem Job gut aufgehoben sind? Gerald Kopsa: Saubere Luft, sauberes Wasser, saubere Energie und...

  • St. Pölten
  • Installateure

BUCH TIPP: Karl Ove Knausgârd - "Der Morgenstern"
Eine aus den Fugen geratene Welt

Ein heller Stern taucht am norwegischen Himmel auf. Niemand kann sich dieses Phänomen erklären. Im fast 900 Seiten starken Wälzer „Der Morgenstern“ vermischt Autor Karl Ove Knausgård mysteriöse Vorgänge mit dem Alltag von neun Charakteren (alle aus der Ich-Perspektive). Der Stern bringt am Ende nicht viel Licht ins Dunkel, dafür ist die Sprache bildgewaltig. Verlag Luchterhand, 896 Seiten, 28,95 € ISBN: 978-3-630-87516-3

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Helmi gibt's ab sofort auch auf Ukrainisch.
Video 2

Verkehrssicherheit: Helmi erklärt ab sofort auf Ukrainisch

"Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!" - Die Figur "Helmi", die die meisten von uns aus Kindheitstagen kennen, macht ein Comeback. Und das auf Ukrainisch. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hat Folgen der Kinderserie auf Ukrainisch produzieren lassen, um so geflüchteten Kindern den Einstieg in den Alltag zu erleichtern.  NÖ (red.) Etwa jedes 5. ukrainische Kind befindet sich derzeit auf der Flucht. Vieles wird an Bildungseinrichtungen aktuell getan, um die betroffenen Kinder willkommen zu...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2021: Weniger Beschwerden in NÖ Landeskliniken
1

Patientenbefragung
Weniger Beschwerden über NÖs Krankenhäuser

In Niederösterreichs Kliniken ist die Zustimmung der Patientinnen und Patientinnen groß: Laut Tätigkeitsbericht der NÖ Patientenanwaltschaft gehen die Beschwerden über die NÖ Landeskliniken stetig zurück. So wurden im letzten Jahr 389 Beschwerden von rund 287 000 Patientenaufenthalte verzeichnet, im Jahr 2020 waren es 449. Ein Dank gilt vor allem dem Personal und den Ombudstellen in den Kliniken, die dazu einen wichtigen Beitrag leisten. NÖ. Der Tätigkeitsbericht der NÖ Patientenanwaltschaft...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesrat Ludwig Schleritzko mit Lesemeister:innen 2021
1

Land NÖ
Jetzt werden die Lesemeister 2022 gesucht

LR Schleritzko: Start der NÖ Kinderleseaktion „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht!“ Die beliebte Kinderleseaktion „Lesemeister:in gesucht“ startet wieder mit Ihrer Suche in ganz Niederösterreich. Liest du gerne und bist zwischen 6 – 12 Jahre alt, dann mach mit! NÖ. Bereits zum 10. Mal heißt es, ab sofort in vielen öffentlichen Bibliotheken Niederösterreichs den ganzen Sommer lang: „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht!“ Die Kinderleseaktion von Treffpunkt Bibliothek erfreut sich größter...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Kommt zur Marchfelder Genusstour am 21. Mai 2022.
6

Marchfelder Genusstour
100 % Marchfelder Genuss am 21. Mai 2022

Ausgewählte Marchfelder Betriebe öffnen am 21. Mai 2022 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen von Führungen und Workshops ermöglicht es die Marchfelder Genusstour, 10 Betriebe und deren alltägliche Arbeit hautnah mitzuerleben und auszuprobieren sowie die köstliche Vielfalt des Marchfeldes zu entdecken. MARCHFELD. Das Marchfeld – bekannt als Gemüselieferant und Kornkammer Österreichs – lädt am Samstag, 21. Mai 2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr zur Marchfelder Genusstour....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Alexandra Marciniak und Nicole Malina-Urbanz von Zeit Punkt Lesen sind auf viele Lesepass-Einsendungen vorbereitet. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten maßgeschneiderte Medienpakete

Lesespaß mit dem Lesepass
Bis 01. Juni Lesepass einsenden & gewinnen

Noch bis 1. Juni können junge Leserinnen und Leser ihre ausgefüllten Lesepässe an Zeit Punkt Lesen einsenden. Der diesjährige Lesepass regt zur Erkundung von Orten an und ist dem blau-gelben Leseland im Jubiläumsjahr „100 Jahre Niederösterreich“ gewidmet. Im Juni werden dann maßgeschneiderte Medienpakate verlost. ST. PÖLTEN (red.) Lesen bildet nicht nur, lesen macht neuerdings auch mobil: Mit dem diesjährigen Lesepass motiviert Zeit Punkt Lesen unter dem Motto „‚Lies mal hier, lies mal dort und...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Dietmar Fahrafellner, Landesfeuerwehrkommandant für Niederösterreich, freut sich zusammen mit Peter Gschiel, BILLA Vertriebsdirektor, der stellvertretend für BILLA die Torte übergab, über die erfolgreiche Umsetzung der Spendenaktion.
1

BILLA Plus
Sacherwürfel-Aktion: Spenden für NÖ Freiwillige Feuerwehren

Pünktlich zum Florianitag am 4. Mai ist es der BILLA Familie ein Anliegen, den heimischen Feuerwehren danke zu sagen und etwas zurückzugeben – so auch den Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich.  NÖ (red.) Während in den vergangenen zwei Jahren Feuerwehrfeste und Sammelaktionen pandemiebedingt abgesagt werden mussten und damit wichtige Einnahmequellen der freiwilligen Lebensretter:innen weggefallen sind, haben Notsituationen, in denen es der professionellen Hilfe der Feuerwehrmitglieder...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Es gibt zahlreiche Hilfsstellen in Niederösterreich für Geflüchtete.
1 2

MiyRayon.at
Informationsstellen in Niederösterreich für Geflüchtete

In ganz Österreich gibt es zahlreiche Anlaufstellen für geflüchtete Menschen. Welche sich davon in Niederösterreich befinden, haben wir hier für dich zusammengefasst.  NÖ. Der Einmarsch der russischen Truppen in der Ukraine, hat unzählige Menschen aus ihrem eigenen Lang vertrieben. Diese suchen nun in verschiedenen Ländern Zuflucht. In Österreich gilt für jene Menschen ein Aufenthaltsrecht bis zum 03. März 2023.  Beratungsstellen in NiederösterreichBBU Bundesagentur für Betreuungs- und...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
Gabriel Asavoaei ist Isoliertechniker.
3

Wirtschaftskammer Niederösterreich
„Die PTS ist eine erstklassige Basis“

Gabriel Asavoaei: Nach der PTS zu Österreichs bestem Isoliertechniker „Als ich vor sechs Jahren von Rumänien nach Österreich gekommen bin, habe ich kein Wort Deutsch gesprochen. In der Polytechnischen Schule (PTS) Wiener Neustadt konnte ich meine Deutschkenntnisse verbessern und Einblick in verschiedenste Berufe erhalten. Das hat mir geholfen, die richtige Wahl zu treffen“, erzählt Gabriel Asavoaei, während er ein schmales Rohr mit dem passenden Dämmstoff auskleidet. Nach Abschluss der PTS hat...

  • Baden
  • Niklas Powondra
Landesrat Ludwig Schleritzko, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister & Birgit Masopust.
2

Digitale Barrierefreiheit 2.0
Digitale Inhalte barrierefrei gestalten

Die brandneue und kostenlose Broschüre „Digitale Barrierefreiheit 2.0“ ist ab sofort erhältlich. Sie erklärt, wie man Websites und digitale Inhalte für alle gestaltet und worauf Gemeinden achten müssen, um niemanden von den digitalen Entwicklungen auszuschließen.  NÖ (red.) Rund 1,3 Millionen Menschen in Österreich leben mit einer Behinderung. Und genau diese Menschen sind überdurchschnittlich oft online (Statistik Austria, Menschen mit Beeinträchtigungen 2015). Damit auch sie das Internet ohne...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Die Jury-Chefin und Studentinnen der Boku.
2

Ebreichsdorf
Ideensuche für den längsten Park

Projekt "Längster Park Europas". Vier Kilometer Bahntrasse im Ortsgebiet werden neu gestaltet. EBREICHSDORF. Harald Kuchwalek - seines Zeichens Stadtrat für Stadtentwicklung und Raumplanung - hatte die zündende Antwort auf die Frage: Was machen wir mit vier Kilometern aufgelassener Bahntrasse? Studenten studierten Denn mit Auflassung besagter Bahntrasse der Pottendorfer Linie im Ortsgebiet von Ebreichsdorf, die im Herbst 2023 wegen der Streckenverlegung stattfinden wird, will die...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker

Lokales aus Österreich

Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Angelobung von Norbert Totschnig nachgeholt · Vier Verurteilungen in Prozess rund um Explosion · Vermeintlicher Doppelmord in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt Zwei Männer tot: Nachbarn nahmen Verwesungsgeruch wahr Urteil: acht Freisprüche und vier Verurteilungen Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere" Steirische Ombudsstelle sieht...

  • Dominique Rohr
Rauswürfe trotz Ticket? Die ÖBB steuern für die kommenden Feiertage dagegen.
1 Aktion 2

Nach Rauswürfen aus Zügen
ÖBB erweitern Angebot um tausende Sitzplätze für Feiertage

Nachdem die sich bei den ÖBB zuletzt Vorfälle häuften, bei denen Fahrgäste Züge verlassen mussten, erweitert die Bahn jetzt rund um die kommenden Feiertage ihre Kapazitäten. ÖSTERREICH. Wie berichtet kann die ÖBB Fahrgäste ohne Sitzplatz auffordern, den Zug zu verlassen. Diese Regelung sorgte bei vielen Fahrgästen in den vergangen Tagen für großen Ärger. Jetzt reagieren die ÖBB und erweitern rund um die kommenden Feiertage ihre KApazitäten. "Zusätzliche Züge bzw. Zuggarnituren werden an den...

  • Julia Schmidbaur
Der Sommer ist in Österreich angekommen.
1 Aktion 9

Bis zu 32 Grad am Freitag
Jetzt wird es sommerlich heiß

Am Donnerstag kehrt der Sommer in Österreich zurück. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stehen uns sommerlich heiße Tage bevor. Regional ist aber auch mit kräftigen Gewitterentwicklungen zu rechnen. ÖSTERREICH. Am Donnerstag setzt sich das sonnige Wetter in weiten Teilen des Landes fort. Oft spielt die Quellwolkenbildung kaum eine Rolle – selbst in den meisten Bergregionen bleiben die Quellungen flach und harmlos. In Vorarlberg und Tirol türmen sich die...

  • Julia Schmidbaur
Die Initiatoren für "Orte des Respekts"
6

Ehre für Zivilgesellschaft
Österreich sucht die Orte des Respekts 2022

Bereits zum fünften Mal sucht die zivilgesellschaftliche Initiative Respekt.net die „Orte des Respekts“. Österreichweit werden Initiativen, Organisationen und Personen gesucht, die täglich ihren Beitrag für ein respektvolles Miteinander leisten. ÖSTERREICH. Auch im Jahr 2022 beweist die Zivilgesellschaft in Österreich, dass sie ein unvergleichliches Engagement für ein besseres Zusammenleben zeigt. „Orte des Respekts“ sind überall dort, wo Menschen etwas Besonderes für die Gesellschaft getan...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.