25.05.2017, 10:09 Uhr

Spanferkelfrühschoppen im Cin Cano

Spanferkel- Bier und Musik

Zum zweiten mal veranstalten die Cin Cano Wirte, Barbara und Johannes Brutti, den Spanferkel Frühschoppen.
Ursprünglich war der Frühschoppen lediglich letztes Jahr zur Neueröffnung des Cin Canos gedacht. Jedoch auf Grund des großen Zuspruches der Gäste, entschloss sich Barbara Brutti den Spanferkelfrühschoppen auch heuer wieder zu veranstalten und auch für das nächste Jahr einzuplanen.

Alles dreht sich um die Sau

Die Vorbereitungen lohnten sich. Werden doch alle Speisen frisch zubereitet. Beilagen und Salte sind von Barbara Brutti selbst gemacht. Am Grill wechselt sich der Hausherr, Johannes Brutti, mit Freunden ab, damit auch er in den Genuss einer Portion kommt.
Ebenso griff der Ortswinzer, Martin Gamp, in die Vollen. Spanferkel und Bier ist heute die Devise.

Unterhaltung und eine Walzerprobe für die Hochzeit

Zur musikalischen Unterhaltung tragen die "Zwei Strawanzer", Harry und Jimmy bei. Bei dieser Gelegenheit übten Rosi Klune und Peter Kovar schon mal ihren Hochzeitswalzer, denn am 03. Juni wird geheiratet und da muss jeder Schritt perfekt sitzen. Verbesserungvorschläge kommen von den gemeinsamen Freunden Annemarie und Thomas Beitl sowie Renate und Karl Fau.
Die gute Fee hinter der Schank, Andrea Schwarz, sorgte dafür das bei den Gästen die Gläser immer gefüllt blieben. Und das Andrea nicht Arbeitslos wurde dafür sorgten Jimmy Bachkönig, Thomas Beitl, Alexander Schwaiger und alle anderen Gäste.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.