Pottenstein

Beiträge zum Thema Pottenstein

Die vorgeschlagenen Umwidmungen im unteren Marktfeld sorgen im Ort für viel Diskussionen.
Aktion 2

Ortsentwicklung
Pottenstein bastelt an Entwicklungskonzept zwischen Wachstum und Ressourcen-Schonung

Wohnraum und Betriebsflächen bereitstellen, ohne dabei wertvolle Flächen zu opfern, ist eine Herausforderung. POTTENSTEIN. Diesen Spagat versucht die Gemeinde mit einem örtlichen Entwicklungs-Konzept zu vollziehen. Obendrein soll die Lebensqualität und die Finanzierung gewährleistet sein. Ort wächst Das Konzept des von der Gemeinde beauftragten Raumplaners Michael Fleischmann fußt auf der Annahme, dass sich der bezirksweit erwartete Bevölkerungszuwachs um rund 25.000 Menschen bis 2040 auch auf...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Florian Buchner erzeugt auf seinem Hausdach den Strom für den Haushalt und zum Tanken für das E-Auto.
Aktion 3

Energiewende
Pottensteiner Grün-Gemeinderat plädiert für Photovoltaik

Die Wende zu erneuerbaren Energien ist ein Gebot der Zeit. Energie-Autarkie von Gemeinden wird schwierig. TRIESTINGTAL. Florian Buchner, Veterinär-Uni-Professor und Grün-Gemeinderat in Pottenstein, trifft mit seinem Lieblingsthema den Nerv der Zeit: als Mister 100.000 Volt kämpft er für eine großräumige Wende zu erneuerbaren Energien. Vorrangig Photovoltaik Im Triestingtal sieht er etwa die Biomasse-Anlagen in Pottenstein sehr positiv. "Noch mehr Wirkungsgrad würde man mit einer Erweiterung...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
5

Englische Woche für den BSV Enzesfeld-Hirtenberg
3 Spiele in nur 7 Tage

                                Dem BSV Enzesfeld-Hirtenberg steht eine harte Woche bevor Am Samstag, den 2. Oktober, spielt der BSV Enzesfeld-Hirtenberg um 15.30 Uhr zuhause gegen den Tabellen-Achten aus Sooß.                                                                                Dann geht es Schlag auf Schlag. Am Mittwoch, den 6. Oktober, erwatet der BSV Enzesfeld-Hirtenberg dann schon den Tabellen-Dritten SC Pottenstein Zuhause. Das Spiel musste ja vom Niederösterreichischen...

  • Triestingtal
  • Markus Hafner
Restposten-Jagd zum Herbstbeginn in den Lagerhäusern der Region.

Bezirk Neunkirchen
Lagerhäuser locken die Schnäppchenjäger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es ist wieder soweit: am 17. und 18. September gibt es in den Lagerhaus Märkten Aspang, Gloggnitz, Grimmenstein, Hochwolkersdorf, Krumbach, Pernitz, Pottenstein und Ternitz ausgewählte Artikel wieder stark reduziert. Aus vielen Bereichen wie zum Beispiel Garten & Freizeit, Haushalt & Sanitär, Öfen & Herde, Arbeitskleidung oder auch Pflanzgefäße gilt es, Schnäppchen zu ergattern. Im Markt in Ternitz werden zusätzlich noch viele Restposten an Trachtenmode sowie Holz- und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Herbert Mayer, Karin Bayer, Helga Maier, Uschi Amcher
6

Schlechtes Wetter? Drauf gepfiffen
Mostheuriger im Regen

Zum Teil hat es geschüttet was der Himmel hergab. Für die Naturfreunde Pottenstein- Berndorf aber kein Grund zu Verzagen. Denn wie die Vorsitzende Irmgard Ruch treffend bemerkt " es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung" und was für`s Wandern gilt findet auch beim Feiern Anwendung. Unter dem Dach von ZeltenVom Regen geschützt, unter den Zeltdächern, tischten die Naturfreunde, am Samstag, ordentlich auf. Selchripperl, Würstl, Aufstriche wurden angeboten. Kuchen, Torten und süße...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner

Mitmachen oder zuhören?
2. Pottensteiner Poetry Slam

POTTENSTEIN. Mitmachen oder Zuhören? Diese und andere Fragen stellen sich beim 2. Pottensteiner Poetry Slam am 4. September 2021 im Biedermeiersaal am Hauptplatz 11 in Pottenstein. Ab 19 Uhr. Was ist eigentlich ein POETRY SLAM? Ein Poetry Slam ist ein Wettbewerb der Dichtkunst um die Gunst des Publikums. Vorgetragen werden Texte (es muss kein Gedicht sein), es kann eigentlich alles sein (außer ein Lied) solange es in einer Zeit von 5 Minuten passiert und keine Requisiten benötigt. Wer kann...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Eva Schütz, Ulli Grabenweger und Maraj Reisenbauer beim Erdäpfelschälen und -schneiden für die Pommes.
4

Sommerkino
Sommerkino, Klamottentauschbörse und Kasperltheater der Grünen Pottenstein-Fahrafeld

Zum fünften Mal gab es heuer das grüne Sommerkino in Pottenstein, zum dritten mal im Hof der Familie Wlasak/Schütz. POTTENSTEIN. Ein Zelt und ein paar Bänke und Tische im Hof der Familie Wlasak-Schütz waren Veranstaltungsort für das jährliche 'Grüne Sommerkino'. Rahmenprogramm waren ein Klamotten-Tauschmarkt sowie ein Kasperltheater mit Kasperl Manfred und Prinzessin Monika Wlasak. Damit die kleinen und großen Zuschauer ihre Pommes mit Ketchup genießen konnten, waren Eva Schütz, Ulli...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
28

Von Operette bis Partysound
Events der Gegensätze

Fast zwei Jahre keine Events im Triestingtal und jetzt die Qual wohin zuerst. So wie am Samstag.  In Klein Mariazell das Stiftkellerfest, in Pottenstein beim Riegler ein Open Air. Tja, warum nicht beides? Ein Veranstaltungsabend mit Gegensätzen- von der Operette bis zu dröhnendem Partysound. Operette und Anekdoten auf der BaustelleZum zweiten Stiftkellerfest lud der Verein für Kultur und Denkmalpflege im oberen Triestingtal. Wie der Präsident des Vereins, Dr. Thomas Aigner, in seiner...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
beim Einparken bemerkte der Lkw-Fahrer Rauch aus der Plane aufsteigen.
3

Einsatz
Pottenstein: Hausmüll auf einem Lkw-Anhänger entzündet

POTTENSTEIN. Als ein Lkw-Fahrer seinen Sattelzug am Bahnhofsgelände zur Nachtruhe abstellte, sah er im Rückspiegel Rauch aus der Plane aufsteigen. Sofort koppelte er den Anhänger ab, in dem sich die Ladung, geschredderter Hausmüll, entzündet hatte. Die rasch alarmierte Feuerwehr kühlte und löschte den glimmenden Müll, der teilweise an Ort und Stelle abgekippt werden musste.

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Der Glimmbrand drohte sich im unwegsamen Gelände auszubreiten.
5

Einsatz
Anrainer entdeckten beginnenden Waldbrand in Pottenstein

POTTENSTEIN. Gerade noch rechtzeitig entdeckten Anrainer einen beginnenden Waldbrand beim Urhauswald und verhinderten so eine Katastrophe. "Mehrere Anrufer meldeten gleichzeitig, dass sie Rauch aus dem Waldgebiet nahe dem Telefon-Sendemast aufsteigen sehen", sagt der Einsatzleiter. Als die Kameraden den Brandherd erreichten, stand eine Fläche von zirka 50 Quadratmetern in Glimmbrand. "Flammen züngelten am ausgetrockneten Waldboden entlang. Mit gezielten Wasserstößen wurde eine weitere...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Bürgermeister Daniel Pongratz: die schon lange bestehende Friedenssiedlung soll um acht Parzellen erweitert werden.
Aktion

Ortserweiterung
Pottensteins Grüne fürchten wegen Ortserweiterung um wertvolles Ackerland

Steigende Einwohnerzahlen erfordern naturgemäß mehr Wohnraum und Ausbau der Infrastruktur. POTTENSTEIN. "Die steigende Einwohnerzahl spricht prinzipiell für die gute Lebensqualität in unserer Marktgemeinde", sagt Bürgermeister Daniel Pongratz (SPÖ). "Allerdings muss das Wachstum mit Maß und Ziel erfolgen und den örtlichen Kapazitäten angepasst sein." Maßgeschneidertes Konzept In diesem Punkt scheinen sich alle im Ortsparlament vertretenen politischen Fraktionen einig zu sein. Zu rasch...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Jam Session in Pottenstein

POTTENSTEIN. Am 2. Juli ab 19 Uhr laden die Grünen Pottenstein-Fahrafeld ins Gasthaus Riegler, Feldgasse 4,. Bekannte Musiker wie Gerhard Nimmervoll und der Teufelsgitarrist Antonis Lambropoulos spielen auf. Sie laden weitere Musiker auf die Bühne ein, um gemeinsam die Gäste zu begeisteren. Das Motto lautet: So grab your tools, stop by and rock!

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der Geist des bösen Ritters treibt seit Jahrhunderten sein Unwesen
2

X-Akten
In Pottenstein geistert der Ritter Wolf von Wolfenstein herum

X-Akten-Serie: Die heutige Folge handelt von Wölfen und Rittern und geht bis ins tiefe Mittelalter zurück. POTTENSTEIN. Den Triestingtalern braucht man nicht erklären, wo und was die 'Wolfsgeist' ist: ein Gehöft auf einer Anhöhe bei Pottenstein. Früher ein beliebtes Ausflugsziel, bis vor wenigen Jahren sogar mit Gasthaus. Heute bewegen sich dort auf Privatgrund Pferde, Rinder, Schafe und Kleintiere. Und Einheimische wissen: in der Nacht der verdammte Geist des bösen Ritters Wolf von...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Diese Kopfbedeckung wurde von den Tätern verwendet
2

Trafik mit Schirmkappe, Schreckpistole und FFP2-Masken überfallen
Mutiger Kunde half der Trafikantin

POTTENSTEIN. Vorerst unbekannte Täter betraten am 30. April gegen 06.20 Uhr eine Trafik in Pottenstein. Sie trugen eine Schirmkappe und FFP2 Masken. Dort sollen sie die 59-jährige Geschäftsführerin aus dem Bezirk Baden mit einer Pistole bedroht und in den hinteren Bereich der Trafik gedrängt haben. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Baden habe kurz darauf die Trafik betreten und bemerkt, dass etwas nicht stimmen würde. Daraufhin habe er die beiden Täter bemerkt und der Trafikantin Hilfe geleistet....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Diese Trafik in Pottenstein wurde überfallen

Überfall
Junger Kunde schlug zwei Trafik-Räuber in die Flucht

POTTENSTEIN. Mit Schirmkappen und FFP2-Schutzmasken maskiert betraten zwei Unbekannte eine Trafik. Sie entpuppten sich als Räuber, die die Geschäftsführerin in den hinteren Teil des Geschäftslokals drängten und mit einer Faustfeuerwaffe bedrohten. Ein nachkommender 21-jähriger Kunde bemerkte die Situation und kam der Frau ohne Zögern zu Hilfe. Er erkannte die Pistole als Attrappe und ließ sich mit den Räubern auf eine Schlägerei ein, worauf die Täter schließlich die Flucht ergriffen. Hinweise...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
220 Kunden werden vom Fernheizwerk Pottenstein mit Wärmeenergie versorgt.
2

Energie
Hackschnitzel-Fernheizwerk Pottenstein: Erfolgsgeschichte seit über 30 Jahren

220 Kunden in Pottenstein werden mit Wärmeenergie aus dem örtlichen Fernheizwerk versorgt. POTTENSTEIN. Die Hackschnitzel-Anlage neben der Straßenmeisterei ist ein Erfolgsprojekt. Das Fernwärme-Heizwerk läuft seit über 30 Jahren. Als für viele Menschen Begriffe wie 'Biomasse' und 'erneuerbare Energien' noch fremd waren, unterstützte die Gemeinde bereits dieses zukunftsträchtige Projekt. Lange Leitung "Ein über 4500 Meter langes Naturwärmenetz versorgt rund 220 Kunden in Pottenstein", erfährt...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die WHO empfiehlt jedem Erwachsenen, täglich 10.000 Schritte zu gehen.

Fit & gesund
"Tut gut"-Schrittewege im Triestingtal

Die Triestingtaler folgen dem Rat der Welt-Gesundheits-Organisation: mindestens 10.000 Schritte täglich. TRIESTINGTAL. Drei Gemeinden unterstützen hier fitnessbewusste Bewohner im Rahmen der Aktion 'Tut gut' und haben Schritte-Wege eingerichtet. Damit ein Erwachsener die von der WHO empfohlenen 10.000 täglichen Schritte erreichen würde, müsste er die markierten Strecken mehrfach zurücklegen. Aber: a Anfang is g'macht! Rund um den Park Eher pomali geht man es in Leobersdorf an. Der Schritteweg...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Dietmar Klement (Socius), Theresia Krajnik, Direktorin Kathrin Bortolotti und ihre Stellvertreterin Michaela Maierhofer von der Volksschule Pottenstein


Sozialprojekt
Triestingtal sammelt alte Elektronikgeräte für sozial Benachteiligte

Triestingtaler unterstützen sozial-ökologische Organisation SOCIUS TRIESTINGTAL. "Distance Learning und Homeschooling haben uns deutlich gezeigt, wie unverzichtbar eine elektronische Anbindung für die Zukunft unserer Kinder ist", weiß Karin Strasser von den Grünen in Pottenstein-Fahrafeld. Seit zwei Jahren beteiligen sie sich deshalb an einem interessanten Sammelprojekt. 
 Aus Alt mach Neu Die unabhängige Organisation 'Socius' sammelt im Zuge ihres Projekts 'COM 4 KIDS' ausgediente...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Günther Fiala lebt heute in Krems als Komponist und Logopäde.
4

Musik
Gefühlvoller Song von Günther Fiala auf Musikvideo

Der Spross einer bekannten Arbeiter- bzw.Unternehmerfamilie hat sich als Musiker und Komponist einen Namen gemacht. POTTENSTEIN. Der 39-jährige Komponist Günther Fiala lässt mit einem brandneuen Musikvideo aufhorchen. Mit der Sängerin Petra Brandl und dem Produzenten Poldi Denk gelang ein gefühlvoller Song, dessen Titel nur allzu gut in unsere Zeit passt: "Wir sind nicht alleine". Poet, Musiker, Komponist Der gebürtige Pottensteiner, der an der Universität für Musik und darstellende Kunst...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Günther Fiala

Ex-Pottensteiner komponierte neuen Song
"Wir sind nicht alleine"

POTTENSTEIN/KREMS. Der preisgekrönte Kremser Komponist Günther Fiala (Er ist in Pottenstein im Triestingtal aufgewachsen) schreibt unter anderem Musicals und Werke für Blasorchester. Nun veröffentlicht er gemeinsam mit der Sängerin Petra Brandl und Poldi Denk, dem Mann für Bild und Ton, den Song „Wir sind nicht alleine“, der einem seiner neuen Musicals entstammt. Die Idee zur Studioaufnahme und zum Musikvideo kam ganz spontan. Petra Brandl und Poldi Denk haben sofort bei diesem Projekt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Veronika und Julia Holzer, Lena Lessig und Sebastian Aster
27

Tanzen aus Passion und Leidenschaft
TANZEN MACHT FREU(N)DE

Show & Dance Triestingtal im Mai 2017 gegründet, um das Formationstanzen im Triestingtal als Hobby weiter leben zu lassen. Der Großteil der Mitglieder hatte bereits jahrelange Tanzerfahrung und durfte u.a. schon unter der Leitung des Ex-Dancing-Stars-Jurors Hannes Nedbal dem Formationstanz nachgehen. Einige von den Mitgliedern hatten ihre Tanzwurzeln auch in anderen Tanzclubs der Umgebung.  Der rote Faden der Geschichte ist jedenfalls die Liebe zum Tanz, die die Gruppe verbindet, wie auch schon...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Die Feuerwehr hatte mit den Bergearbeiten alle Hände voll zu tun.
3

Einsatz
Unfall behinderte Verkehr auf B18 in Pottenstein

Ein aus Richtung Fahrafeld kommender SUV-Lenker übersah offensichtlich beim Ortsanfang Pottenstein einen entgegenkommenden, im Abbiegen begriffenen Audi. POTTENSTEIN.  Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge frontal getroffen. Der Audi wurde zurück geschleudert und kam kurz vor einem Wohnhaus zum Stehen. Der VW Toureg rutschte über den angrenzenden Radwed in die Uferböschung der Triesting. Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Auch die beiden Hunde, die sich im Kofferaum des VW...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die Auslage der ehemaligen Bäckerei/Kaufhaus Zemsauer steht regionalen Künstlern offen.

Kunsthandwerk
Kunst in der Auslage statt am Weihnachtsmarkt in Pottenstein

"Kunst-Regionalität–Dorfbelebung" ist eine Initiative der Grünen Pottenstein-Fahrafeld. POTTENSTEIN (mw). "Wir wollen trotz ausgefallener Weihnachts- und Adventmärkte kreative Menschen aus der Region und deren Werke sichtbar machen", sagt dazu Karin Strasser. So sind zur Zeit etwa Keramik, Räucherwerk, Malerei und Design aus Filz - vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk - in der Auslage der ehemaligen Bäckerei Zemsauer zu bestaunen. Mit diesem Projekt ist Künstlern geholfen und eine...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
8

Große Freude an der Arbeit
Neues Rathaus- neue App- viel mehr Service

Alles neu macht der Mai, so heisst es normal im Volksmund. Im Fall Pottenstein muss es eher heissen "Alles neu im Herbst".  Sechs Monate wurde im Rathaus gehämmert, gestemmt und geschraubt. Wände wurden versetzt und neu aufgestellt. In der Zwischenzeit siedelten die Gemeindevertreter und Bediensteten in Bürocontainer und harrten der Dinge. 24 Firmen waren beauftragt und somit 72 Arbeitsplätze, in der Region, durchgehend gesichert. Ebenso blieb die Wertschöpfung, immerhin wurden mehr als eine...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.