Evelyn Korrak überreicht Spendenbox an Johann Lorentz/Projekt Alice

Übergabe der Schatulle "Projekt Alice"
2Bilder



Evelyn Korrak, Chefin des in Neulengbach befindlichen Reisebüro Korrak,

stolze Inhaberin des "Greinecker Preis des ORF", überreichte am 05.09.2017
eine Sammelbox zu Gunsten des Wohnmodell Projekt Alice - Motto, ein selbst-
bestimmtes Leben in vertrauter Umgebung.
Anlässlich Evelyn Korrak´s Geburtstag in der Vorwoche, kursierte eine Schatulle
mit der Aufschrift "Projekt Alice", bei Gästen und Besuchern.
Letzten Dienstag überreichte Evelyn Korrak, im Beisein einiger Freunde, nach
eingehender Besichtigung und fachkundiger Führung des betreuten Wohnprojektes
Alice, eine stattliche vierstellige Summe an den engagierten Initiator und Vater
von Alice , Johann Lorentz.
Der Greinecker Preis des ORF. Benannt ist der Preis nach seinem Stifter, dem verstorbenen Wiener Fritz Greinecker, dessen Anliegen das nachhaltige Engagement und die gesellschaftliche Vorbildwirkung war. Er hat dem ORF dieses Anliegen anvertraut, der seither den aus den Erlösen der Stiftung dotierten "Greinecker Preis für Zivilcourage" vergibt. Evelyn Korrak machte sich um die Anstellung Behinderter einen Namen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.projektalice.org
Spenden erbitten wir an Erste Bank/Spendenkonto,Iban AT04 2011 1280 2618 0216
Kennwort "Projekt Alice"

Wo: Tausendblum, 3040 Neulengbach auf Karte anzeigen
Übergabe der Schatulle "Projekt Alice"
Wohnprojekt Alice- ein selbsbestimmtes Leben in vetrauter Umgebung
Autor:

Oswald Riedl-Riedenstein aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen