27.04.2016, 12:42 Uhr

MINI MED Vortrag: Herzschwäche frühzeitig erkennen und behandeln

Wann? 17.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Medizinische Universität Wien, Van-Swieten-Gasse 1, 1090 Wien AT
Herzschwäche ist das Thema des MINI MED Vortrags am 17.5. (Foto: Fotolia.com/Syda Productions)
Wien: Medizinische Universität Wien | Reduzierte Leistungsfähigkeit, Atemnot bei körperlichen Belastungen, geschwollene Gliedmaßen aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen, Husten und Kurzatmigkeit: Die Herzschwäche wird in ihrer Bedeutung meist unterschätzt. Denn durchschnittlich jeder Fünfte über 65 leidet darunter. Herzschwäche verursacht mehr Todesfälle als fortgeschrittene Krebserkrankungen.
Doch wo liegen die Ursachen, wie sehen die neuesten Therapien aus? Auf welche Symptome müssen Sie achten und wie stellt man eine Diagnose?

Vortrag in der MedUni Wien

Dr. med. Noemi Pavo spricht in ihrem MINI MED Vortrag im Van-Swieten-Saal der MedUni Wien (9., Van-Swieten-Gasse 1a) über die wichtigsten Aspekte der Herzschwäche.
Eintritt frei, Infos: www.minimed.at, Dienstag, 17.5., 19 Uhr, MedUni Wien
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.