13.04.2016, 15:24 Uhr

Donaukanal: Die Strandsaison beginnt

Der Tel Aviv Beach eröffnet am 23. April. (Foto: Neni)

Die Strandbar Herrmann öffnet bereits am 15. April ihre Pforten.

WIEN. Die warmen Temperaturen wecken bei den Wienern auch die Lust nach Sonne, Strand und Wasser. Am Donaukanal und in der Stadt laufen in den Lokalen derzeit die letzten Vorbereitungen, um den Gästen diesen Wunsch zu erfüllen.

Strandbar Hermann macht den Anfang
Als Erster ist die Strandbar Herrmann an der Reihe, die bereits am Freitag, 15. April um 16 Uhr eröffnet. Highlight der kommenden Sommersaison sind die Public Viewings während der Fußball-EM. Mehr Infos: www.strandbarherrmann.at

Summerstage eröffnet
Auch die Erholungsoase Summerstage bei der Roßauer Lände hat sich wieder herausgeputzt und ist ab Mittwoch, 20. April wieder geöffnet. Anfangs nur die Terrasse am Donaukanal. Ab 2. Mai kann man dann das komplette Vergnügungs- und Gastronomieangebot in Anspruch nehmen. Bei der großen Eröffnung gastiert die brasilianische Jazzsängerin Celia Mara mit Band. Mehr Infos: www.summerstage.at

Chillen in der City
Im 3. Bezirk wird der Eislaufplatz am Heumarkt gerade zu Sand in the City umgewandelt. Mehrere Tonnen Sand sorgen für Bachfeeling mitten in der Großstadt. Die Eröffnung ist für Donnerstag, 21. April geplant. Alle Infos unter www.sandinthecity.at

Orientalische Küche
Ab 23. April hat auch der Tel Aviv Beach wieder geöffnet. Besonders empfehlenswert ist die orientalische Küche aus dem Hause "Neni". Infos unter www.neni.at

Thaikitchen am Donaukanal
Ein weiteres beliebtes Lokal am Donaukanal ist die Adria Wien bei der Salztorbrücke. Thaikitchen, chillige Stimmung und der beliebte Eiswagen von "Ben & Jerry" laden zum Verweilen ein. Mehr Infos: www.adriawien.at
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.