30.05.2016, 12:27 Uhr

Nockalm Quintett: „Schlager ist immer eine Geschmacksfrage“

Die fünf Burschen sind ein Hit: Das Nockalm Quintett (Foto: Kerstin Joensson)

Das Nockalm Quintett ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen in Österreich. Mastermind Gottfried Würcher (57) spricht in der bz über die neue CD, Durchhaltevermögen und das bevorstehendes Konzert in Wien.

Ihre neue CD heißt „Wonach sieht´s denn aus?“. Der Titel ist bereits in den Charts.
GOTTFRIED WÜRCHER: Die CD hat Hitpotenzial. Aber Hits machen die Leute, nicht wir.

Was macht einen guten Titel aus?
Man muss in der Lage sein, bei einem 3-Minuten Titel eine Art Kopf-Kino zu erzeugen. Ein guter Titel muss die Phantasie anregen. Hörer sollen sagen: „Das ist mir auch schon passiert!“ Wir haben versucht, ein zeitgemäßes Album zu produzieren.

Liegt das auch an Ihrem neuen Keyboarder?
Unser großer Vorteil ist, dass wir als Musikgruppe authentisch sind. Das spürt das Publikum. Wir haben tolle Musiker in der Gruppe. Ein Glücksfall!

Ein Glücksfall war auch der 80er Jahre- Mega-Hit „Schwarzer Sand von Santa Cruz“
Volkstümlicher Schlager ist natürlich immer eine Geschmacksfrage. Aber wir arbeiten alle mit 12 Tönen, es gibt entweder gute oder schlechte Musik. Letztlich entscheidet das Publikum. „Schwarzer Sand von Santa Cruz“ war absolut stimmig. Von so einem Hit träumt jeder Musiker.

Gibt es Erfolgsdruck?
Wir haben ein großes Durchhaltevermögen. Wir sind jetzt seit 33 Jahren im Musikgeschäft. Natürlich ist es schwieriger geworden. Es gibt beispielsweise weniger Musiksendungen. Wer weiß schon, ob es die CD in zehn Jahren noch gibt? Aber live wird es uns geben. Die Bühne ist alles für uns. Gott sei Dank wird guter Schlager gern gehört.

Sind Sie ein strenger Chef?
Es geht bei uns immer nur gemeinsam. Alles, was gut ist, nehmen wir. Ich bin nicht streng, aber genau. Ich halte ja auch den Kopf für alles hin.

Was können die Fans in Wien erwarten?
Wien ist immer toll. Ich habe am Beginn meiner Karriere in Wien in einem Tanzclub gespielt. Ich bin oft privat hier. Bei den Konzerten ist die Stimmung immer gut. Bei unseren Konzerten haben die Leute Spaß. Bei uns tanzen auch die Männer im Publikum mit. Du musst Musik mit Herz machen.
Wir freuen uns auf Wien!

Zur Sache:
Das Nockalm Quintett ist eine österreichische Musikgruppe. Seit 33 Jahren sind die fünf erfolgreich im Geschäft. Derzeit stürmen sie die Hitparaden.

Neue CD: Nockalm Quintett: „Wonach sieht´s denn aus“, bei Electrola erschienen
Konzert: 11. Juni 2016, Wiener Stadthalle (Halle F)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.