19.09.2016, 15:03 Uhr

Pratschke (Kartoffelpuffer) - Rezept von Familie Fabian

Rezept für Kartoffelpuffer – oder auch Pratschke genannt – von Familie Fabian:

Nachbarin Uschi, Lea und Renate ernten heute die ersten Kartoffeln im Parmakulturgarten, die wir im Mai eingesetzt haben.
Zu Mittag wünschten sich alle Gemüsesuppe und Pratschke (Kartoffelpuffer).

Zutaten:
2kg geschälte rohe Kartoffeln reiben
4EL Mehl
3 ganze Eier
1TL Salz
Majoran und
4 gepresste Knoblauchzehen dazugeben.

Eine Pfanne mit etwas Schmalz erhitzen. Mit einem Schöpflöffel die Kartoffelmasse in die Pfanne geben und die Kartoffelpuffer portionsweise, beidseitig goldbraun backen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.