06.06.2016, 00:42 Uhr

27 Medaillen für den USCE in St. Pölten

Stolze Medaillenausbeute in St.Pölten !

Am 5.6. fand in St.Pölten das Internationale Festwochen-Schwimm-Meeting 2016 statt. Die Mädchen und Burschen des Union Schwimmclub Eisenstadt konnten dabei wieder tolle Leistungen zeigen und mit 4 Gold-, 13 Silber- und 10 Bronzemedaillen die Heimreise antreten.

Felix Schumich durfte gleich sechsmal aufs Siegertreppchen, dreimal ganz oben – er gewann in seiner Altersklasse über 100m Rücken, 50m Schmetterling und 100m Freistil – und dreimal auf Platz drei (50m Freistil, 50m Rücken, 100m Brust).

Für die vierte Goldmedaille sorgte Chiara Diewald über 100m Brust. Sie durfte sich außerdem noch über drei Silbermedaillen freuen (50m und 100m Schmetterling, 100m Freistil).

Ebenfalls in die Medaillenränge schafften es Florian Schumich (5x Silber, 2x Bronze), Joy Diewald (2mal Silber, 2mal Bronze), Robin Jäger (2mal Silber, 1mal Bronze), Sebastian Eiszner (1mal Silber) und Benjamin Schalling (2mal Bronze).

Weitere Top-Ten-Ergebnisse und persönliche Bestzeiten durch Simona Hanzlikova, Nico Jäger, Nathalie Parsch, Liliana Racz, Liv und Peter Stocker rundeten das erfreuliche Ergebnis der Mannschaft von Cheftrainer Tamás Plangár ab.

www.usce.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.