06.10.2016, 15:26 Uhr

25 Jahresfeier in St. Georgen am Leithagebirge - Nah und Frisch Jagenbrein

Eisenstadt: St. Georgen | Gestern am 5.10.2016 war den ganzen Tag beim Nah und Frisch in St. Georgen viel los. 25 Jahre Jagenbrein. Es waren viele wunderbare Menschen da sowie guter Wein und gute Brötchen. Jeder hat mitgeholfen, dass dieser Tag ein erfolgreicher Tag wurde. Ich wohne erst seit knapp 6 Jahren in St. Georgen und fühle mich dort rundherum pudelwohl und angenommen. Es gab auch ein Gewinnspiel. Ich habe auch gewonnen. Von NÖM eine prall gefühlte Kühltasche mit lauter Köstlichkeiten, Joghurt, Milch, Kakao etc. Ich gehe jeden Samstag dort einkaufen und wenn ich im Urlaub zu Hause, bin auch. Es ist schön zu sehen, was sich alles getan hat. Eine Kaffeeecke gibt es dort. Jede Woche eine Damenrunde die Rolladen bäckt. Es gibt ein Catering, wenn man eine Feier hat und selber nicht soviel Zeit dazu hat. Alles ist frisch und liebevoll hergerichtet. Und nicht zuletzt sehe ich diesen wunderbaren Lebensmittelmarkt als Treffpunkt für ältere Leute an, auf die man auch nicht vergießt. Es werden auch die Lebensmittel nach Hause gebracht, wenn gewünscht. Natürlich frisch. Wo bitte bekomme ich dieses Lebensgefühl in einer Großstadt. Man sollte so wie in Wien der goldene Rathausmann, eine goldene Traube erfinden und gestalten und an Menschen übergeben, die mit ihrem Einsatz und ihren Bemühungen, das Dorfleben nicht aussterben zu lassen, zu belohnen, Darum erzeugt bald eine goldene Traube, denn eine Urrebe haben wir ja schon.
Herzlichst Eure Hannelore LIESS
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
729
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 06.10.2016 | 16:38   Melden
35
Hannelore LIESS aus Eisenstadt | 07.10.2016 | 08:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.