30.05.2016, 09:30 Uhr

Benefizkonzert im Stift St. Florian

Wann? 12.06.2016 11:00 Uhr

Wo? Stift, St.Florian AT
(Foto: privat)
St.Florian: Stift | ST. FLORIAN. Die Pianistin Anna Pavlova besucht auf Einladung des Lazarus-Ordens am Sonntag, 12. Juni, die Gemeinde St. Florian. Unter dem Titel "Juwelen Europäischer Klaviermusik" spielt Pavlova an diesem Tag um 11 Uhr im Stift St. Florian.

Vorverkaufskarten zum Preis von 20 Euro sind an der Stiftspforte St. Florian erhältlich. Man kann die Karten ebenfalls unter michael.grims@liwest.at bestellen. An der Tageskassa bezahlt man 24 Euro Eintritt. Mit dem Reinerlös unter­stützt der Lazarus-Orden Hilfsprojekte seines Spirituellen Protektors Patriarch Gregorius III. in Syrien, unter anderem ein Kranken­­haus nahe Damaskus, sowie die Lieferung von Medikamenten und Verbandsmaterial. Heuriges Ziel ist der Kauf eines Krankenwagens und sein Transport nach Syrien.

Während der Pause und zum geselligen Ausklang dieses künstlerisch hochwertigen Konzerts werden Erfrischungen und ein Imbiss mit Brötchen angeboten.

Pianistin Anna Pavlova wurde 1989 in Penza, Russland geboren. Ihre musikalische Ausbildung begann bereits im Jahr 1994 an der Musikschule von Penza. Von 2007 bis 2012 studierte Anna Pavlova am staatlichen Konservatorium „L.V. Sobinov“ in Saratov an der Wolga. Sie spielte Konzerte sowohl als Solistin als auch im Rahmen von Symphonie-Orchestern in den USA, in der Ukraine, in Polen, Deutschland, Italien, Portugal, Armenien, Russland, Tschechien und Österreich. Derzeit absolviert Pavlova ein Master-Studium mit Schwerpunkt Pädagogik an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Professor Oleg Marshev, das sie in wenigen Wochen sicherlich erfolgreich abschließen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.