08.05.2016, 15:40 Uhr

Drei Fragen an

Sarah Erlacher
Bioresonanz, Biosonie

Warum sind Sie Unternehmerin geworden?

Selbstständig mit 19. Das ist ein Traum, der für mich in Erfüllung gegangen ist.

Was gefällt Ihnen am Unternehmertum?
Entscheidungen, die ich treffe, treffe ich nun für mich. Ich trage die Verantwortung dafür.

Was sind die größten Herausforderungen?
Mein Produkt ist relativ neu. Dadurch ist die Skepsis natürlich extrem hoch. Ich muss die Kunden überzeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.