Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Lokales
Wenn Kinder einen geliebten Menschen verlieren, können sich Familien bei der Bewältigung der Trauer Experten anvertrauen
2 Bilder

Allerheiligen
Stille Hilferufe von Kindern in der Trauer erhören

Kinder können das Ausmaß des Todes nicht immer begreifen. „Rainbows“ bietet Trauerbegleitung an. KÄRNTEN. Trauer macht sich nicht nur zu Allerheiligen breit. Vor allem Kinder sind nach dem Tod eines geliebten Menschen oft sprach- und hilflos, denn sie können das Ausmaß des Todes nicht begreifen. „Erwachsene wissen kaum, wie sie sich dem Kind oder dem Jugendlichen gegenüber verhalten sollen“, schildert „Rainbows“-Landesleiterin Ulla Nettek. Reaktion der Kinder Erwachsene haben zwei...

  • 30.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales

Start der Eltern-Kind-Gruppe Himmelberg

Am 19.09.2018 startet die Eltern-Kind-Gruppe „Hummel“ im Pfarrkaffee in Himmelberg. In der Zeit von 09:00-11:00 Uhr sind Mütter und Väter mit ihren Kindern von 0-4 Jahren herzlich zur Eltern-Kind-Gruppe „Hummel“ eingeladen. Jeden zweiten Mittwoch findet die Eltern-Kind-Gruppe statt. Wichtige Termine und Ausnahmen entnehmt bitte dem Folder. Wir werden gemeinsam singen, spielen, jausnen, im Jahreskreis Feste feiern und uns über die Glücksmomente und Herausforderungen des Elternseins...

  • 03.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Lokales
Günther Goach - Präsident der Arbeiterkammer Kärnten

Kärntner Arbeiter Kammer will leistbare Kinderbetreuung für alle

Günther Goach kritisiert die Einsparungen der Regierung im Bereich der Kinderbetreuung und fürchtet um Vereinbarkeit von Beruf und Familie. KLAGENFURT. Leistbare Kinderbetreuung für Länder, Gemeinden und Eltern, dass wünscht sich Günther Goach, Präsident der Arbeiterkammer Kärnten. Laut ihm ist dies jedoch scheinbar nicht Program der Schwarz-Blauen Regierung. Er kritisiert die Einsparungen des Bundes im Bereich Familie und Kinder heftig. Anstatt mehr Betreuungsangebote zu schaffen, werden...

  • 12.07.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die große Kärntnermilch Milcholympiade im Atrio Villach bietet Kindern und Jugendlichen von 6 - 14 Jahren ein unvergesslichen Erlebnis

Die große Kärntnermilch Milcholympiade

Kärntnermilch bewegt die Jugend. Im Atrio in Villach fndet heuer erstmals die große Kärntnermilch Milcholympiade statt. Im Anschluss an die Mini-Fußballturniere sorgt die Kärntnermilch von 11. bis 16. Juni jeden Nachmittag ab 14 Uhr für Spiel und Spaß. Dem Gewinner der Olympiade winkt eine Reise ins Disneyland Paris für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Viele weitere wertvolle Preise warten ebenso auf die jungen Gewinner. Kärntnermilch-Fans von morgen Die Kärntnermilch, die heuer ihr...

  • 08.06.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Gesundheit
Studien zeigen, dass das Immunsystem von Kindern, die öfter Bakterien und Keimen begegnen, stabiler ist.

Ein wenig Dreck hilft, das Immunsystem zu stärken

Je weniger ein Kind mit Bakterien und Keimen in Kontakt kommt, desto geringer ist die Chance, dass es sich eine Krankheit einfängt. Diese These klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber falsch gedacht. In einer allzu sauberen Umgebung wird das Immunsystem nicht ausreichend stimuliert und hat so keine Chance zu lernen, sich gegen Krankheitserreger zu wehren. Zu viel Hygiene kann sogar Allergien begünstigen. Das Angebot an Putz- und Desinfektionsmitteln in den Drogeriemärkten wächst stetig,...

  • 12.04.18
Freizeit
3 Bilder

Wildes Ostercamp mit Pferden in Oberwinklern für Kinder und Jugend ab 8 Jahren

Auf den Spuren der Scouts! Soooo... nur noch bis zum 1. März (Donnerstag) könnt ihr eure Kinder ab 8 Jahren zum Kinder-Ostercamp anmelden! Dann ist Schluss :-) Wer traut sich, mit den jungen "Wilden" und zwei wunderbar, lieben Pferden 4 Tage, vom 26. bis 29. März, täglich im Clan zu sein, mega viel Spaß und Spiel zu haben und die Zeit miteinander wertschätzend zu genießen? Spurenlesen, Anschleichen, Schnitzen und Handwerk, Pferde kennen lernen und mit ihnen kommunizieren... Wann? 26....

  • 28.02.18
Freizeit

Kinder am Holzweg

Vom Abenteuer Wald zum Erlebnis Werkstatt Verbringe einen Tag mit Tischler Josef Kowal und Waldpädagogin Eva-Maria Puschan. Erlebe den Wald mit allen Sinnen. Eingepackt in Spiel, Spaß und Abenteuer, wird Wissen über Pflanzen, Tierwelt, Funktionen des Waldes und waldgerechtes Verhalten vermittelt. Beim Arbeiten mit heimischem Holz können die Kleinen das eigene handwerkliche Geschick entdecken. Das fertige Werkstück wird mit nachhause genommen. Für Kinder zwischen 6 und 12...

  • 23.02.18
Lokales
Gemeinsam und nicht allein. Kindern wird das Gefühl vermittelt, dass sie mit ihren Sorgen nicht allein da stehen
3 Bilder

Hilfe und Trost für Scheidungskinder

Trennungs-Situationen sind für Kinder schwierigen Zeiten. In Rainbows-Gruppen werden sie begleitet. BEZIRK FELDKIRCHEN. Wenn Eltern getrennte Wege gehen, sind sie mit all den Herausforderungen beschäftigt, die diese neue Lebenssituation mit sich bringt. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen brauchen aber gerade in dieser Umbruchphase, in der das ganze Leben manchmal auf den Kopf gestellt wird, jemanden, der ihre Bedürfnisse im Blick hat. Frühe Hilfe Scheidungs- und Trennungskinder...

  • 17.02.18
PolitikBezahlte Anzeige
Landeshauptmann Peter Kaiser, SPÖ will Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas machen!

Machen wir Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas!

Kinderfreundlichsten Land Europas LH Kaiser und LHStv.in Prettner präsentierten mit tierischer Unterstützung vom Kärntner Arbeiter-Samariter-Bund und künftigen WählerInnen Projekte, die Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas machen werden. In „zukunftsweisender Atmosphäre“ mit Kindern und Teilen der Hundestaffel des Kärntner Arbeiter-Samariter-Bundes begrüßte SPÖ-Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser gemeinsam mit LHstv.in Beate Prettner die Medienvertreter zur...

  • 05.02.18
  •  1
Gesundheit
(c) Petra Leibetseder

Dufter Nachmittag

Nimm Dir Zeit, ich zeige Dir wie du mit ätherischen Ölen "wieder in deine Eigenverantwortung für dich und deine Familie gehen kannst" 

  • 05.01.18
Lokales
4 Bilder

Die Kinder gestalten ihre Gemeinde mit

Die Kinder der Ganztagsschule in Sirnitz sind fleißig am Basteln, sie gestalten die Gemeinde mit. Seit zwei Jahren gibt es in Sirnitz eine schulische Nachmittagsbetreuung, "Kinder gestalten die Gemeinde mit" ist nur eines der vielen Projekte der Ganztagsschule. Einmal Christkind spielen "28 von den insgesamt 54 Schülern sind bei unserer schulischen Tagesbetreuung angemeldet", erklärt Claudia Kienberger, die Leiterin der Tagesbetreuung, "Und die Kinder kommen tageweise zu uns. Und mit diesen...

  • 13.12.17
Lokales
Stefan, Laura, Lorenz, André, Donka und Marco (von links vorne)
7 Bilder

"Ich packe in meinen Karton ..."

Wunderschön beklebte Schuhkartons schickten die Schüler der VS St. Ulrich auf die Reise. ST. ULRICH/FEISTRITZ (fri). Seit fünf Jahren engagieren sich die Pädagoginnen und Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Ulrich für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Nun war es wieder so weit und die "Schuhkartons" wurden an Dagmar Preiml übergeben. Auf Grund des schlechten Wetters entfiel der Fußmarsch zur Sammelstelle nach Feistritz und die Übergabe fand in der Schule statt. Wie lebt man...

  • 15.11.17
Lokales
Milena (5). Amelie (4), Marie (5, vorne), Raffaela (5), Julia (5), Matthias (5), Luca (5) und Sophie (5)
10 Bilder

Mit der Laterne durch die Nacht

Zur Tradition im Antoniuskindergarten gehört der Laternenumzug zum Fest des heiligen Martin. FELDKIRCHEN (fri). Die Bastelarbeiten für das alljährliche Martinsfest (Martini ist am 11. November, der Umzug findet heuer am 8. November statt) im Antoniuskindergarten in Feldkirchen sind abgeschlossen. "In allen Gruppen haben wir mit den Mädchen und Buben Laternen gemacht", sagt Kindergarten-Leiterin Daniela Rindler. Hintergründe erläutern "Dabei wurde auf Vielfalt und Individualität größter...

  • 07.11.17
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Krampus- und Perchtenumzüge in Kärnten 2017

Es ist soweit - das schaurige Treiben der Krampusse und Perchten hat wieder begonnen. Wir haben die Termine für euch! Wilde Masken, laute Glocken und hier und da trifft man auch auf den Nikolo. Wir haben alle uns bekannten Krampus- und Perchtenumzüge in Kärnten aufgelistet. schließen X Ferlacher Krampuslauf Wann: Donnerstag, 30. November, 18 Uhr Wo: Hauptplatz Ferlach. Benefiz-Perchtenlauf für Manuelas Hörgeräte Poggersdorf Wann: Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr Wo: Gelände N1...

  • 03.11.17
  •  3
  •  10
Freizeit
In nur drei Schritten zur gruseligen Halloween-Maske
7 Bilder

MIT VIDEO: Lifehack - Halloween Maske selbst gemacht

Halloween-Masken müssen nicht immer teuer sein: In nur drei Schritten zur Halloween Maske. Halloween steht vor der Türe. Doch für welche Verkleidung entscheidet man sich um der Hingucker auf jeder Party zu werden? Wie wäre es dieses Jahr mit einem selbst gemachten Kostüm?  Schritt 1: Grundform Bastelkleber mit etwas Wasser vermischen und Zeitungsreste in schmalen Bahnen ausreißen. Einen Wasserball (in etwa so groß wie der eigene Kopf) aufblasen und mit Kleber bestreichen. Nach und nach...

  • 24.10.17
  •  2
Gesundheit
Zu Halloween gehören zuckersüße Naschereien für viele Kinder einfach dazu.

Süßes oder Saures für die Kinderzähne

Am 31. Oktober ziehen dem Vorbild der Amerikaner folgend auch hierzulande Kinder um die Häuser, um Halloween zu feiern. Traditionellerweise stehen dabei nicht nur gruselige Verkleidungen im Vordergrund, sondern vor allem die Leckereien, die bei den Besuchen der Nachbarn ergattert werden. Unter dem Motto „Süßes oder Saures“ werden diese unter Androhung von Schabernack eingesammelt. Damit dieser Brauch keine schädlichen Auswirkungen auf das Gebiss der kleinen Hexen und Gespenster hat, sollten...

  • 19.10.17
  •  1