30.05.2016, 14:56 Uhr

Theater in Ollersdorf: Das Spiel um Jupiter

Die Jugendtheatergruppe bei den Proben zur Komödie "Das Spiel um Jupiter". (Foto: privat)
OLLERSDORF. Die Jugendtheatergruppe vom Verein Dorf Leben präsentiert im Dorfstadel das Stück "Das Spiel um Jupiter", eine Komödie in zwei Akten von Manuela Reimers. Regie und Bearbeitung Traude Marhold. Aufführungstermine: Samstag, 18. Juni, 18 Uhr, Sonntag, 19. Juni, 16 Uhr.
Karten an der Abendkasse, Erwachsene 7 Euro, Kinder 3 Euro.

Zum Inhalt des Stücks:

Der Bauer Heiner Meiners, lebt mit seinem Sohn Reiner und seiner Schwester Lisbeth, die ihm den Haushalt führt, auf einem Bauernhof. Da nun der Sohn schon Anfang 30ig ist, möchte seine Tante Lisbeth ihn verkuppeln, damit sie endlich ihre eigenen Wege gehen kann. Heidi, die Tochter ihrer Freundin, scheint ihr für Reiner genau die Richtige zu sein und so lädt sie Heidi zum Kaffeeplausch ein, damit die beiden sich kennenlernen.
Zum selben Zeitpunkt wird nun der Zuchtbulle namens „Jupiter“ krank. Heiner und Reiner sind voll aus dem Häuschen und rufen sofort die Tierärztin. Da sie aber selber keine Zeit hat, schickt sie ihre Tochter Leni, die vor kurzem ihr Studium in der Veterinärmedizin absolvierte.
Jetzt kommt da einiges durcheinander und das Chaos beginnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.