04.05.2016, 11:22 Uhr

Gänserndorfs Kindergartenkinder besuchen das Medizinische Zentrum

Krankenschwester Karin Kurz mit einigen der Kindergartenkinder in der „Teddyklinik“ im Medizinischen Zentrum Gänserndorf. (Foto: LKNÖ)
GÄNSERNDORF. 19 Kinder des Gänserndorfer Sonnenblumenkindergartens besuchten vor kurzem das Medizinische Zentrum Gänserndorf.


Ziel des Besuches war es den Kindern die Angst vor einem Besuch beim Arzt oder dem Krankenhaus zu nehmen – und das gelang den Krankenschwestern Sylvia Köllner, und Karin Kurz sowie Pflegehelfer Walter Leisser sehr gut.

Die Kinder durften ihre Stofftiere in der Teddyklinik behandeln lassen, konnten sich selbst als Arzt versuchen und sich einen Probegips anlegen lassen. Außerdem gab es eine Führung durch das Medizinische Zentrum, wo auch das Röntgen und die Tagesklinik besucht wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.