08.07.2016, 15:38 Uhr

Produktionsschule in Obersdorf

(Foto: Thomas Falch)
OBERSDORF. In Obersdorf gibt es für die Weinviertler Bezirke Gänserndorf und Mistelbach, seit Jänner, eine Produktionsschule für junge Menschen. Die Leiterin Adamaska Dagmara führte Landtagsabgeordnete Amrita Enzinger durch das Gebäude.
Die Produktionsschule ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung ihrer Schulpflicht, die noch Unterstützung für ihre weitere schulische oder berufliche Ausbildung suchen. In der Schule kann man noch gewisse Fähigkeiten nachtrainieren um sich am Arbeitsmarkt besser zurecht zu finden. Es können Basisqualifikationen und Social Skills nachträglich erworben werden. Das Angebot reicht von Holz-Metallwerstatt, Tier-Landwirtschaft, EDV-Bürokurs, Fahrradwerkstatt bis zur Gastronomie.
Zurzeit werden 30 Junge Menschen aus dem Bezirk Gänserndorf und Mistelbach, sowie Korneuburg in den notwendigen Kompetenzen trainiert und ausgebildet. Die Schule steht deswegen in Obersdorf, damit aus den beiden Bezirken die Jugendliche auch mit öffentlichen Verkehrsmittel, der Groß-Schweinbarther Linie die Schule erreichen können.
„Die Führung war sehr spannend, ich bin froh dass wir bei uns in der Region so eine beeindruckende Initiative haben“, freut sich Landtgsabgeordnete Amrita Enzinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.