07.09.2016, 10:41 Uhr

Der neue Bürgermeister von Prottes: Karl Demmer

Karl Demmer wurde mit 14 von 18 Stimmen zum Ortschef gewählt. (Foto: Archiv)
PROTTES. Der ehemalige Vizebürgermeister der kürzlich verstorbenen Protteser Ortschefin Christa Eichinger (ÖVP) übernimmt ihr Amt. Der 61-jährige geschäftsführende Gemeinderat Helmut Tischler (ÖVP) ist neuer Vizebürgermeister, Sabine Lachinger (36 Jahre) ist jetzt geschäftsführende Gemeinderätin und Gerhard Plank (71 Jahre), Obmannstellvertreter des Seniorenbundes, erhielt das freigewordene Mandat.
Vergangenen Freitag war der Gemeinderat zur Wahl zusammengetreten. Von 18 Gemeinderatstimmen erhielten Demmer und Tischler 14 Stimmen.
Der 67-jährige Karl Demmer plant, auf jeden Fall bis zum Ende der Legislaturperiode (bis Anfang 2020) im Amt zu bleiben, wer als Nachfolger oder Nachfolgerin aufgebaut wird, ist parteiintern noch nicht entschieden.
Demmer möchte in nächster Zeit die in der Ära Eichinger begonnenen Projekte fortsetzen. Kindergartenneubau, Straßensanierung und Straßenbeleuchtung stehen an oberster Stelle. "Der Hauptplatzumbau liegt nach einer Beschwerde der Liste Pro Prottes derzeit auf Eis. Wir müssen die Entscheidung der Behörde abwarten", sagt Demmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.