20.04.2016, 13:54 Uhr

2. Platz für Auersthal im Weinlandcup


(Foto: privat)
AUERSTHAL. Zweiter Platz für den Tischtennis-Club Auersthal, verkündete der Obmann des Tischtennis-Vereins Auersthal und Turnierverantwortlicher Helmut Gerhold bei der Preisverleihung am Sonntag, den 17.04.16 beim traditionsträchtigsten Tischtennis-Event im Weinviertel: dem Tischtennis-Weinlandcup.

Alle zwei Jahre veranstaltet der TTC Auersthal dieses Turnier, bei dem acht Mannschaften zu je sechs Spielern hochklassiges Tischtennis zeigen.
Die Mannschaft aus Auersthal holte mit dem 2. Platz das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte und musste sich nur gegen Asparn an der Zaya geschlagen geben

Bürgermeister Erich Hofer gratulierte den teilnehmenden Weinviertler Vereinen und der erfolgreichen Heimmannschaft und lud die Sportler aus der Region schon jetzt für das Jahr 2018 nach Auersthal ein – denn dann heißt es wieder: „Ball frei!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.