04.05.2016, 15:28 Uhr

U10 Faustball: Landesmeistertitel für ÖTB Drösing

(Foto: privat)
DRÖSING. Die Entscheidung im Kampf um den erstmals durchgeführten Landesmeistertitel der Faustballer in der Altersklasse U10 fiel beim Finale in Kottingbrunn. Da Drösing 1 bis dahin alles gewonnen hatte, waren die Voraussetzungen gut. Doch wegen krankheitsbedingten Ausfällen waren von acht Spielern (Drösing 1 und 2) nur mehr drei einsatzbereit. So konnten die Faustballer Sarah Bernold, Konstantin Stohl und Johannes Gössl gegen Wolkersdorf einen knappen Sieg erringen. „Der Schlüssel zum Erfolg waren das fehlerlose Spiel und taktisch hervorragend gespielte Angriffe“ sagt Kotrainer Thomas Kvasnicka. Am Ende des Finaltages war Drösing1 der Landesmeistertitel nicht mehr zu nehmen und strahlte golden.
Zum Einsatz gekommen sind bei Drösing 1: Konstantin Stohl und Simon Pöschl (beide 3-fache Landesmeister in U10, U12 und U14), Philip Pinisch (2-facher Landesmeister U10 und U12) Sebastian Hiess und Johannes Gössl. Drösing 2 spielte mit Sarah Bernold, Lina Maartensdijk und Mathias Stix.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.