25.08.2016, 17:05 Uhr

Agrana für Wettbewerb gerüstet

LEOPOLDSDORF (rm). Schon seit langem gibt es eine Quotenregelung für die Zuckererzeugung. Jedes Land darf nur ein bestimmtes Kontingent auf den Markt bringen. Ab 1. September fällt diese Regelung weg. Für den Standort der Zuckerfabrik Leopoldsdorf kein Problem. "Wir haben schon lange auf den zu erwartenden Wettbewerb reagiert", betont Hannes Haider von der Agrana. Auch für die Belegschaft dürfte sich keine Änderung ergeben. Im Gegenteil, man habe an den beiden Standorten zusätzliche Investitionen getätigt, somit die Position der Agrana gestärkt, ergänzt Haider, der einen positiven Ausblick für die Zukunft des Betriebes erwartet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.