15.06.2016, 15:30 Uhr

Junge Forscher im UnterWasserReich

Fasziniert vom Leben im Wasser waren die SchülerInnen der NNÖMS Schrems. (Foto: privat)
Die Schülerinnen und Schüler der Schwerpunktgruppe Biologie forschten im UnterWasserReich nach Kleinstlebewesen. Dabei konnten sie Planktonlebewesen wie den Hüpferling oder Rüsselkrebschen im Mikrotheater beobachten oder Pflanzen wie den Wasserschlauch oder das Torfmoos unter dem Mikroskop betrachten. Auch die Eintagsfliegenlarven und Köcherfliegenlarven wurden bewundert. Zu den weiteren Höhepunkten zählte natürlich die Fütterung der beiden Fischotter Luca und Laszlo.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.