08.06.2016, 12:02 Uhr

Jungmusiker begeisterten bei Walt Disney Konzert

Walt Disney stand am vergangenen Wochenende am Programm in Großschönau. (Foto: privat)

Über 50 junge Musiker verzauberten am Wochenende bei zwei Konzerten mehr als 500 Besucher im Kulturstadl Großschönau.

GROSSSCHÖNAU. Die Bilanz der beiden Konzert war einfach großartig: 50 Musiker des Jugendblasorchesters und der Jugendtrachtenkapelle Großschönau mit einem Altersdurchschnitt von nur 17 Jahren boten am Samstag und Sonntag ein abwechslungsreiches und einzigartiges Programm rund um Walt Disney.
Die zahlreichen Besucher lauschten nicht nur Melodien aus „König der Löwen“, Dschungelbuch und Winnie Pooh, sondern waren auch von den vielen Sologesang-Einlagen begeistert. Die Solosänger, allesamt aus den Reihen des jugendlichen Orchesters, überzeugten nicht nur mit wunderbarem Gesangstalent, sondern auch mit tollen Kostümen und Show-Einlagen.
Auch die Musiker waren im Stil der Walt Disney Filme verkleidet. So befanden sich im Orchester neben den Panzerknackern auch Mary Poppins, Minnie Maus, die sieben Zwerge und viele mehr. Tanzeinlagen, Filmclips und witzige Moderation rundeten das einzigartige und perfekt durchgeführte Konzert ab.
Die Begrüßung durch den lebensgroßen Donald Duck und Mickey Maus, perfekte Dekoration sowie auf das Thema abgestimmte Verpflegung bereiteten den Besuchern unvergessliche Stunden. Initiiert wurde das Konzert durch die beiden Jugendreferenten der Jugendtrachtenkapelle Großschönau Christian Hofbauer und Julia Hobiger.
Am 2. und 3. Juli folgt bereits das nächste musikalische Highlight in Großschönau: das internationale Musikfestival mit Marschwertung, 19 Orchestern und 1.000 Musikern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.