27.09.2016, 09:47 Uhr

Kicker feiern im Fladnitztal

Die Statzendorfer Kicker haben an zwei Tagen für "stürmische" Stimmung in der Arena gesorgt.

STATZENDORF. Der ASV Statzendorf konnte bei seinen Sturmtagen in der Fladnitztalarena wirklich nicht über das Wetter klagen, der Fußballgott war jedoch nicht so gnädig wie der Wettergott. Das Spiel gegen den SC Lilienfeld ging mit 0:3 verloren. Da Sturmtage waren, haben wir gefragt, wie stürmisch ein Fußballer sein darf. "Am Platz ganz stürmisch und rundherum eher weniger", meint Johann Prischink schmunzelnd. "Sehr stürmisch", sind sich auch Juliane Erhart und Anna Holzer einig. Mit dabei waren auch Josef Thoma, Silvia Rechberger, und Günter Dorner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.