Traismauer

Beiträge zum Thema Traismauer

Wirtschaft
Saschas Schmankerlzone in Traismauer.
3 Bilder

Traismauer
Saschas Schmankerlzone hat ab Juni geöffnet

Das ehemalige Kulturwirtshaus Ziselberger wurde von Künstler Sascha Rier ( 49) umgestaltet mit alten Recyclingprodukten. Saschas Schmankerl Zone in Traismauer hat ab Juni geöffnet. TRAISMAUER (pa). Zur Corona-Eröffnung am 21.5. stattete Badens Promifotograf Robert Rieger Saschas Art Zone und Schmankerlzone einen Besuch ab.  Zur Eröffnung kamen ebenfalls Traismauers Bürgermeiser Herbert Pfeffer mit Mathias Pfeffer, Zirkusdirektor Alexander Schneller - Pikard mit Ed Ricker und René...

  • 25.05.20
Lokales
Stefan Kastner bei den Verliebten.
2 Bilder

Traismauer
Eine tierische Liebesgeschichte

Unglaubliche Tierfreundschaft während Corona und alles ohne Maske und Desinfektion. TRAISMAUER (pa). "Tristan 30-Jähriger Ungarischer Wallach, ein Ausnahme Wanderreitpferd mit hoher Kilometer Leistung, einem hervorragenden Charakter, immer leicht zu reiten, egal in welcher Position. Meist Führungspferd. Die vielen Reitergruppen, die ich durch unsere unglaublich schöne Reit Landschaft rund um Traismauer geführt habe war er ein Verlass Pferd weil mit großer Unerschrockenheit ausgestattet. ",...

  • 18.05.20
Motor & Mobilität
Betrunkene Autofahrer versuchen häufig, Polizeikontrollen durch das Nutzen von "Schleichwegen" zu umgehen.

Steig ein
Schleichwege der Alko-Lenker

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. UNTERES TRAISENTAL. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im In St. Pölten Land waren Alkolenker für 33 Unfälle verantwortlich. 38 Menschen sind dabei verletzt...

  • 18.05.20
Lokales
Schluss-Segen mit der Reliquie des Heiligen Johannes Paul II.: Ministrant Alexander Woisetschläger, Stadtpfarrer Josef Seeanner und Vikar Krzystof Sobczyszyn.

Stadtpfarre Traismauer gedachte zu 100. Geburtstag Papst Johannes Paul II.

TRAISMAUER. Am achtzehnten Mai wäre Papst Johannes Paul II., dessen Heiligsprechung nach seinem Tod 2005 in Rekordzeit erfolgte, einhundert Jahre alt geworden. Mehr als 26 Jahre lang leitete er die katholische Weltkirche und führte sie ins neue Jahrtausend: Das von 1978 bis 2005 währende Pontifikat von Papst Johannes Paul II. war das zweitlängste der zweitausendjährigen Kirchengeschichte. Messe in Gedenken an Johannes PaulDiesem Jubiläum des hundertsten Geburtstages des Heiligen Johannes...

  • 18.05.20
Gesundheit
Helfen in Traismauer zusammen: Jenny Mikes (ASB Altlengbach) und Dominik Blechinger (Rettungssanitäter ASB Wiener Neustadt).

Covid-19: Zwischenbilanz des Samariterbundes Niederösterreich

TRAISMAUER. Seit dem 26. Februar ist der Samariterbund Niederösterreich im Rahmen der Covid-19 Krise im Dauereinsatz. Zu den Aufgabenbereichen des Samariterbundes gehören neben Krankentransport und Rettungsdienst auch Testungen von Covid-Verdachtsfällen sowie das „Screening“ von Schlüsselpersonal. Der Samariterbund führt auch als einzige Organisation in Niederösterreich Covid-Intensiv-Transporte durch. Vielfältige Aufgaben in der KriseDie Aufgaben sind in der Covid-19 Krise vielfältig...

  • 13.05.20
Motor & Mobilität
Hier haben sich 2019 die meisten Unfälle ereignet.

Steig ein
Vorsicht: Auf diesen Strecken im Unteren Traisental häufen sich die Unfälle

Gefährliche Strecken im Unteren Traisental: Hier sollten Sie besonders langsam und aufmerksam fahren. UNTERES TRAISENTAL. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund einhundert Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die aktuelle...

  • 12.05.20
Wirtschaft

EinkaufZone Traismauer: "Erfolge übertreffen Erwartungen"

TRAISMAUER. Damit die heimische Wirtschaft trotz der Notsituation weiterhin bestehen kann, wurde im März auf Facebook eine neue Plattform eingerichtet, die Betriebe online mit ihren Kunden vernetzen soll. Die "EinkaufZone", eine Initiative des Werbevereins Wirtschaft Traismauer (WWT) und der Stadtgemeinde, ist eine Informationsplattform, die auch über die Corona-Zeit hinaus wirken soll. Die Plattform verfolgt eine klare Strategie: Der regionalen Wirtschaft ein wirksames Kommunikationsinstrument...

  • 07.05.20
Gesundheit

Traismauer: Das leisten unsere Samariter derzeit

Ausnahmezustand auch für die Rettungsorganisationen: Sanitäter Kevin Biegler gibt Einblicke. TRAISMAUER. Zusammen mit dem ganzen Land leiden auch die heimischen Rettungsorganisationen unter der Covid-Krise. Der Samariterbund übernimmt in dieser schwierigen Situation Verantwortung und stellt sich den Schwierigkeiten, die das Virus mit sich bringt. Das wäre natürlich nicht möglich ohne die tausenden Mitglieder in Niederösterreich, die sich täglich der Rettung von Menschenleben verpflichten....

  • 05.05.20
Profis aus der Region
Kathrin Tanzer an ihrem Selbstbedienungsstand.

Upcycling in Traismauer: Aus alten Bettwäschen werden neue Schutzmasken

Traismaurerin stellt Schutzmasken aus recycleten Materialien her. TRAISMAUER. Mit der Einführung der Mundschutzpflicht in Geschäften haben es sich tüchtige Handwerker in allen Gemeinden zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung mit selbstgenähten Masken zu versorgen. Eine von ihnen ist die Traismaurerin Kathrin Tanzer. Als "FräuleinWerkstatt" bietet sie nicht nur Mund-Nasen-Schutz, sondern eine Reihe weiterer handgemachter Werkstücke nach dem Prinzip des "Upcyclings" an. Mehr als 200 Masken...

  • 28.04.20
Lokales
Enten im Gänsemarsch hielt Bernhard Strohmeier fest.
3 Bilder

Mein Fluss
Finale der Traisen-Serie: Rückblick auf acht Wochen inklusive Gewinnchance

Rückblick auf acht Wochen Traisen-Serie inklusive Chance auf Luxus-Schifffahrt an der Donau. UNTERES TRAISENTAL. Acht Wochen lang sind wir dem Lauf unserer Lebensader, der Traisen, gefolgt und haben uns gemeinsam mit verschiedenen Experten jeweils einem Thema gewidmet. Viele Leser haben ihre schönsten Traisen-Fotos eingesandt. Auch Sie haben noch die Chance und können damit tolle Preise gewinnen (mehr dazu unten). Acht Folgen, acht ThemenIn der ersten Folge wurden Daten und Fakten rund um...

  • 27.04.20
Bauen & Wohnen

WimbergerHaus: Erster Online-Baufamilienabend am 29. April

TRAISMAUER. Die Firma WimbergerHaus veranstaltete in Traismauer bisher regelmäßig gut besuchte Hausmessen. Aus aktuellem Anlass hat man sich dazu entschlossen, das Angebot der beliebten Baufamilienabende zu erweitern und bietet nun auch Online-Termine an. Der nächste Online-Baufamilienabend findet am Mittwoch, den 29. April um neunzehn Uhr statt, Folgetermine sind in Planung. Anmeldungen sind ab sofort über die WimbergerHaus Website möglich. Für die Teilnahme wird ein PC, Laptop oder Smartphone...

  • 22.04.20
Lokales
Die Traisen als Erholungsort für Jung und Alt.
18 Bilder

Fluss-Serie
Die Traisen als Naherholgungsraum

Klares Wasser lockt die Leute in die Traisen. Die Traisen ist mehr als nur ein Fluss, sie gilt als Naherholungsraum für Schwimmer, Radfahrer und Spaziergeher. Doch damit es zu keinen Reibereien kommt, sollten gewisse Verhaltensweisen eingehalten werden. TRAISMAUER. Im achten Teil der Bezirksblätter Fluss-Serie beschäftigen wir uns mit den verschiedensten Aspekten der Traisen als Erholungsraum für alle.  Lukas Leitner, Hundebesitzer und Fischer aus Traismauer berichtet über die Traisen als...

  • 20.04.20
Lokales
Stefan Kastner als Ratscherbua.
4 Bilder

Traismauer
"Ratscherbua" in der Gemeinde

Stefan Kastner, aus Traismauer holte nach 57 Jahren wieder seine Ratsche von seinem Großvater aus Wördern hervor und war „Ratscherbua“. TRAISMAUER. "Bis zu meinem 14 ten Lebensjahr war ich gemeinsam mit den Ast Buam, Walter und Gerhard im Markt Traismauer, heute Innenstadt ratschen. Herr Dechant Friedrich Klein hat großen Wert daraufgelegt, dass nur Ministranten ratschen gehen durften. Und so habe ich mich gefreut früh, mittags und am Abend den Engel des Herrn und um 15 Uhr Leiden Christi...

  • 14.04.20
Lokales
Altstoffsammelzentrum öffnet wieder.

Traismauer
Altstoffsammelzentrum und Kompostplatz öffnen

Die Gesundheit hat Vorrang, daher erfolgt die Öffnung unter besonderen Auflagen und Sicherheitsmaßnahmen. Eine Anmeldung ist erforderlich. TRAISMAUER (pa). Das Altstoffsammelzentrum in Traismauer hat eine Regelung von 17. bis 24. April eingeführt. "Aufgrund der schrittweisen Lockerungen der Bundesregierung betreffend der Covid-19 Maßnahmen sehen wir es als notwendige Serviceleistung für unsere Bürgerinnen und Bürger auch das Altstoffsammelzentrum (Stollhofener Hauptstraße 2) eingeschränkt...

  • 14.04.20
Lokales

Mein Fluss
Die Traisen: Ein Paradies für Angler

Fünf Fischereireviere gilt es im Unteren Traisental zu bewirtschaften. UNTERES TRAISENTAL. Angeln ist für viele Österreicher nicht nur ein Hobby, sondern trägt gleichzeitig auch - wenn richtig praktiziert - zum Arten- und Naturschutz bei. Durch regelmäßige Begehungen und Meldungen von Wildbeständen leisten Fischer einen profunden Beitrag zum Gleichgewicht des Ökosystems. "Vor allem die Schäden durch Fischräuber, Kormoran und Fischotter, sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen", weiß...

  • 10.04.20
Gesundheit
4 Bilder

Traismaurer Plakate motivieren zum Durchhalten

TRAISMAUER. Im gesamten Gemeindegebiet von Traismauer stößt man auf Plakate, die zum Durchhalten in der Corona-Krise motivieren sollen. "Bleib daheim und genieß es" heißt es etwa. "Positiv denken" ist das Motto, das die Römerstadt in diesen Wochen besonders stark prägt.

  • 09.04.20
Profis aus der Region
3 Bilder

Musikschule Traismauer ebenfalls im Onlineunterricht

TRAISMAUER. Genauso wie die Pflichtschulen sind auch alle 127 Musikschulen in Niederösterreich seit dem sechzehnten März geschlossen. Damit der Musikschulunterricht nicht ausfällt, haben sich auch die Musikschulen schnell organisiert und bieten via Skype, Zoom, WhatsApp, Signal, WeTransfer oder Google Duo Onlineunterricht an. Nur in wenigen Tagen hat die Musikschule Traismauer nach dem Erlass der Bundesregierung auf digitalen Unterricht umgestellt. Derzeit unterrichten 22 Lehrer der Musikschule...

  • 07.04.20
Lokales
Ein naturnaher Flussverlauf mit vielfältigen Uferbereichen wurde komplett neu geschaffen. Die Umwelt erholt sich seitdem stetig.

Mein Fluss
LIFE+ Traisen: Aus schnurgeradem Fluss wurde vielfältiges Au-Paradies

Österreichs größtes Renaturierungsprojekt verwandelte Traisen-Unterlauf in vielfältige Aulandschaft. UNTERES TRAISENTAL. Die Traisen ist einer der größten Flüsse Niederösterreichs. Beim Bau des Donaukraftwerks Altenwörth wurde sie um zusätzliche 7,5 Kilometer verlängert. Das entstandene Flussbett verlief allerdings geradlinig durch das Augebiet zwischen Traismauer und Zwentendorf, wodurch wenig Lebensraum für Tiere und Pflanzen geboten war. Seit 2005 befassten sich Wissenschafter und...

  • 06.04.20
Gesundheit
Zu Pestzeiten streng bewacht: Das Römertor.
2 Bilder

Traismauer im Kampf gegen die Seuche

Geschlossene Wirtshäuser und abgeriegelte Stadttore - das waren 1679 die Pestmaßnahmen in Traismauer. TRAISMAUER. Seuchen haben den Menschen schon seit jeher das Leben schwer gemacht. 1679 wurde ein Teil Europas etwa wieder von einer Pestepedemie heimgesucht. Auch die Römerstadt wurde nicht verschont. Die Traismaurer Historikerin Elisabeth Eder berichtet, wie die Stadtgemeinde mit der hochinfektiösen Krankheit umgegangen ist. Soziales Leben eingestellt"Am 9. September 1679 hielten...

  • 30.03.20
Lokales

Mein Fluss
Reine Donau dank Kläranlage Traismauer

60.000 Kubikmeter Wasser werden täglich in Traismauer gereinigt, bevor sie in die Donau fließen können. UNTERES TRAISENTAL. Wenn Sie in St. Pölten die Klospülung betätigen, braucht das Wasser etwa vier Stunden, bis es in die Donau gelangt. Denn bevor es die Mündung überhaupt passieren darf, muss es zunächst in der Kläranlage Traismauer gereinigt werden. 210.000 EinwohnerwerteDie Verbandskläranlage Traismauer wurde 1980 in Betrieb genommen und 1994 durch eine biologische Reinigungsstufe...

  • 30.03.20
Wirtschaft
2 Bilder

EinkaufZone auf Facebook: Neue Kommunikationsplattform zur Stärkung der Traismaurer Wirtschaft

TRAISMAUER. Bürgermeister Herbert Pfeffer ersucht die Traismaurer Bevölkerung, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren: „Traismauer ist Vielfalt und Lebensqualität - Halten wir jetzt zueinander Abstand, aber rücken wir geistig zusammen, wenn es um unsere Stadt und die Gesundheit unserer Bevölkerung geht!“, appeliert er. Damit die heimische Wirtschaft trotz Notsituation weiterhin bestehen kann, wurde auf Facebook eine neue Plattform eingerichtet, die Betriebe...

  • 30.03.20
Wirtschaft
Marktleiter Manuel Schindele freut sich, gemeinsam mit seinem Team die Kunden in der neuen Filiale begrü´ßen zu dürfen.
2 Bilder

Spar Traismauer neu eröffnet

TRAISMAUER. Nach erfolgreicher Modernisierung eröffnete am 26. März der Spar-Supermarkt am Gartenring 34a in Traismauer. Betreut wird der Markt von insgesamt 22 engagierten Mitarbeitern, darunter befindet sich auch ein Lehrling. Marktleiter ist Manuel Schindele. Marktleiter-Stellvertreter ist Andreas Linzbauer. Feinkost-Abteilungsleiterin Alexandra Vogl und Obst- und Gemüse-Abteilungsleiterin Anna Müller stehen tatkräftig zur Seite und sorgen für eine optimale Kundenbetreuung im Markt. Top...

  • 27.03.20
Wirtschaft
Die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach Bank AG feiert 2020 ihr 150-jähriges Jubiläum: Vorsitzender des Vorstandes, Walter Dörflinger, Präsident des Aufsichtsrates, Harald Gruber und Vorstand Friedrich Stefan.

Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach feiert 2020 150-jähriges Bestehen

Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach Bank AG präsentiert Erfolgsbilanz und blickt selbstbewusst in die Zukunft. HERZOGENBURG. Heuer feiert die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach Bank AG ihr 150-jähriges Bestehen: "Wir verstehen uns seit jeher als besonderer Partner der Region. Wir sind hier gegründet, gewachsen und besonders verwurzelt.“, so Direktor Walter Dörflinger anlässlich der Bilanz zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum. Auch in Zukunft sollen auf dem Fundament eines starken...

  • 26.03.20
Lokales
Gefangen in der neuen Traisen: Ein Huchen.

Mein Fluss
Fauna und Flora in und um die Traisen

Bunte Artenvielfalt im Oberlauf dank Renaturierungsprojekt. Tiere sollen weiter zu Unterlauf wandern. UNTERES TRAISENTAL. Die Traisen dient nicht nur als Naherholungsgebiet, sondern bietet auch einer Reihe Tieren und Pflanzen ihren notwendigen Lebensraum. Gerade der ist allerdings durch verschiedene Einflüsse gefährdet. Hier erfahren Sie, wie Sie das Biotop Traisen möglichst effizient schützen können. Vielfältiger, als gedachtIm Jahr 2009 wurden für Österreichs größtes...

  • 23.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.