herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Eine Umleitung ist eingerichtet.

Herzogenburg
St. Andräer Steg wird erneuert

HERZOGENBURG (pa). Ab Mittwoch, dem 27. Oktober 2021, wird der Traisen-Begleitweg beidseitig vom St. Andräer Steg bis zur Brücke Wienerstraße für die Errichtung der neuen Fundamente des Steges gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Wienerstraße, Weg entlang der S33 und des Schrebergartenweges. Es gilt zwischen Schrebergartenweg und St. Andräer Steg ein allgemeines Fahrverbot, ausgenommen Radfahrer, Fußgänger und berechtigte Fahrzeuge.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bereit für den Stich: Der Impfbus macht Halt in Herzogenburg.

Herzogenburg
Impfbus macht Halt am Rathausplatz

HERZOGENBURG (pa). "Impfen, impfen, impfen", lautet die Devise. Wer bisher noch nicht die Chance hatte, sich seinen Nadelstich zu holen, kann zum Impfbus kommen. Impfen ohne Anmeldung Am Donnerstag, den 4. November 2021, in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr besteht für alle Personen, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben, die Möglichkeit sich ohne Anmeldung impfen zu lassen. Der Impfbus steht am Rathausplatz von Herzogenburg. Es werden sowohl Erst- als auch Zweit- und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Freizeitspaß bleibt dennoch preiswert.

Gemeinderat Herzogenburg
Preiserhöhungen fix: Eislaufen wird teurer

Die Gemeinde ist bereits im vollen Gange den Winter zu planen und bespricht die aktuelle Situation rund um den allseits beliebten Eislaufplatz. HERZOGENBURG. Wer diesen Winter in Herzogenburg eislaufen gehen will, muss mit Tarifänderungen rechnen. Da auch die Kosten für den Kunsteislaufplatz jährlich etwas ansteigen, ist eine Indexanpassung bei der Preisliste für den Eintritt erforderlich. Die Preise sind trotz der Erhöhung um 15 Prozent noch konkurrenzfähig und wie SPÖ-Vizebürgermeister...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Der Golfsimulator ist auch für Anfänger geeignet.

Freizeitaktivitäten im Unteren Traisental
Fünf Tipps gegen den Herbstblues

Vom Babytreff bis hin zum Indoor Golf: Im Traisental kehrt auch in der bunten Jahreszeit keine Langeweile ein. REGION. Die bunte Blätterpracht verlautbart es bereits: Der Herbst ist da. Doch dies ist kein Grund, zum Couch-Potato zu mutieren, denn das Traisental wartet mit einigen Angeboten zur Freizeitgestaltung auf. 1. Spiel und Spaß für Familien In der Zwergenstube in Traismauer wird mittwochs ein Babytreff abgehalten und auch die Babymassage ist eine nette Aktivität, die noch dazu die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Gemeinderat Herzogenburg
Babys lassen die Stiftsstadt erblühen

Die Gemeinde will den Ort nachhaltiger und schöner für künftige Generationen gestalten. HERZOGENBURG. Für jedes neugeborene Baby soll künftig auf Herzogenburgs Spielplätzen ein Baum gepflanzt werden und so für mehr Schatten sorgen. Nicht nur eine wunderschöne Geste sondern auch ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. "Man kann Herzogenburg so lebenswerter für die nächsten Generationen gestalten", so der SPÖ-Bürgermeister Christoph Artner. Besser für zukünftige Generationen soll auch...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Bei der Autofahrt in der Dämmerung ist Vorsicht geboten.
2

Unteres Traisental
Obacht im Verkehr: Es kommt "Wild"

Die Gefahr lauert am Straßenrand: Alle 16 Minuten kommt es zu einem Wildunfall in Niederösterreich. REGION (bw). Meist geht es unheimlich schnell: Sie fahren gerade von der Arbeit nach Hause. Es dämmert bereits und die Straße ist gähnend leer. Doch dann sehen Sie aus dem Augenwinkel heraus, wie sich etwas am Straßenrand bewegt. Noch ehe Sie reagieren können, stoßen Sie mit einem Wildtier zusammen... Rettung selten benötigt "Sollte es zu Wildunfällen kommen, müssen die Fahrzeuglenker das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Gemeinderat Herzogenburg
LKW - Stopp in Herzogenburg

HERZOGENBURG. "Stopp die Mautflucht" - das war ein großes Thema bei der Gemeinderatssitzung in Herzogenburg. Die Meinungen gingen bei den Kommunalpolitikern dieses Mal auseinander. Immer öfter berichten Bürger über den steigenden Lärm innerhalb der Gemeinde, verursacht durch die häufigen LKW durchfahrten. Mautpflicht - ja oder nein? Plan ist es, das Schweizermodell nachzuahmen - Schwerverkehrsabgaben sollen demnach eingeführt werden. ÖVP-Stadtrat Erich Hauptmann kritisiert diesen Weg, da er der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Herbert Bugl, Leiter des Netz NÖ Service Centers St. Pölten und Bürgermeister Ewald Gorth.
2

Netz NÖ
Die Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf bekommt Smart Meter

Es ist das Gebot der Stunde: Alle möchten Energie sparen und intelligente Lösungen gegen den weltweiten Klimawandel ergreifen. INZERSDORF-GETZERSDORF (pa). Daher hat die Europäische Union vorgesehen, dass alle Kundenanlagen mit neuen Stromzählern ausgestattet werden sollen. Die seit hundert Jahren gebräuchlichen Zähler haben also ausgedient. „Die neuen Smart Meter sind ein wichtiger Schritt in die Energiezukunft“, erläutert Herbert Bugl, Leiter des Netz NÖ Service Centers St. Pölten. „Sie sind...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Franziska Pfeiffer
Franz Gerstbauer aus Herzogenburg hat das gebrauchte E-Auto erworben und bei der Gemeinde eine Förderung dazu erhalten.

Region Unteres Traisental
Es geht auch ohne Kraftstoff

REGION UNTERES TRAISENTAL. Die Elektromobilität ist im Vormarsch, ob man das will oder nicht. So werden immer mehr Elektroautos auf den Straßen gesehen, zusätzlich zu den bereits bekannten E-Carsharing und E-Fahrtendiensten, die es in einigen Gemeinden schon gibt. Förderung der Gemeinde"Ich habe mir ein gebrauchtes E-Auto gekauft, aber trotzdem die Förderung der Gemeinde bekommen.", berichtet der Herzogenburger Franz Gerstbauer. Er fügt hinzu: "Wenn man sich in Herzogenburg ein Elektroauto...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Anika Grundhammer macht ihre Lehre in der Gemeinde Herzogenburg – Tamara Langer und Dominik Neuhold unterstützen sie dabei.
Aktion

Region Unteres Traisental
Gemeinde bildet die Zukunft aus

Die Herzogenburger Gemeinde bildet ihre zukünftigen Angestellten nun selbst im Haus aus. HERZOGENBURG. "Wir hatten Bewerbungen im zweistelligen Bereich. Davon haben wir fünf Lehrlinge herausgesucht und davon wiederum die besten drei, so ist die Wahl schlussendlich auf Anika gefallen.", berichtet Tamara Langer aus der Stadtamtsdirektion Herzogenburg. Talente aus eigenem HausDa die Gemeinde Herzogenburg auf eine Pensionierungswelle zusteuert ist nun ein neues "Projekt" ins Leben gerufen worden....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
4

Herzogenburg
Zweiter Stadtheuriger war voller Erfolg

HERZOGENBURG. (pa) Die Stadtgemeinde Herzogenburg lud zum zweiten Stadtheurigen in den Hof der Sparkasse. Mehr als 250 Gäste folgten der Einladung und waren vom Ambiente, den Weinen der heimischen Winzer und den Darbietungen der Künstler*innen begeistert. Unter vollem körperlichen Einsatz eröffnete die Volkstanzgruppe gemeinsam mit Bürgermeister Mag. Christoph Artner, Sparkassen-Vorstand Friedrich Stefan und Kulturstadtrat Kurt Schirmer das Fest feierlich. Die Stadtkapelle spielte groß auf und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Peter Völkl hat die Förderungsmöglichkeiten genutzt und diese bei der Anschaffung seiner Photovoltaik-Anlage eingesetzt.

Region Unteres Traisental
Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Förderserie Teil 2: Alles dreht sich um's Sanieren, Renovieren, Sicherheit, Photovoltaik und Ölkesseltausch. REGION UNTERES TRAISENTAL. Sie planen die Sanierung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung? Oder überlegen Sie gerade, ob Sie sich eine Photovoltaik-Anlage zulegen oder Ihren Heizkessel tauschen sollen? Dann passen Sie jetzt gut auf, denn bei diesen Dingen kann man viel Geld sparen. Erneuerbare Energie Peter Völkl aus Herzogenburg kennt sich mit den diversen Förderungen aus und hat selbst schon...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Daniel Gutmann beim Kulturfest Traisental Schloss Walpersdorf
2

Herzogenburg
Daniel Gutmann: "Ohne Kunst ist alles nichts"

Daniel Gutmann aus Herzogenburg gehört zu den aufstrebenden heimischen Opern- und Liedsängern. HERZOGENBURG/KREMS. Vor seinem Auftritt mit Liedern aus Ernst Kreneks Liederzyklus "Reisebuch aus den österreichischen Alpen" sprach der junge Bariton mit den Bezirksblättern über das Reisen und wieder nach Hause-Kommen. Wohin haben Sie Ihre Reisen bereits geführt? DANIEL GUTMANN: Größere Reisen waren in meinem Leben bisher fast immer mit Konzerten verbunden. Die Highlights waren bestimmt die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Birgit Schmatz
In Wels ist gemessen an der Gesamtbevölkerung noch nicht einmal die Hälfte geimpft.

Herzogenburg
Der Impfbus kommt am 16. September nach Herzogenburg

HERZOGENBURG. Es gibt am Donnerstag am Herzogenburger Rathausplatz wieder die Möglichkeit, sich in der Zeit von 10 bis 13 Uhr die Erstimpfung zu holen. Der Zweitimpftermin (Pfizer oder Moderna) wird wieder direkt vor Ort vereinbart und in Ordinationen im niedergelassenen Bereich stattfinden. Nicht vergessen: E-Card, ein Lichtbildausweis, ein Impfpass (soweit vorhanden und ein Eintrag gewünscht wird), der Aufklärungs- und Dokumentationsbogen (finden Sie unter: www.herzogenburg.at oder...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Birgit Schmatz
Die VHS Herzogenburg startet ins neue Semester.
1

Herzogenburg
Neue Kurse für Herzogenburg

HERZOGENBURG. Die Volkshochschule Herzogenburg präsentiert ihr neues Programm für das kommende Semester und wir haben uns mit der Leiterin der VHS Maria-Bernadetta Berndt dazu unterhalten. BEZIRKSBLÄTTER: Was möchten Sie zum neuen Semester sagen? Maria-Bernadetta Berndt: Es ist bunt gemischt, einerseits mit "alteingesessenen" Kursen, andererseits mit "frischem Wind" und einigen Einzelveranstaltungen. Ich hoffe, damit auch Interesse bei neuen Teilnehmer*innen wecken zu können. Die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Eine gesunde Jause kann Kindern den Tag erleichtern, außerdem gibt es viele Tipps, wie man gesunde Lebensmittel für Kinder ansprechend macht.
1 Aktion

Region Unteres Traisental
Gesundes Essen für unsere Kinder

Angefangen bei der ersten Babymahlzeit kann man bei Kindern Bausteine für eine gesunde Ernährung legen. REGION UNTERES TRAISENTAL. "Gesunde Ernährung ist mir bei meinen Kindern sehr wichtig. Ich schaue, dass ich viel in Bauernläden regional und saisonal einkaufe. Ich gebe meinen Kindern viel Obst und Gemüse mit und eher Roggenbrot als Weißbrot, das haben sie auch lieber", schildert Monika Seidlhuber aus Oberndorf. Und so sind die Kinder mit gesunder Ernährung und drei Coronatests wöchentlich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Gottfried Fehringer, Herbert Pfeffer, Alexander Simader, Sophie Bittner-Schiesser und Josef Faller präsentieren die neuen Photovoltaik-Anlagen am Bauhof.
Aktion

Region Unteres Traisental
Das Untere Traisental achtet auf die Umwelt

Der Klimawandel zeigt sich im heurigen Jahr in seinen schlimmsten Facetten, doch die Gemeinden steuern gegen. UNTERES TRAISENTAL. "Klimaforscher sind sich schon lange darüber einig, dass wir in ganz Österreich zukünftig mit immer mehr und immer intensiveren Extremwetterereignissen konfrontiert werden. Die Veränderungen, welche für uns am problematischsten sein werden, sind Hitze und Dürre sowie Starkregenniederschläge und Gewitter. Gleichzeitig wird uns durch die längeren Hitzeperioden aber...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Bild v.l.n.r.:
Ronald Marton, Natascha Helm, Dir. Gerhard Buchinger, Gebietsleiter Prok. Rudolf Singer, Dir. Thomas Schauer, Marcel Kaiser bei der offiziellen symbolischen Schlüsselübergabe

Herzogenburg
Moderne trifft auf Stiftsstadt-Flair

Die offizielle Eröffnung der Raiffeisen Bankstelle Herzogenburg wurde gefeiert. HERZOGENBURG. (pa) Nach einigen Monaten umfangreicher Modernisierungs- und Umbauarbeiten wurde die Raiffeisen Bankstelle in Herzogenburg bereits im Frühjahr 2021 wieder für den Kundenverkehr geöffnet. Eine offizielle Eröffnungsfeier gab es Corona-bedingt zu diesem Zeitpunkt jedoch leider nicht. Umso mehr freuten sich Geschäftsleitung, Funktionäre und Geschäftspartner der Raiffeisenbank Region St. Pölten, dass am 26....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Herzogenburg geht in die Verlängerung: Die Teststraße bleibt bis zumindest Ende September im Betrieb.

Herzogenburg
Betrieb der Teststraße wird verlängert

HERZOGENBURG. Die Antigen-Teststraße der Stadtgemeinde Herzogenburg in der Anton Rupp Freizeithalle, in Kooperation mit dem Roten Kreuz Herzogenburg und den Freiwilligen Feuerwehren, wird bis 29. September 2021 verlängert. Die Tests werden künftig im Foyer durchgeführt. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert und sind jeweils am Mittwoch von 15.00 bis 19.00 Uhr und am Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr. Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern Ob die Teststraße auch nach September 2021 noch weiter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bereit für den Stich: Impfbus macht Halt im Traisental.

Corona-Impfung im Bus
Der Nadelstich kommt angerollt

REGION. "Impfen, impfen, impfen", lautet die Devise. Wer bisher noch nicht die Chance hatte, sich seinen Nadelstich zu holen, kann zum Impfbus kommen. Die nächsten Stopps Am Freitag, den 27. August macht der Impfbus von 15.00 bis 18.00 Uhr Halt am Rathausplatz in Herzogenburg. In Traismauer steht der Impfbus am 1. September von 10.00 bis 13.00 Uhr vor der Neuen Mittelschule. Wichtige Infos Personen ab 12 Jahren können einfach vorbeikommen und sich nach einem Aufklärungsgespräch sofort impfen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Stadträtinnen Elisabeth Wegl und Veronika Haas

ÖVP Traismauer
Eindeutiges Ergebnis: Veronika Haas als Obfrau bestätigt

TRAISMAUER. Ein eindeutiges Ergebnis gab es am Stadtparteitag der ÖVP Traismauer im Landgasthof Huber. Stadträtin Veronika Haas wurde mit 100 Prozent als Obfrau bestätigt. Als Obfraustellvertreter wurden Stadtrat Georg Kaiser und Gemeinderat Markus Wallnberger ebenfalls mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. Für die Finanzen zuständig sind Romano Casoria als Finanzreferent, sowie die beiden Gemeinderäte Elisabeth Nadlinger und Bruno Buchegger als Finanzprüfer. Die Tätigkeit als...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Eva Schweitzer übergibt das Geschäft an Katharina Angerer.
Video 3

Generationswechsel
Aus "Gwand und Schuh Schweitzer" wird "Trachtenliebe Herzogenburg" (mit Video)

HERZOGENBURG. Es ist die Liebe zur Tracht, die Franz und Eva Schweitzer im Jahr 2002 dazu veranlasste, ihr Geschäft "Gwand und Schuh Schweitzer" im Herzen von Herzogenburg zu eröffnen. Unzählige Traisental-Dirndln fanden in diesen 19 Jahren ihre stolzen Träger. Nun jedoch setzen sich die beiden Unternehmer zur Ruhe und gehen in Pension. Wobei, so ganz zurückziehen möchte sich Eva Schweitzer nicht, wie sie lachend erzählt: "Ich habe gesagt, ich helfe gerne ein Mal in der Woche aus. Wenn man es...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Fundstück mit vielen Erinnerungen: Karim Ouni, vom Fundbüro in St. Pölten, zeigt ein altes Fotoalbum. Wer es wohl vermisst?
Aktion

Fundämter im Unteren Traisental
Wenn Verlorenes gefunden wird (mit Umfrage)

Drohne, Surfbrett und Gebisse: Alles was nicht niet- und nagelfest ist landet bei Verlust im Fundbüro. REGION. Heutzutage können wir mit unserem Handy alles per Fingertipp finden: die große Liebe, das nächste Restaurant... Doch wenn wir unsere Brille oder unseren Schlüssel verlegen, hilft meist nur der Gang zum Fundbüro. Außergewöhnliche Funde Eine, die ein Lied davon singen kann, ist Pamela Trinko aus Wagram ob der Traisen. "Ich habe meine Geldbörse am Dach des Autos vergessen und dann auf der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Da staunen die kleinen Erdenbürger: Der Kindersamstag im Stift Herzogenburg ergänzt die vielfältigen Angebote in der Region.
Aktion

Urlaub zuhause
Das Untere Traisental mit neuen Augen entdecken

Fahr nicht fort, urlaube im Ort: Die Bezirksblätter geben Ihnen zehn Tipps für Ihre Reise durch die Region. REGION. "Gib mir nur eine Nacht in Ibiza", heißt die deutsche Übersetzung eines bekannten Liedes. Doch warum in die Ferne reisen, wenn das Schöne so nahe liegt? Egal, ob Wochenendtrip oder Tagesausflug, im Unteren Traisental gibt es viel zu entdecken. 1. Auf zwei statt vier Rädern Anstatt mit dem Auto können Sie Ihre Heimat auch mit dem Fahrrad erkunden. Die beliebteste Radroute ist der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 31. Oktober 2021 um 14:00
  • Sportplatz Herzogenburg
  • Herzogenburg

Spielankündigung!

Matchday! Im letzten Meisterschaftsspiel der Hinrunde empfängt das FSG Ogra Team am Sonntag den Ligakonkurrenten ASK Ybbs. Es ist zugleich die Revanche, für das vorwöchige Ausscheiden im Cup-Bewerb, wo man doch deutlich verlor! Die Patronanz bei deisem letzten MS Spiel übernimmt die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach und die Ballspende wird von der Vermessung Schubert gesponsert!! Die FSG Ogra/Herzogenburg bedankt sich für die großzügige Unterstützung!!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.