herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Maximilian Gusel fuhr mit dem E-Scooter zum Pult.

Gemeinderatssitzung Herzogenburg
E-Scooter entzündete Diskussion

Fördern oder nicht fördern, dem wird sich nach der Debatte nun gewidmet. HERZOGENBURG (bw). Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung hätte es sich beim 7. Tagesordnungspunkt um eine formale Abänderung der Richtlinien zur Förderung von Elektrofahrzeugen handeln sollen – denn bis dato sind E-Scooter nicht explizit erwähnt. Doch es entfachte eine hitzige Diskussion darüber, ob Elektro-Scooter gefördert werden sollen oder nicht. Bisher keine Anträge Unter einspurige Elektrofahrzeuge, die mit 10...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Besagte Liegenschaft befindet sich nahe der S33.

Hand drauf
Herzogenburg kauft Areal der Firma Messer Austria

Beschlossene Sache ist der Kauf des Messer-Areals. Ein Blaulichtzentrum könnte künftig hier entstehen. HERZOGENBURG (bw). "Wir reden schon länger darüber, dass wir die Liegenschaften der Firma Messer in der Oberndorfer Ortsstraße 9 erwerben wollen, um hier das Projekt des gemeinsamen Feuerwehrhauses, den Bauhof und gegebenenfalls der Bezirksstelle des Roten Kreuzes zu vereinigen", so Bürgermeister Christoph Artner. Bereits in der Gemeinderatssitzung im September wurde, unter Ausschluss der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Max Gusel, Obmann der VP-Herzogenburg und Landesrat für Wirtschaft und Sport Jochen Danninger

Besuch vom Landesrat
Jochen Danninger besichtigte VP-Büro in Herzogenburg

HERZOGENBURG. Heute Vormittag, 23. Oktober, stattete Landesrat für Wirtschaft und Sport Jochen Danninger der Volkspartei Herzogenburg einen Besuch ab. Danninger besichtigte mit Obmann Max Gusel das neue Bürgerbüro der Volkspartei am Rathausplatz und informierte sich über die aktuelle wirtschaftliche Situation in der Gemeinde. Gute Zusammenarbeit Im anschließenden Arbeitsgespräch tauschten sich die beiden auch über die aktuelle Lage der Sportvereine aus, welche aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bernhard Harb erweitert seine Ordination.

Erweiterung der Ordination
Herzogenburger Hausarzt will "Vertrauen schaffen"

HERZOGENBURG (bw). Hausärzte sind die erste Anlaufstelle im Krankheitsfall und gerade in Zeiten von Corona auch wichtige Vertrauenspersonen für ihre Patienten. Bernhard Harb ist Arzt für Allgemeinmedizin und führt seit Juli 2019 seine moderne Ordination in der Propst Clemens-Moritz-Straße. Er ist einer der ersten Ärzte in Österreich, der Antigen-Tests durchführt und hat seine Praxis kürzlich in Form von zwei Containern um 30 Quadratmeter erweitert. Ab 2. November soll der Vollbetrieb gestartet...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Volkspartei Herzogenburg sammelt Winterjacken für armutsgefährdete Menschen.

Herzogenburg
Volkspartei sammelt Winterjacken für Obdachlose

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - daher sammelt die Volkspartei Herzogenburg Winterjacken für Obdachlose und armutsgefährdete Menschen in Österreich. HERZOGENBURG (pa). Ihre Spende für den guten Zweck können Sie am Freitag, den 30. Oktober, von 17.00 bis 20.00 Uhr oder am Samstag, den 31. Oktober, von 09.00 bis 12.00 Uhr im Bürgerbüro der Volkspartei (Rathausplatz 16) abgeben. Ein Mund- und Nasenschutz ist bitte zu tragen. Es kann nur Kleidung in sauberem und unbeschädigtem Zustand...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Anton Steiner, Paul Kerzig, Elke Hodac, VDir. Friedrich Stefan, Theresa Mandl, Florian Alexander Hameder und Stefan Matousek
4

Nach Umbau
Neue Sparkassen-Geschäftsstelle in Traismauer ist zukunftsfit

Das Jubiläumsjahr hat die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach zum Anlass genommen, um ihre Geschäftsstelle in Traismauer komplett umzubauen und zukunftsfit zu machen. Rechtzeitig zum Beginn der Weltsparwochen wurden die Arbeiten nun abgeschlossen. TRAISMAUER (pa).  An eine herkömmliche Bankfiliale erinnert die neue Sparkassen-Geschäftsstelle in Traismauer fast gar nicht mehr. Eine moderne Rezeption im zentralen Bereich wurde geschaffen. Dahinter befinden sich Beratungsräume. Der moderne...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Augustiner-Chorherren im Stift Herzogenburg befinden sich seit Samstag in Quarantäne.

Stift Herzogenburg
Mitbrüder negativ auf COVID-19 getestet

HERZOGENBURG. Nachdem am vergangenen Wochenende bekannt gegeben wurde, dass Propst Petrus positiv auf das Coronavirus getestet wurde (die Bezirksblätter berichteten), waren die Tests aller Mitbrüder negativ. "Propst Petrus geht es weiterhin den Umständen entsprechend gut. Er hat das, was man typischerweise einen „leichten Verlauf“ nennt", heißt es seitens des Stiftes. Führungsbetrieb bis Ende März eingestellt Die behördlich verordnete Quarantäne für die Mitbrüder bleibt weiterhin aufrecht...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Polizei warnt vor dem "Polizeitrick".

Polizei warnt
Vermehrt Anrufe von "falschen Polizisten" in Herzogenburg und St. Pölten

HERZOGENBURG/ST. PÖLTEN (bw). Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich auf Facebook bekannt gab, wurden von den Beamten aus St. Pölten und Herzogenburg vermehrt Anrufe mit dem Polizeitrick gemeldet. Setzen Menschen unter Druck "Die Anrufer sprechen bundesdeutsches Hochdeutsch und geben sich als Polizisten oder Kriminalbeamte von Sonderkommissionen aus", erzählt Bezirksinspektorin Bernadette Neumeyr im Gespräch mit den Bezirksblättern. Die Betrüger benutzen zwei verschiedene Maschen:...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Vier Stellplätze für autarke Reisemobile in Herzogenburg.

Top Lage
Vier Camping-Stellplätze in Herzogenburg

HERZOGENBURG. Vier Stellplätze für autarke Reisemobile stehen den Gästen ab sofort in Herzogenburg ganzjährig zur Verfügung. Die Bezahlung für Wasser und Strom erfolgt über Münzsäulen und es gibt auch eine Camping WC - Entleerungsmöglichkeit. Top Angebote in der Nähe Die perfekte Lage direkt am Traisental Radweg neben dem Erlebnisbad - Aquapark, Minigolfanlage, Anton-Rupp-Freizeithalle - inklusive Restaurant, Kegelbahn und Sauna - bietet die notwendige Infrastruktur. Das Zentrum von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Propst Petrus, von den Augustiner Chorherren im Stift Herzogenburg, wurde positiv auf Corona getestet.

Augustiner Chorherren
Positiver Corona-Fall im Stift Herzogenburg

Die Augustiner-Chorherren im Stift Herzogenburg befinden sich unter selbst auferlegter Quarantäne. HERZOGENBURG (bw). Wie das Stift Herzogenburg am Samstagnachmittag auf seiner Homepage bekannt gab, wurde Propst Petrus positiv auf COVID-19 getestet, nachdem er Anzeichen einer Erkältung zeigte. Bereits im Vorfeld waren in der Umgebung des Stifts positive Fälle bekannt geworden. Alle Mitbrüder der Augustiner-Chorherren im Stift Herzogenburg stehen daher bis auf weiteres unter Quarantäne....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Ein Jugendlicher und ein junger Erwachsener aus dem Bezirk St. Pölten Land, 17 und 20 Jahre alt, standen vorübergehend unter dem Verdacht, chemische Substanzen zur Sprengstoffherstellung erworben zu haben.

Wilhelmsburg
Verdacht der Sprengstoffherstellung

Ein Jugendlicher und ein junger Erwachsener aus dem Bezirk St. Pölten Land, 17 und 20 Jahre alt, standen vorübergehend unter dem Verdacht, chemische Substanzen zur Sprengstoffherstellung erworben zu haben. HERZOGENBURG / ST. PÖLTEN (pa). Die beiden Beschuldigten dürften am 31. August 2020 in Wien größere Mengen chemischer Substanzen beschafft haben, sodass routinemäßig eine Verdachtsmeldung beim Bundeskriminalamt einging. Nach Einschätzung der Spezialisten des Bundeskriminalamtes erschienen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Landesrat Martin Eichtinger, »tut gut«-Chefin Alexandra Pernsteiner-Kappl, Direktor Walter Freinberger (PBZ Herzogenburg) und Küchenleiter Franz Andrä freuen sich über die »Vitalküche«-Auszeichnung

Pflege- und Betreuungszentrum Herzogenburg
Gesunde Küche für die Senioren

Regional und abwechslungsreich: Das Pflege- und Betreuungszentrum in Herzogenburg bietet eine Küche die "gut tut". HERZOGENBURG (bw). Gesundes Essen und ein ausgewogener Ernährungsplan sind in jedem Alter wichtig. Da wir immer öfter außer Haus essen - sei es beim Mittagessen im Kindergarten, in der Kantine am Arbeitsplatz oder im Seniorenheim - ist es schön zu sehen, dass sich auch dort dieser wichtigen Thematik angenommen wird. Unterstützend zur Seite steht den niederösterreichischen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Auch in Herzogenburg kommt es immer wieder zu illegaler Sperrmüllentsorgung.

Aktion gegen illegale Sperrmüllentsorgung
Lange Nacht des Sperrmülls in Herzogenburg

Nicht zur langen Nacht der Museen, sondern zur langen Nacht des Sperrmülls ruft der ORF gemeinsam mit zwei Gemeinden in Niederösterreich auf. HERZOGENBURG (pa). Die zwei Orte Herzogenburg und Wilfersdorf setzen sich im Zuge einer neuen Sendung für den ORF, für sachgemäße Sperrmüllentsorgung ein. Im Rahmen des ORF 1 Formats “A Team für Österreich”, wird gemeinsam mit den beiden Gemeinden eine lange Nacht des Sperrmülls organisiert. Das soll den Bürgern eine zusätzliche Möglichkeit zur...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Ein Gruppenfoto der ersten Bewohner.
2

Garten der Generation in Herzogenburg
Ein gemeinschaftlicher Lebens- und Lernort entsteht

Am Ortsrand von Herzogenburg entsteht auf ca. 30.000 m2 ein gemeinschaftlicher Lebens- und Lernort für Jung und Alt. Die ersten Wohnungen sollen Ende 2021 fertig sein. HERZOGENBURG (pa).  „Gut Ding braucht Weile - so wie’s ausschaut, werd’ ich den Bezug meiner Wohnung noch erleben“, schmunzelt die 81-jährige Herzogenburgerin Theresia Hofer. Mit ihr freuen sich 36 weitere Mitglieder jeden Alters über die aktuellen Fortschritte des Mehrgenerationen-Wohnprojektes. „Der wichtigste Schritt war...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Kleine Rollenspiele wurden mit den Kindern erarbeitet.
3

Stift Herzogenburg
Kindersamstag feierte eine erfolgreiche Premiere

Am Samstag, 3. Oktober, fand der erste Erlebnistag für Kinder im Stift Herzogenburg statt. Das Kulturvermittlungsprogramm eröffnet Familien einmal im Monat einen ganz besonderen Zugang zum Stift. HERZOGENBURG (pa). Beim ersten Termin des Kindersamstages hieß es „Vorhang auf“ für sieben Teilnehmer. Theaterpädagogin Sabine Dorner erarbeitete mit den Kindern kleine Rollenspiele und gab wertvolle Tipps aus der Welt des Theaters. H. Mauritius Lenz, engagierter Laienschauspieler, begleitete...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bei den Ladendiebstählen soll der Beschuldigte hauptsächlich Parfum, aber auch eine Tasche, Hausschuhe und Taschentücher, gestohlen haben.

Herzogenburg
37-jähriger Rumäne erbeutete Diebesgut im Wert von 1.000 Euro

HERZOGENBURG (pa). Eine Angestellte eines Geschäftes in Herzogenburg erstattete gestern, am 8. Oktober, gegen 13.30 Uhr, telefonisch auf der Polizeiinspektion Herzogenburg Anzeige wegen eines Ladendiebstahls. Der unbekannte Täter sei in Richtung Bahnhof bzw. Unterführung Molkereigasse geflüchtet. Die Angestellte übergab den Polizisten ein Lichtbild des Täters. Mehrere Personen nahmen den flüchtigen Täter wahr. Als er dies bemerkte, versteckte er sich im hohen Gras unter einem Baum liegend....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
"Die Menschen haben ein Anrecht auf die beste medizinische Versorgung – unabhängig von ihrem sozioökonomischen Status“, so Hans Jörg Schelling.

Zukunft der Gesundheitsversorgung
Schelling präsentiert Handlungsempfehlungen

Strategien statt Symptomkuren: Mehr als 500 Gesundheitsexperten erarbeiteten Meilensteine zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems. HERZOGENBURG/NÖ (pa). Das unter der Leitung von PRAEVENIRE Präsident Hans Jörg Schelling, der auch seit 1. Jänner 2009 als Winzer das Stiftsweingut Herzogenburg betreibt, erstellte Weißbuch Version 2020 „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ beinhaltet Handlungsempfehlungen für Bund und Länder und zeigt, wie ein modernes, zukunftsorientiertes Gesundheitssystem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Fahrzeuglenker wies Alkoholisierungsmerkmale auf und transportierte ein Kind ohne geeignete Rückhaltevorrichtung.

Kind an Bord
29-jähriger Alkolenker in Herzogenburg aus dem Verkehr gezogen

HERZOGENBURG (pa). Mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit war ein PKW-Fahrer am Dienstag, 6. Oktober,  im Bereich von Schulen in Herzogenburg unterwegs. Gegen 11.10 Uhr wurden die Bediensteten der Polizeiinseptkion Herzogenburg auf den Fahrzeuglenker aufmerksam und hielten ihn an. Er wurde einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen.  Kind ohne Rückhaltevorrichtung transportiert Dabei konnte festgestellt werden, dass der 29-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk St. Pölten-Land im Fond...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Mika Stokkinen und Alex König im Studio.

The Ridin' Dudes
US-Hollywoodstar schrieb Liedtext für neuen Song

Ein bekannter US-Hollywoodstar schrieb den Songtext für das neu erschienene Lied der "Ridin' Dudes". REGION (bw). Eine kleine Weltsensation ist in Herzogenburg geschehen - zumindest für die Mitglieder der Band "The Ridin' Dudes". Denn seit 7. Oktober ist ein neuer Song der Rock 'n' Roll Musiker in allen Downloadstores weltweit verfügbar. "Wo ist da die Sensation?", fragen Sie sich? Die Bezirksblätter haben die Antwort. Gefühlvolle Ballade Erstmal zurück zum Anfang: Wie in einem Märchen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Erhaltungsarbeiten der Gleise werden vorgenommen.

Herzogenburg
Fräsarbeiten in den Nachstunden

HERZOGENBURG (pa). Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service, damit Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind. Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden Fräsarbeiten an Gleisen auf der Bahnstrecke in Ihrer Nähe statt. Arbeiten in den Nachtstunden In den Nachtstunden zwischen Dienstag, 20. Oktober und Donnerstag, 22. Oktober wird  zwischen Bahnhof Tulln und Bahnhof Tullnerfeld sowie zwischen der Anschlussbahn Dürnrohr und Herzogenburg...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Auch Max Gusel, Manfred Gutmann, Erich Hauptmann, Romana Hiesleitner und Peter Schwed haben fleißig gesammelt.
2

Belebung der Herzogenburger Wirtschaft
Sammelpässe können nun eingelöst werden

HERZOGENBURG (pa). Mit 30. September endete die von VP Wirtschaftsstadtrat Erich Hauptmann ins Leben gerufene Sammelpass-Aktion zur Belebung der Herzogenburger Wirtschaft. Für Waren, welche in der Gemeinde gekauft wurden, erhielt man je 5 Euro Warenwert eine Marke zum Einkleben in einen Sammelpass. Die vollen Pässe, bestehend aus 40 Marken, können nun bis Ende Oktober im Gemeindeamt eingelöst werden. Dafür erhält man von der Gemeinde wiederum einen 20 Euro Gutschein, welcher bei den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Vizepräsident der Landwirtschaftskammer NÖ Lorenz Mayr, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Michael Burger, Bezirksbäuerin Maria Brandl, Kammerobmann Anton Kaiblinger und Barbara Kaiblinger.

"Das isst Österreich"
Bauernbund setzt Schwerpunkt für Regionalität in neuer Herkunftskampagne

BEZIRK ST. PÖLTEN (pa). „Schau auf regionale Qualität“, so die zentrale Botschaft des Österreichischen Bauernbundes, der das Bewusstsein für regionale Lebensmittel weiter stärken will. „Corona hat uns vor Augen geführt, wie wichtig die Lebensmittelversorgung durch heimische Familienbetriebe und die Selbstversorgung für die nationale Sicherheit ist. Die Konsumenten haben in dieser Zeit gezeigt, dass das Interesse an regionalen Lebensmitteln hoch ist und der bewusste Einkauf bei Direktvermarktern...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Doris Zenz stellt ihre Produkte in Handarbeit her.
3

Schritt in die Moderne
Aromastübchen goes online

Im Reich der ätherischen Öle: Doriz Zenz vertreibt ihre beliebten Pflegeprodukte nun auch online. HERZOGENBURG (bw). Inmitten einer Wohnsiedlung befindet sich die „Hexen-Küche“ - wie ein Schild in der Küche die Arbeitsstätte betitelt - von Doris Zenz, die 1978 ihre Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester abschloss und im Anschluss auf der Geburten/Neugeborenen Station tätig war. Seit April 2018 ist die Herzogenburgerin in Pension, doch wer denkt, sie hätte sich damit...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Richard Waringer und Erich Hauptmann engagieren sich für die Reparatur Initiative.

Herzogenburg
Reparatur Café half bei der Instandsetzung von defekten Geräten

HERZOGENBURG (pa). Im 6. Reparatur Cafe am vergangenen Samstag nahmen sich zwölf Freiwillige wieder vieler defekter Geräte an.Mehr als die Hälfte konnte repariert werden. Für die Initiatoren Bernhard Mayer-Helm und Alexander Simader wird dies dennoch nicht zur Routine. „Vorallem die Empfehlungen zu Corona umzusetzen war heute wichtig“, meint dazu KEM-Manager Simader. Alle ziehen an einem Strang Der Stadt sind Aktionen zu Umweltschutz und Ressourcenverbrauch von großerBedeutung....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.