21.03.2016, 16:17 Uhr

Homöopathie ein Leben lang - kostenloser Vortragsabend am 7. April in Wien

Wann? 07.04.2016 18:30 Uhr bis 07.04.2016 20:30 Uhr

Wo? Don Bosco Haus, St. -Veit-Gasse 25, 1130 Wien AT
Großfamilie (Foto: © Monkey Business - Fotolia.com)
Wien: Don Bosco Haus |

Anlässlich des Tages der Homöopathie lädt die Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin (ÖGHM) in Kooperation mit der Initiative „Homöopathie hilft!“ zum Vortragsabend mit dem Thema „Homöopathie ein Leben lang“ ein. Kinder, Menschen im Berufsleben, Senioren – die homöopathische Medizin heilt Beschwerden in jedem Alter.

Programm:

• Dr. Katrin Strauch, Ärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie in Wien:
„Babybeschwerden, häufige Infekte, Kinderkrankheiten: Homöopathie in der Kinder- und Jugendheilkunde“

• Dr. Ilse Fleck-Václavik, Ärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie in Perchtoldsdorf:
„Homöopathische Hilfe bei akuten Beschwerden: Atemwegsinfektionen, Migräne, Hexenschuss – die Homöopathie macht Sie wieder fit fürs Berufsleben“

• Dr. Erfried Pichler, Arzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie. Präsident der österreichischen Gesellschaft für homöopathische Medizin (ÖGHM):
„Chronische Erkrankungen homöopathisch behandeln – Beispiel Rheuma“

Eintritt frei! Um unverbindliche Anmeldung wird gebeten mit Namen und Personenanzahl telefonisch oder per SMS an 0664/425 00 54 oder per E-Mail an initiative@homoeopathiehilft.at
Weitere Infos: http://www.homoeopathiehilft.at/show_content.php?sid=37&s2id=0&detail_id=112
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.