24.06.2016, 07:42 Uhr

Blutspendeaktion Retz

Trotz Fußball-EM konnte Organisator Peschka Erwin 81 Spender in der Bezirksstelle des Roten Kreuz Retz begrüßen. Elisabeth Jäger und Roland Tiefenbacher (Foto) erhielten für 25maliges Blutspenden die bronzene Verdienstmedaille des ÖRK Blutspendedienst. Weiters wurde Leopold Neuditsch mit Silber für 50 Spenden ausgezeichnet.
Die nächste Aktion findet am 31.7. in Watzelsdorf statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.