06.06.2016, 10:42 Uhr

Teambuilding bei den Adventure Days der MaschinenbauerInnen

Vom 17.5 bis 20.5 begaben sich die 3. Jahrgänge der Maschinenbau-Abteilung auf Sommersportwoche nach Wagrain. Die Aktivitäten reichten von Canyoning, Raften, Klettern, Sommerbiathlon, Mountainkart – und Segwayfahren bis zum Bogenschießen. In der Zeit zwischen den Aktivitäten wurde die großzügige Anlage im Jugendgästehaus zum Fußballspielen, Schwimmen und Entspannen genutzt. Obwohl sich das Wetter nicht immer von der schönsten Seite zeigte, wurde neben der sportliche Koordination auch der Teamgeist gefördert und gestärkt. Abgerundet wurden die Adventure Days mit einer interessanten Exkursion zur G-Link-Gondelbahn. Zufrieden und motiviert für die letzten Unterrichtswochen kehrten alle wieder gesund nachhause zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.