29.03.2016, 08:00 Uhr

Dritter Cross-Duathlon in Maissau

34 Teilnehmer erkämpften beim Cross-Duathlon neue Streckenrekorde.

Rund 34 Teilnehmer aus 4 Bundesländern absolvierten erfolgreich die um die Amethystwelt ausgetragene Veranstaltung. Bei optimalen Witterungsbedingungen sicherte sich Hannes Silberbauer (bike-horner.at) nach 49:16 auf der anspruchsvollen Strecke den Sieg bei den Herren. Mit Vorjahrssieger Stefan Schweiger (HSV MELK) und Martin Leirer (TLZ Donnerskirchen) wurde das Siegerbild komplettiert.
Bei den Damen sicherte sich mit der Südtirolerin Elke Innerebner (NORA RACING TEAM) die ehemalige ÖTRV Xterra Crosstriathlon-CUPSIEGERIN in 58:40 den Sieg. Mit der Italienerin Elena Iannetti (FIT4RACE) und Dagmar Pfadenauer (URC Spk. Renner Langenlois) waren bekannte Gesichter mit am Siegespodest.
Den 2. Staffelbewerb absolvierten rund 3 Teams. Auch heuer forderte der Bewerb den Teilnehmern alles ab. Die starken Leistungen ermöglichten in Kombination mit toller Stimmung einen würdigen Rahmen für den Start der NÖ Duathlon-Saison.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.