05.04.2016, 08:00 Uhr

Neue Geschäftsführerin bestellt

Julia Katschnig und Bgm. Erwin Bernreiter unterschrieben in Anwesenheit der Hearing-Kommission den Geschäftsführervertrag. Foto: ag

Julia Katschnig war die beste Kandidatin unter allen 47 Bewerbern.

HOLLABRUNN (ag). Im Dezember 2014 beschloss der Hollabrunner Gemeinderat den Grundsatzbeschluss, einen Wirtschafts- und Tourismusbeauftragten für Maßnahmen der Stadt Hollabrunn zu suchen.
Nach einem Bewerbungs- und Auswahlverfahren durch die Beratungsfirma CIMA Austria fand kürzlich das Hearing der besten Kandidaten im Rathaus Hollabrunn statt, aus dem eindeutig und einstimmig Frau MMag. Dr. Julia Katschnig hervorging.
Die neue Geschäftsführerin der neu gegründeten Hollabrunn Marketing GesmbH studierte Sozial- und Kulturanthropologie, Kommunikationswissenschaften sowie Spanisch und Französisch und weist einen beeindruckenden beruflichen Werdegang auf. Katschnig punktete mit ihren hohen persönlichen Kompetenzwerten, ihrer amikal-motivatorischen Überzeugungskraft und ihrem analytischen Denken.
Die gebürtige Klagenfurterin, die erst seit 2 Jahren in Hollabrunn lebt, ist 40 Jahre jung, verheiratet und Mutter zweier Kinder und hat durch ihren Wohnsitz in Hollabrunn einen fundierten Einblick in die Strukturen der Stadt. Sie wird ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin ab Juni 2016 aufnehmen. Gegenstand des Unternehmens soll die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen, touristischen und städtebaulichen Rahmenbedingungen in Hollabrunn durch die Entwicklung, Förderung und Umsetzung von zielgerichteten Maßnahmen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.