01.06.2016, 17:58 Uhr

FPÖ auf Waldviertel-Tour

Das Foto entstand in der Pause beim Mittagessen im GH Eisenhauer in Fuglau: GR Karl-Heinz Drlo, Bezirkschef Klemens Kofler, Landesparteiobmann Walter Rosenkranz, KO LAbg. Gottfried Waldhäusl.
BEZIRK. "Wir Freiheitlichen haben wieder unsere sogenannte Heimatlandtour, d. h. wir besuchen alle Bezirke Niederösterreichs - vom Bezirksobmann wird ein Programm zusammengestellt, das kann sehr mannigfaltig sein", sagt FPÖ-Landesparteiobmann Walter Rosenkranz gut gelaunt. "In erster Linie wollen wir mit Menschen zusammenkommen. Ob das ein Unternehmer, ein großer Industrieller, ein Klein- und mittelständischer Unternehmer, ob das ein landwirtschaftlicher Betrieb oder eine Kultureinrichtung ist, wir schauen uns das an - auch dort gibt es nämlich Wehwehchen und Probleme. Wir wollen die Vielfalt des Landes, sowohl der Menschen als auch der Betriebe, als auch der Kulturlandschaft erfahren, weil wir als Abgeordnete die Erfahrung machen, wenn man immer nur da drin im Elfenbeinturm sitzt, dann weiß man nicht mehr, was wirklich auf der Straße los ist."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.