26.09.2016, 12:43 Uhr

NÖ Firmenchefinnen tagen im Multiversum Schwechat

Hunderte Firmenchefinnen von Betrieben aus ganz Niederösterreich werden am 5. Oktober im Multiversum Schwechat erwartet, wo das mittlerweile 39. „Unternehmerinnenforum“ stattfindet. Veranstaltet wird es von der Arbeitsgemeinschaft „Frau in der Wirtschaft“ der NÖ Wirtschaftskammer. So wie in den vergangenen Jahren erwartet die Teilnehmerinnen auch diesmal wieder ein bunt gemischtes informatives Programm mit Workshops, Interviews, Info-Ständen, Kinderbetreuung und der Gelegenheit zum Netzwerken.

Nach der Eröffnung des Unternehmerinnenforums durch die Landesvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ Waltraud Rigler und NÖ Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl hält Beate Großegger vom Institut für Jugendkulturforschung einen Impulsvortrag zum Thema „Die Zukunft beginnt jetzt: Was wir wissen müssen, um junge Menschen in der Berufseinstiegsphase zu motivieren und zu unterstützen“. Moderiert wird die Veranstaltung, zu der sich auch NÖ Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav sowie Martha Schulz, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich und Bundesvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“, als Gäste angesagt haben, von Judith Weissenböck vom ORF.

In Niederösterreich gibt es derzeit mehr als 30.000 Einzelunternehmen, die von Frauen geführt werden. Das sind rund 38 Prozent aller Betriebe in diesem Bundesland. Wie Waltraud Rigler dem NÖ Wirtschaftspressedienst berichtet, entfällt mittlerweile beinahe jede zweite Betriebsgründung in Niederösterreich auf eine Frau. (mm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.