07.04.2016, 09:18 Uhr

Röhrenbach ist Gesunde Gemeinde

GGR Franz Genner, Bürgermeister Mag. Gernot Hainzl, GGR Verena Hainzl, Vizebürgermeister Manfred Kopper, GGR Gerhard Jamy (Foto: privat)
Seit kurzem darf sich Röhrenbach als „Gesunde Gemeinde“ bezeichnen und ist somit eine von 386 Gemeinden in ganz Niederösterreich, welche sich die Gesundheitsvorsorge vor Ort zum Ziel setzt.
Zum Auftakt der Initiative „Tut Gut!“ veranstaltet die Gemeinde Röhrenbach am Sonntag, den 17. April 2016 von 14:00 – 17:00 Uhr ihren ersten Gesundheitstag.

Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgt eine Präsentation an die Bevölkerung und die Besucherinnen und Besucher erwartet in der Taverne Greillenstein ab 14 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Verena Altermann, Dipl. Hara-Shiatsu-Praktikerin, referiert um 14:30 Uhr über „Shiatsu bewegt“ und Diätologin Daniela Allram, BSc informiert über das Thema „Gesund essen heißt genießen“. Bei freiem Eintritt sind die Testung der eigenen Fitness, das Messen des Blutzuckers möglich und Dr. Christian Tueni steht für Fragen zur Verfügung. Weiters kann Honig der Imkerei Dintl aus Neubau verkostet werden, die Stefansapotheke Horn ist vor Ort und neue sportliche Trends werden vorgestellt. Auch für die Kleinsten ist mit einem Kinderprogramm durch die Landjugend Röhrenbach bestens gesorgt.

Die Gemeinderäte der Gemeinde Röhrenbach freuen sich auf Ihren Besuch und laden zur gesunden Jause ein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.