18.05.2016, 21:49 Uhr

VHS Vortrag war voller Erfolg!

Maria Schneider, Susanne Berger – Vortragende, Hilde Juricka – Leiterin der VHS, Manuela Schneider (Foto: vhs drosendorf)
Am 12. Mai 2016 organisierte die Leiterin der VHS Drosendorf-Zissersdorf, Hilde Juricka, wieder einen Vortrag in Drosendorf.

„Wenn der Körper Signale gibt“ – lautete der Vortrag  der Dipl. Lebensberaterin und Kinesiologin Susanne Berger aus Schöngrabern. Es fanden sich über 50 interessierte Frauen und Männer im GH Schneider ein.

Susanne Berger brachte in ihrem kurzweiligen Vortrag viele interessante Beispiele aus ihrer Praxis. Thematiken, die Kleinkinder, Jugendliche aber auch Erwachsene betreffen. Die Beispiele umfassten sowohl körperliche Symptome wie auch emotionale Probleme und zeigten mögliche Hintergründe und Ursachen auf. „Mir ist es wichtig, den Menschen einen Blick hinter die Kulissen zu zeigen, was oft wirklich dahinter stecken kann, bzw. was unser Körper uns aufzeigen möchte, wenn wir wirklich hinhören.

Das Publikum zeigte sich sehr interessiert an den vielen lebendigen Fallbeispielen von Geburtskomplikationen, Bettnässen, Ängsten oder auch Thematiken wie der Angst sich zu verändern, die sich bis ins Berufsleben ziehen können. Im Anschluss stand die Referentin noch für Fragen der Zuhörer zur Verfügung.

Hilde Juricka bedankte sich abschließend für den hervorragenden und informativen Vortrag und lud Susanne Berger für den Herbst wieder nach Drosendorf ein!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.