Alles zum Thema VHS

Beiträge zum Thema VHS

Lokales

Vortrag der VHS Krems: Die Kremser Synagoge

KREMS. In diesem Vortrag spricht der stadtbekannte Lokal-Historiker Ernst Kalt über die Geschichte der Kremser Synagoge. Dieses Gebäude bestand von 1894 bis 1978. Nachdem sie NS-Zeit, Bombenangriff und Nachkriegszeit als einzige Synagoge in Niederösterreich nahezu unbeschadet überstanden hatte, musste sie schließlich doch einem Büro- und Geschäftsgebäude weichen. Im Jahre 2013 erstellte Hubert Jagsch im Rahmen seiner Diplomarbeit an der TU Wien die virtuelle Rekonstruktion der Synagoge...

  • 24.10.18
Freizeit Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Volkshochschule Oberösterreich
Naturwissenschaften: „Das aktuelle kosmologische Weltbild“

Vortrag an der VHS Grieskirchen mit Herrn FH-Prof. DI Kurt Niel Mittwoch 7. November 2018 um 19 h in der Arbeiterkammer Grieskirchen Urknall, Dunkle Materie, Dunkle Energie - welchen Reim macht sich die Wissenschaft auf die gesammelten Beobachtungen vieler Jahrhunderte? Welche Beschreibungen liefern die besten Vorhersagen? Welche Unsicherheiten liegen noch vor? Gibt es oder wird es ein "richtiges" Modell geben? Schon seit Jahrtausenden werden astronomische Beobachtungen auch...

  • 23.10.18
Leute
6 Bilder

Patricia Jaqueline feiert mit „Wishes“ großen Erfolg
„Seine Wünsche zu kennen ist wichtig um seine Ziele zu erreichen“ Patricia Jaqueline

Unter dem Motto „Wishes“ wurde die 17te Ausstellung der erst 14-jährigen Simmeringer Künstlerin Patricia Jaqueline am 10.10 in der VHS Simmering eröffnet. Neben musikalischer Begleitung des erst 16jährigen Nachwuchstalents Carmen, betonte der Simmeringer Bezirksvorsteher Paul Stadler die Wichtigkeit und Freude so junge Künstler zu fördern. Als Ehrengast bekam die 2te Wiener Landtagspräsidentin Frau Veronika Matiasek, die sich immer wieder für Kinderrechte einsetzt, ein Bild der Künstlerin...

  • 14.10.18
Lokales
v.li.n.re.: VHS Landesverbands-Geschäftsführer Mag. Norbert Koch, Ehrenobmann Dr. Karl Steinermann, Schriftführerin Alexandra Heider, VHS Leiter Herwig Heider, Kassierin Mag. Iliyana Stoyanova und LAbg. Bürgermeister Martin Schuster bei der Eröffnung des neuen Standortes der VHS Perchtoldsdorf am Leonhardiberg, Leonhariberggasse 10

Neuer Standort VHS Perchtoldsdorf
Eröffnung des neuen VHS-Standortes am Leonhardiberg

Über 100 Gäste folgten am 25. September 2018 der Einladung zur Eröffnung des neuen VHS Standortes am Leohardiberg. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf stellt mit Gemeinderatsbeschluss vom 26.9.2018 das ehemalige Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts der Volkshochschule Perchtoldsdorf zur Nutzung bereit. Die bisherigen Räume im Kulturzentrum werden zur Abdeckung des dringenden Raumbedarfs der Ambros-Rieder-Schule, der Gemeindebücherei und der Fanz Schmid Musikschule verwendet. In seinen...

  • 09.10.18
Lokales

Bildungshunger am Höfefest


Am diesjährigen Groß-Enzersdorfer Höfefest hatten die Besucher Gelegenheit auch ihren Bildungshunger zu stillen und in das neue Herbst- und Winterprogramm der Volkshochschule Groß-Enzersdorf „hineinzuschnuppern“. Petra Mc Quillan, administrative Leiterin der Volkshochschule und das Team der Kursleiterinnen beantworteten vor Ort alle Fragen rund um das Kursangebot und wer Lust hatte, konnte mit den Kursleiterinnen für Italienisch und Englisch beim Smalltalk gleich seine Fremdsprachenkenntnisse...

  • 14.09.18
Lokales
Herwig Heider, seit Juli 2017 Leiter der VHS Perchtoldsdorf, freut sich über die neuen Räumlichkeiten beim Bildungszentrum Leonhardiberg.

VHS Perchtoldsdorf übersiedelt

Ab dem kommenden Semester stellt die Marktgemeinde der Volkshochschule Perchtoldsdorf neue Räumlichkeiten beim Schulzentrum am Leonhardiberg zur Verfügung. Im ehemaligen Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts werden fünf Kursräume in unterschiedlichen Größen bereitstehen. In den ersten Halbstock wird ein Treppenlift installiert, sodass auch Kursteilnehmer/innen mit beeinträchtigter Mobilität die Räume problemlos erreichen können. Die bisherigen VHS-Räume im Kulturzentrum werden zukünftig...

  • 31.08.18
Freizeit

Schulstart auch in der Volkshochschule Wolkersdorf

Rechtzeitig zu Schulbeginn erscheint auch das durchwegs attraktive Herbstprogramm der VHS Wolkersdorf. So bietet Ernährungsberaterin Maren Zimmermann im Laufe des Herbsts drei überaus interessante Kochworkshops an. Gestartet wird die Kochserie mit der Veranstaltung „Lunch im Glas“ am Mittwoch, 19. September 2018. Erlernen Sie die Zubereitung von schnell und leicht zu kochenden Mahlzeiten, die sich hervorragend zum Mitnehmen am Arbeitsplatz eignen und eine gesunde sowie geschmackvolle...

  • 31.08.18
Lokales
Bezirksstellenkoordinator Mathias Kuchernig und die Geschäftsführerin der Kärntner Volkshochschulen, Beate Gfrerer
2 Bilder

Neues Kursbuch für Wolfsberg ist da!

Die Kärntner Volkshochschule stellte das umfangreiche Programm für die kommende Saison vor. WOLFSBERG (tef). Das regelmäßig aufgelegte Kursbuch ist der verlässliche Wegweiser bei der Suche nach dem individuell passenden Fortbildungsangebot der Kärntner Volkshochschulen (VHS). 2017 war mit kärntenweit über 3.000 abgehaltenen Kursen und 25.000 Teilnehmern ein Jahr der Rekorde für die traditionsreiche Bildungseinrichtung. Einsparungen mit Folgen "Wegen der Kürzungen in einigen Bereichen...

  • 28.08.18
Lokales
Beim Honigschleudern im Wissensturm: Stadträtin Eva Schobesberger und Bernhard Rihl von der LinzerBiene.

Honigschleuder, Patenschaften und mehr für Bienenfreunde

Mit dem Interesse und der Zahl der Imker steigt auch die Anzahl der Bienenvölker in der Stadt. Die VHS, das Umweltressort und die Plattform LinzerBiene reagieren darauf mit verschiedensten Angeboten. Im zehnten Obergeschoß des Wissensturms läuft die vollautomatische Vier-Waben-Schleuder auf Hochtouren. Sie sorgt dafür, dass der Honig, der in den Bienenwaben klebt, herausgelöst und in Auffangbehältern gesammelt werden kann. Damit wird das wertvolle flüssige Gold aus verschiedensten Linzer...

  • 07.08.18
Lokales

Jetzt anmelden zum Sommer-Sprach Camp

Das Institut für Interkulturelle Pädagogik der VHS OÖ organisiert heuer in Steyr ein Sommer Sprach Camp. STEYR. Die Veranstaltung zielt auf die intensive Förderung der deutschen Sprache, damit die Kinder (von 6 bis 14 Jahren) nach den langen Sommerferien für das neue Schuljahr sprachlich vorbereitet werden.In anregender Lernumgebung wird die Erst- bzw. Zweitsprache Deutsch wieder aufgefrischt und die vorhandenen Sprachkenntnisse werden vertieft. Vorwiegend im Spiel und in der sozialen...

  • 05.08.18
Lokales
Programm-Managerin Klopf-Kellerer (l.) und Projektleiterin Lappe
2 Bilder

Volkshochschule: Lesen und Schreiben für den Alltag

In Floridsdorf sollen kostenlose Kurse über sprachliche Hürden helfen. Dabei steht der Einzelne im Fokus. FLORIDSDORF. Wie vereinbart man einen Arzttermin? Wie füllt man ein wichtiges Formular aus? Für viele Menschen keine einfachen Aufgaben. Rund 17 Prozent der 16- bis 65-Jährigen in Österreich – etwa 970.000 Personen – besitzen nur geringe Lesefähigkeiten. Mögliche Folgen seien Benachteiligungen in Beruf und Alltag, wie es in der 2011 und 2012 durchgeführten PIAAC-Studie heißt. Die...

  • 10.07.18
Lokales
Elke Strauß (Leiterin Kulturabteilung/VHS), Kulturstadträtin Elisabeth Asanger und Bianca Stummer (VHS Amstetten) in der neuen VHS-Küche in der Anzengruberstraße.

Volkshochschule Amstetten: Neuer Kursort und neue Programm-Highlights warten

STADT AMSTETTEN. "Über 400 Kurse finden sich im aktuellen Programmheft. Die Angebotspalette reicht vom klassischen Programm bis hin zu Kursen, die sich den aktuellen Herausforderungen und Trends stellen", so Elke Strauß, Leiterin der Volkshochschule (VHS). „Auch heuer haben wir ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Programm zusammengestellt“, freut sich Stadträtin Elisabeth Asanger. So werden Deutsch-Sprachkurse flexibel, je nach Bedarf angeboten. Neben Fach- und Sprachkursen gibt es...

  • 09.07.18
Leute
Kursleiterin Andrea Egger (Mitte) mit dem Team der VHS Telfs

Seit Jahren ausgebucht: Volkshochschule Telfs dankt beliebten Kursleiterinnen

Kleine Feierstunde zum Semesterabschluss  Erfreut und gerührt war Kursleiterin Andrea Egger über das persönliche Geschenk zum Unterrichtsjubiläum! Sie sorgt seit Herbst 2002 mit Bodystyling dafür, dass die Kursteilnehmerinnen eine gute Figur machen, später kam auch noch Pilates, inzwischen kombiniert mit Faszientraining, dazu. Die Trainerin gestaltet ihre Kurse spannend und abwechslungsreich: Wen wundert‘s, dass die Kurse seit Jahren ausgebucht sind? Gar ins silberne Jubiläum turnt ...

  • 29.06.18
Lokales
LRin Beate Palfrader freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Geschäftsführerin der VHS Tirol und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer.

Birgit Brandauer ist neue Geschäftsführerin der VHS Tirol

Tirol investiert viel in die Erwachsenenbildung. Dazu werden verschiedene Initiativen gesetzt - auch in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Tirol TIROL. Vergangene Woche war die neue Geschäftsführerin der Tiroler Volkshochschule (VHS), Birgit Brandauer, auf Antrittsbesuch bei Landesrätin Beate Palfrader im Tiroler Landhaus. Antrittsbesuch im Landhaus Am 5. Juni kam die neue Geschäftsführerin der VHS und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer, zum Antrittsbesuch ins Tiroler...

  • 11.06.18
Freizeit
Das Ensemble: Julia Ribbeck, Katharina Bigus, Alfred Rauch, Daniel Pascal, Ingrid Höller, Birgit Zamulo und Helmut Fröhlich (v. l.). Nicht am Bild: Daniel Feik als Seminarleiter Jan.
2 Bilder

"Blütenträume": Liebe ist keine Frage des Alters

theater@work bringt Lutz Hübners "Blütenträume" ab 9. Mai in den Linzer Wissensturm. Ist man mit 60 zu alt für eine Partnerschaft? Was soll man tun, wenn man nicht mehr ganz jung ist, der Partner gegangen oder vor Kurzem gestorben ist oder überhaupt nie existiert hat? Die Lösung: Ein "Flirtkurs für die Generation 55+". Dieser ist im Stück "Blütenträume" Ausgangspunkt für ein Stück, "das zwischen Lachen und Weinen balanciert", so Schauspieler Alfred Rauch von theater@work. Die erfolgreiche...

  • 23.04.18
Lokales
Nowotny

Rudolf Weinwurm: Zwettler Sängerknabe und Komponist

Im Vortragssaal der Raiffeisenbank Zwettl fand am 10. April ein VHS-Vortrag über „Rudolf Weinwurm – Chorleiter und Komponist“ statt. Der Vortragende OSR Dir. iR Heinrich Nowotny hob sehr anschaulich die Bedeutung des in Scheideldorf geborenen Juristen, Musikwissenschaftlers, Chorleiters und Komponisten Rudolf Weinwurm hervor. Weinwurm war Stift Zwettler Sängerknabe und dirigierte als Erster den Donauwalzer von Johann Strauß. In Scheideldorf gibt es zu Ehren des großen Musikers ein Museum, wo...

  • 12.04.18
Freizeit

Volkshochschule Fulpmes-Kindertanzen

Beginn der neuen Kurse: 3-4 Jährige - Mittwoch,4.4., 16: 10 Uhr 4-ca. 5 Jährige: Mittwoch, 4.4., 17 Uhr. Nur mehr Restplätze - bitte rasch anmelden! Das Gesamtprogramm der VHS Fulpmes wird in der nächsten Woche im Bezirksblatt beiliegen! Tel. 0699/11494343, 05225/62648, fulpmes@vhs-tirol.at

  • 16.03.18
Freizeit
neues Programm

Volkshochschule im Bezirk mit neuem Programm

BEZIRK KITZBÜHEL. Das neue Programm für Frühjahr/Sommer der Volkshochschule im Bezirk ist da. Enthalten im vielfältigen Angebot u. a.: Sprach- und Fitnesskurse (St. Johann, Kitzbühel, Reith), Kurs Grundbildung (kostenlos, Teilnahme laufend möglich), Vorträge (u. a. Entschlacken/Entgiften, Herz & Kreislauf, Medizin aus Planzen), Gesangs- und Gitarrenworkshop, Selbstverteidigung, Handarbeit, Gesundheit, Heilpflanzen, Reigentanz, Oster-Accessoires selbst gemacht, Mal-, Zeichnen- und Töpferkurse...

  • 28.02.18
Lokales
Beinahe wäre die Erinnerung an den 13-jährigen Hans Georg Friedmann und seine Familie ausgelöscht worden.

13-Jähriger schrieb Krimis in NS Zeit: Eine Flucht, wo kein Entkommen mehr möglich war

Hans Georg Friedmann wurde mit 13 Jahren nach Dachau deportiert. Davor schrieb er Krimis. HIETZING. "Nirgends war ein Ausweg. Die Fallklappe war viel zu hoch. Da hörten die Freunde plötzlich ein zischendes Geräusch. Sie wussten sofort: Das war einströmendes Gas." Hans Georg Friedmann war ein 13-jähriger Junge, der während der Nazi-Diktatur nicht mehr in die Schule gehen durfte und daher begann, Krimis zu schreiben. In einem dieser Krimis, seinem zwölften, mit dem Titel "Der Bandenkrieg"...

  • 26.02.18