Alles zum Thema VHS

Beiträge zum Thema VHS

Lokales

VHS OÖ
Neues Kursprogramm ist da

Das VHS-Kursprogramm ist da, Kurse können ab sofort gebucht werden. LINZ. Das Programm der Volkshochschule Linz für 2019/2020 ist ab sofort online verfügbar. Anmeldungen sind bereits möglich. „Alles in allem stehen mehr als 2.000 Kurse, zahlreiche Vorträge und Veranstaltungen zur Auswahl“, sagt Bildungsreferentin Stadträtin Eva Schobesberger. Einen Kurs buchen können Sie telefonisch unter der Nummer 0732/7070 0, persönlich im Wissensturm Service-Center, online beim jeweiligen Kurs oder auch...

  • 17.06.19
Wirtschaft
Der Geschäftsführer des Berufsförderungsinstitutes (BFI) Wels, Christoph Jungwirth (links), mit Kursteilnehmern. Der Anbieter verzeichnet im Land jährlich 40.000 Kunden verteilt auf 3.000 Kurse.

Weiterbildung
Die Angebote im Bezirk Wels & Wels-Land

Wer sich weiterbilden möchte, hat viele Möglichkeiten: Von Abendkursen bis zur Umschulung. WELS & WELS-LAND (red). Bildungseinrichtungen wie das Wirtschaftsförderungsinstitut (Wifi) Wels, das Berufsförderungsinstitut (BFI) Wels oder die Volkshochschule (VHS) bieten verschiedene Angebote und verzeichnen einen großen Zulauf. So bietet das Wifi Wels rund 700 Kurse und zählt im Schnitt 5.800 Kunden pro Jahr. Das BFI OÖ gesamt verzeichnet 40.000 Absolventen bei etwa 3.000 Kursen jährlich und...

  • 10.04.19
Wirtschaft
In der VHS Enns gibt es viele Angebote für Kochbegeisterte.
2 Bilder

Weiterbildung in Enns
VHS bietet vielfältiges Angebot

Die Volkshochschule Enns veranstaltet etwa 100 Kurse im Jahr und bietet damit ein reichhaltiges Angebot für Bildungshungrige. ENNS. „Die Ennser und Ennserinnen schätzen die lockere Atmosphäre und das Lernen in entspannter, wertungsfreier Umgebung,“ ist Frau Elif Gecal überzeugt. Sie leitet seit Herbst 2018 die Nebenstelle Enns. Ab heuer fällt auch die VHS St. Florian in ihren Aufgabenbereich. Selbst leidenschaftliche Köchin, freut sie sich besonders über die vielfältigen Kochkurse, die...

  • 09.04.19
Wirtschaft
Die Chance auf Karriere: Möglichkeiten zur Weiterbildung gibt es im Bezirk Braunau mehr als genug.

VHS, WIFI, BFI
So ist Karriere möglich

Weiterbildung ist die Chance sich auf die neuesten Anforderungen der Berufswelt einzustellen. BEZIRK (tazo). Zur Bildung gehört nicht nur die viel diskutierte Allgemeinbildung, es ist in der heutigen Zeit unbedingt nötig sich mit Weiterbildung auf die neuersten Anforderungen seiner Berufswelt einzustellen. Das weiß auch Angelika Häuslschmid vom WIFI in Braunau: "Lebenslanges Lernen und die ständige berufliche und persönliche Weiterentwicklung sind notwendig, um beruflich erfolgreich zu sein...

  • 09.04.19
Lokales
2 Bilder

Ende der VHS Stöbergasse
Eine Institution wird abgerissen

Die VHS Stöbergasse ist Geschichte Im März wurde die VHS Stöbergasse, welche Jahrzehnte lang unter anderem als Medienakademie bekannt war geräumt und der Abriss des Gebäudes mittels Aushang bekanntgegeben!? So endet die Ära einer alt eingesessenen Institution in Margareten, schade drum. E. Weber Fotos: E. Weber © 2019

  • 19.03.19
Lokales
2 Bilder

Volkshochschule eröffnet neue Räume in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Der Volkshochschule (VHS) Amstetten steht mit der Anzengruberstraße 3 erstmals ein eigener Standort zur Verfügung. Nach der jahrzehntelangen Aufteilung in verschiedene Standorte und nach aufwendigen Renovierungsarbeiten und Adaptierungen wurde dieser nun bei einem Tag der offenen Tür präsentiert. Dementsprechend herrschte beim Tag der offenen Tür hervorragende Stimmung, die nicht zuletzt in den Eröffnungsreden deutlich spürbar war. "Mit der Einrichtung eines eigenen...

  • 11.03.19
Lokales

VOLKSHOCHSCHULE
Mundharmonika-Kurs in Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. In der Neuen Mittelschule Königswiesen gibt es die Möglichkeit, an einem Wochenende die wichtigsten Grundlagen und Techniken des Mundharmonikaspiels zu lernen. Das Gelernte kann gleich in der Gruppe ausprobiert werden und so können wertvolle Erfahrung beim gemeinsamen Musizieren gesammelt werden. Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich. Die Grundausstattung - chromatische Mundharmonika und ein Lernheft - wird bei Bedarf von Kursleiter Ferdinand Lehner gegen Bezahlung zur...

  • 01.03.19
Lokales

Städtepartnerschaft
Berlin zu Besuch in Margareten

Ein städtepartnerschaftlicher Austausch über Sport und Kultur. MARGARETEN. Eine sechsköpfige Delegation aus dem Berliner Bezirk Lichtenberg war vergangene Woche zu Besuch in Margareten. Seit 2015 besteht die Städtepartnerschaft, bei der sich die Bezirke regelmäßig über ihre Erfahrungen austauschen. Diesmal standen die Themen Sport und Kultur im Mittelpunkt des zweitätigen Programms. Von Kunsthandwerk bis HandballDie Delegation rund um Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst...

  • 05.02.19
Freizeit
In der Volkshochschule Rupertiwinkel sind vier Gemeinden vereint.

Weiterbildung
Volkshochschule schließt sich zusammen

BAYERN (sm). Die Gemeinden von Freilassing, Laufen, Saaldorf-Surheim und Ainring haben sich für das neue Volkshochschul-Program (VHS) zusammen geschlossen. Der Zweckverband „Volkshochschule Rupertiwinkel“ gibt erstmalig das VHS-Heft in gebündelter Form heraus, die das Programm der vier Gemeinden beinhalten. Am siebten Februar startet der offizielle Einschreibungstermin. Neu ist heuer auch die Möglichkeit sich online anzumelden.  Vielfältiges Programm in Bayern Das Programm reicht von Hatha...

  • 30.01.19
Lokales
Genial und keiner weiß es? Die VHS Hietzing bittet zum Wettbewerb für unbekannte Künstler.

Wettbewerb in der VHS Hietzing
Genial, aber unbekannt? Große Chance für Künstler

Endlich berühmt werden: In der VHS Hietzing startet ein großer Wettbewerb für unbekannte Künstler. HIETZING. Um begabte bildende Künstler zu fördern, hat sich die VHS Hietzing etwas ganz Spezielles einfallen lassen. In der "Fliegenden Galerie" werden nämlich von Jänner 2019 bis März 2019 völlig unbekannte Künstler ausgestellt, die vorab von einer Experten-Jury im Rahmen eines Wettbewerbs ausgewählt werden. Teilnehmen kann jeder, der der Meinung ist, dass seine Kunstwerke zu schade für...

  • 27.11.18
Lokales

Vortrag der VHS Krems: Die Kremser Synagoge

KREMS. In diesem Vortrag spricht der stadtbekannte Lokal-Historiker Ernst Kalt über die Geschichte der Kremser Synagoge. Dieses Gebäude bestand von 1894 bis 1978. Nachdem sie NS-Zeit, Bombenangriff und Nachkriegszeit als einzige Synagoge in Niederösterreich nahezu unbeschadet überstanden hatte, musste sie schließlich doch einem Büro- und Geschäftsgebäude weichen. Im Jahre 2013 erstellte Hubert Jagsch im Rahmen seiner Diplomarbeit an der TU Wien die virtuelle Rekonstruktion der Synagoge...

  • 24.10.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Volkshochschule Oberösterreich
Naturwissenschaften: „Das aktuelle kosmologische Weltbild“

Vortrag an der VHS Grieskirchen mit Herrn FH-Prof. DI Kurt Niel Mittwoch 7. November 2018 um 19 h in der Arbeiterkammer Grieskirchen Urknall, Dunkle Materie, Dunkle Energie - welchen Reim macht sich die Wissenschaft auf die gesammelten Beobachtungen vieler Jahrhunderte? Welche Beschreibungen liefern die besten Vorhersagen? Welche Unsicherheiten liegen noch vor? Gibt es oder wird es ein "richtiges" Modell geben? Schon seit Jahrtausenden werden astronomische Beobachtungen auch...

  • 23.10.18
Leute
6 Bilder

Patricia Jaqueline feiert mit „Wishes“ großen Erfolg
„Seine Wünsche zu kennen ist wichtig um seine Ziele zu erreichen“ Patricia Jaqueline

Unter dem Motto „Wishes“ wurde die 17te Ausstellung der erst 14-jährigen Simmeringer Künstlerin Patricia Jaqueline am 10.10 in der VHS Simmering eröffnet. Neben musikalischer Begleitung des erst 16jährigen Nachwuchstalents Carmen, betonte der Simmeringer Bezirksvorsteher Paul Stadler die Wichtigkeit und Freude so junge Künstler zu fördern. Als Ehrengast bekam die 2te Wiener Landtagspräsidentin Frau Veronika Matiasek, die sich immer wieder für Kinderrechte einsetzt, ein Bild der Künstlerin...

  • 14.10.18
Lokales
v.li.n.re.: VHS Landesverbands-Geschäftsführer Mag. Norbert Koch, Ehrenobmann Dr. Karl Steinermann, Schriftführerin Alexandra Heider, VHS Leiter Herwig Heider, Kassierin Mag. Iliyana Stoyanova und LAbg. Bürgermeister Martin Schuster bei der Eröffnung des neuen Standortes der VHS Perchtoldsdorf am Leonhardiberg, Leonhariberggasse 10

Neuer Standort VHS Perchtoldsdorf
Eröffnung des neuen VHS-Standortes am Leonhardiberg

Über 100 Gäste folgten am 25. September 2018 der Einladung zur Eröffnung des neuen VHS Standortes am Leohardiberg. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf stellt mit Gemeinderatsbeschluss vom 26.9.2018 das ehemalige Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts der Volkshochschule Perchtoldsdorf zur Nutzung bereit. Die bisherigen Räume im Kulturzentrum werden zur Abdeckung des dringenden Raumbedarfs der Ambros-Rieder-Schule, der Gemeindebücherei und der Fanz Schmid Musikschule verwendet. In seinen...

  • 09.10.18
Lokales

Bildungshunger am Höfefest


Am diesjährigen Groß-Enzersdorfer Höfefest hatten die Besucher Gelegenheit auch ihren Bildungshunger zu stillen und in das neue Herbst- und Winterprogramm der Volkshochschule Groß-Enzersdorf „hineinzuschnuppern“. Petra Mc Quillan, administrative Leiterin der Volkshochschule und das Team der Kursleiterinnen beantworteten vor Ort alle Fragen rund um das Kursangebot und wer Lust hatte, konnte mit den Kursleiterinnen für Italienisch und Englisch beim Smalltalk gleich seine Fremdsprachenkenntnisse...

  • 14.09.18
Lokales
Herwig Heider, seit Juli 2017 Leiter der VHS Perchtoldsdorf, freut sich über die neuen Räumlichkeiten beim Bildungszentrum Leonhardiberg.

VHS Perchtoldsdorf übersiedelt

Ab dem kommenden Semester stellt die Marktgemeinde der Volkshochschule Perchtoldsdorf neue Räumlichkeiten beim Schulzentrum am Leonhardiberg zur Verfügung. Im ehemaligen Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts werden fünf Kursräume in unterschiedlichen Größen bereitstehen. In den ersten Halbstock wird ein Treppenlift installiert, sodass auch Kursteilnehmer/innen mit beeinträchtigter Mobilität die Räume problemlos erreichen können. Die bisherigen VHS-Räume im Kulturzentrum werden zukünftig...

  • 31.08.18
Freizeit

Schulstart auch in der Volkshochschule Wolkersdorf

Rechtzeitig zu Schulbeginn erscheint auch das durchwegs attraktive Herbstprogramm der VHS Wolkersdorf. So bietet Ernährungsberaterin Maren Zimmermann im Laufe des Herbsts drei überaus interessante Kochworkshops an. Gestartet wird die Kochserie mit der Veranstaltung „Lunch im Glas“ am Mittwoch, 19. September 2018. Erlernen Sie die Zubereitung von schnell und leicht zu kochenden Mahlzeiten, die sich hervorragend zum Mitnehmen am Arbeitsplatz eignen und eine gesunde sowie geschmackvolle...

  • 31.08.18
Lokales
Bezirksstellenkoordinator Mathias Kuchernig und die Geschäftsführerin der Kärntner Volkshochschulen, Beate Gfrerer
2 Bilder

Neues Kursbuch für Wolfsberg ist da!

Die Kärntner Volkshochschule stellte das umfangreiche Programm für die kommende Saison vor. WOLFSBERG (tef). Das regelmäßig aufgelegte Kursbuch ist der verlässliche Wegweiser bei der Suche nach dem individuell passenden Fortbildungsangebot der Kärntner Volkshochschulen (VHS). 2017 war mit kärntenweit über 3.000 abgehaltenen Kursen und 25.000 Teilnehmern ein Jahr der Rekorde für die traditionsreiche Bildungseinrichtung. Einsparungen mit Folgen "Wegen der Kürzungen in einigen Bereichen...

  • 28.08.18
Lokales
Beim Honigschleudern im Wissensturm: Stadträtin Eva Schobesberger und Bernhard Rihl von der LinzerBiene.

Honigschleuder, Patenschaften und mehr für Bienenfreunde

Mit dem Interesse und der Zahl der Imker steigt auch die Anzahl der Bienenvölker in der Stadt. Die VHS, das Umweltressort und die Plattform LinzerBiene reagieren darauf mit verschiedensten Angeboten. Im zehnten Obergeschoß des Wissensturms läuft die vollautomatische Vier-Waben-Schleuder auf Hochtouren. Sie sorgt dafür, dass der Honig, der in den Bienenwaben klebt, herausgelöst und in Auffangbehältern gesammelt werden kann. Damit wird das wertvolle flüssige Gold aus verschiedensten Linzer...

  • 07.08.18
Lokales

Jetzt anmelden zum Sommer-Sprach Camp

Das Institut für Interkulturelle Pädagogik der VHS OÖ organisiert heuer in Steyr ein Sommer Sprach Camp. STEYR. Die Veranstaltung zielt auf die intensive Förderung der deutschen Sprache, damit die Kinder (von 6 bis 14 Jahren) nach den langen Sommerferien für das neue Schuljahr sprachlich vorbereitet werden.In anregender Lernumgebung wird die Erst- bzw. Zweitsprache Deutsch wieder aufgefrischt und die vorhandenen Sprachkenntnisse werden vertieft. Vorwiegend im Spiel und in der sozialen...

  • 05.08.18
Lokales
Programm-Managerin Klopf-Kellerer (l.) und Projektleiterin Lappe
2 Bilder

Volkshochschule: Lesen und Schreiben für den Alltag

In Floridsdorf sollen kostenlose Kurse über sprachliche Hürden helfen. Dabei steht der Einzelne im Fokus. FLORIDSDORF. Wie vereinbart man einen Arzttermin? Wie füllt man ein wichtiges Formular aus? Für viele Menschen keine einfachen Aufgaben. Rund 17 Prozent der 16- bis 65-Jährigen in Österreich – etwa 970.000 Personen – besitzen nur geringe Lesefähigkeiten. Mögliche Folgen seien Benachteiligungen in Beruf und Alltag, wie es in der 2011 und 2012 durchgeführten PIAAC-Studie heißt. Die...

  • 10.07.18
Lokales
Elke Strauß (Leiterin Kulturabteilung/VHS), Kulturstadträtin Elisabeth Asanger und Bianca Stummer (VHS Amstetten) in der neuen VHS-Küche in der Anzengruberstraße.

Volkshochschule Amstetten: Neuer Kursort und neue Programm-Highlights warten

STADT AMSTETTEN. "Über 400 Kurse finden sich im aktuellen Programmheft. Die Angebotspalette reicht vom klassischen Programm bis hin zu Kursen, die sich den aktuellen Herausforderungen und Trends stellen", so Elke Strauß, Leiterin der Volkshochschule (VHS). „Auch heuer haben wir ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Programm zusammengestellt“, freut sich Stadträtin Elisabeth Asanger. So werden Deutsch-Sprachkurse flexibel, je nach Bedarf angeboten. Neben Fach- und Sprachkursen gibt es...

  • 09.07.18
Leute
Kursleiterin Andrea Egger (Mitte) mit dem Team der VHS Telfs

Seit Jahren ausgebucht: Volkshochschule Telfs dankt beliebten Kursleiterinnen

Kleine Feierstunde zum Semesterabschluss  Erfreut und gerührt war Kursleiterin Andrea Egger über das persönliche Geschenk zum Unterrichtsjubiläum! Sie sorgt seit Herbst 2002 mit Bodystyling dafür, dass die Kursteilnehmerinnen eine gute Figur machen, später kam auch noch Pilates, inzwischen kombiniert mit Faszientraining, dazu. Die Trainerin gestaltet ihre Kurse spannend und abwechslungsreich: Wen wundert‘s, dass die Kurse seit Jahren ausgebucht sind? Gar ins silberne Jubiläum turnt ...

  • 29.06.18
Lokales
LRin Beate Palfrader freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Geschäftsführerin der VHS Tirol und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer.

Birgit Brandauer ist neue Geschäftsführerin der VHS Tirol

Tirol investiert viel in die Erwachsenenbildung. Dazu werden verschiedene Initiativen gesetzt - auch in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Tirol TIROL. Vergangene Woche war die neue Geschäftsführerin der Tiroler Volkshochschule (VHS), Birgit Brandauer, auf Antrittsbesuch bei Landesrätin Beate Palfrader im Tiroler Landhaus. Antrittsbesuch im Landhaus Am 5. Juni kam die neue Geschäftsführerin der VHS und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer, zum Antrittsbesuch ins Tiroler...

  • 11.06.18