04.07.2016, 19:44 Uhr

Filmfestival am Rathausplatz: Start für Europas größtes Kultur- und Kulinarik-Festival

Wann? 04.09.2016 bis 26.10.2016

Wo? Rathausplatz, Rathausplatz, 1010 Wien AT
Das Filmfestival findet heuer bereits zum 26. Mal auf dem Wiener Rathausplatz statt. (Foto: stadt wien marketing)
Wien: Rathausplatz | Das Filmfestival am Rathausplatz zeigt vom 14.7. bis 4.9. musikalische Highlights aus den verschiedensten Genres. Den Auftakt bildet eine Aufzeichnung der "La Bohème" aus der Metropolitan Opera in New York. Neben Aufzeichnungen aus der Met sind auch zahlreiche Top-Produktionen aus Oper, Operette, Konzert, Ballett sowie zeitgenössischem Tanz, Pop und Jazz auf einer 300 Quadratmeter großen Leinwand zu sehen.

Von Yehudi Menuhin bis Placebo

Die großen Musiker und Dirigenten Nikolaus Harnoncourt und Yehudi Menuhin, aber auch Produktionen von namhaften Orchestern und Festivals wie den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern oder der Waldbühne Berlin stehen am Spielplan. Zudem können sich die Besucher auf Opern- und Konzert-Aufnahmen mit Stars wie Anna Netrebko, Juan Diego Florez, Placido Domingo sowie auf James Blunt, Iggy Pop, Herbert Grönemeyer, Gregory Porter, ZAZ und Placebo freuen.
Filmbeginn ist täglich bei Einbruch der Dunkelheit.

Live-Konzerte und Frühschoppen am Wochenende

Zahlreiche Gastronomiebetriebe versorgen die Gäste kulinarisch mit internationalen Spezialitäten.
An den Künstlersamstagen unterhalten heimische Sänger und Bands von 15 bis 18.30 Uhr unplugged. Die Sonntage stehen von 12 bis 14.30 Uhr mit einem Frühschoppen ganz im Zeichen des Jazz.

Eintritt frei, Infos zum Programm: www.filmfestivalrathausplatz.at, Donnerstag, 14.7., bis Sonntag, 4.9., Rathausplatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.