03.06.2016, 13:46 Uhr

Freiheit auf zwei Rädern

Jennersdorf: Fahrschule Gölles |

immer mehr Leute über 40 machen den A-Führerschein.

Die meisten jungen Leute machen heutzutage den Autoführerschein, vermehrt auch den L 17. Anders ist die Entwicklung bei den Zweirädern. "Früher machten gerade die jungen Männer automatisch den Motorradführerschein mit, heute ist das nicht mehr so“, erläutert Inhaber Rainer Gölles, der 1996 die Fahrschule gründete. Laut Gölles sind die Motorradschüler eher älteren Semesters, so um die 40, die auf dem Sitz eines Motorrads neue Freiheiten suchen. Aber auch immer mehr Frauen gesellen sich in die eher männliche Domaine und stehen den Herren in punkto Fahren in nichts mehr nach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.