Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

1 2 26

FF Deutsch Minihof
Kirtag in Deutsch Minihof ist zurück

Bei schönstem Wetter fand seit der Pandemie-Zwangspause am Vorplatz der Fatima-Kapelle der Kirtag in Deutsch Minihof wieder statt. Die Hl. Messe mit anschließendem Frühschoppen wurde vom Musikverein Mogersdorf gestaltet.  Die Organisation des Kirtags der Feuerwehr Deutsch Minihof war hervorragend. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Alle Gäste, ob Jung oder Alt, unterhielten sich prächtig beim Kirtag.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
117

Tag der Feuerwehr
Tunnellöschfahrzeug für Feuerwehr in Deutsch Kaltenbrunn

Mit einem großen Festakt begann der Tag der Feuerwehr in der Vereinshalle. Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort erhielt ein Einsatzfahrzeug, das auf dem Stand der heutigen Technik auch für Einsätze im S7-Tunnel geeignet ist. Wärmebildkamera, Seilwinde, Stromerzeuger, Tragekörbe und 2.300-Liter-Tank inbegriffen. Es kostete 580.000 €. 550.00 € wurden vom Land und der ASFINAG aufgebracht, der Rest von der Feuerwehr selbst. Kommandanten der Bezirks und Landesebene waren zugegen, der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
1 32

Fotobox
Parndorfer Duathlon

Am 9. Mai 2022 fand der Internationale Parndorfer Speedworld Supersprint-DUATHLON unter dem Motto "Feel the Need for Speed" statt. Dabei stand die Förderung der Jugend im Mittelpunkt. Sowohl Nachwuchsathleten als auch die nationalen Eliteathleten matchten sich in der Speedworld um den Burgenländischen und Wiener Landesmeistertitel. Unsere Fotobox war mit dabei und hat tolle Fotos von den Besuchern und Sportlern gemacht. Klick' dich unten gerne durch die Schnappschüsse! Hier kannst du dir alle...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Julia Hahnekamp
Kuratorinnen der Ausstellung, Petra  Werkovits 3. v. r., Margit Fröhlich 3. v. l., Verena Dunst eröffnete die Ausstellung.
106

50 Jahre Landesgalerie
Feri Zotter als Schwerpunkt der Jubiläumsausstellung in Eisenstadt

Die Landesgalerie des Burgenlandes wurde 1972 von Feri Zotter gegründet. Sie bezog zunächst Räume im Schloss Esterhazy, in den Stallungen, im Landesmuseum und letztlich im Souterrain des Kulturhauses Eisenstadt. In der Jubiläumsausstellung dachte man verstärkt an den Gründer und wählte einige seiner Werke aus dem Archiv. Sie werden neben Arbeiten zur Schau gestellt, die die Landesgalerie besitzt. Diese stammen größtenteils von Künstlern, die sich in Neumarkt aufhielten: Pichler, Attersee,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Simon Meitz, Julia Lendl, Vanessa Koller und Thomas Allram genossen den Abend.
21

Neuhaus am Klausenbach
Schloss Tabor lud zum Brass-Festival

Im Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach fand ein dreitägiges Blasmusikfestival in einem im Innenhof aufgebauten Zelt statt. Darunter gab es zwei Party-Abende am Freitag und Samstag und zweimal Frühschoppen am Samstag und Sonntag. Dabei wurden die Gäste mit kulinarischen Schmankerln aus dem Uhudlerland verwöhnt. Zwischen Volkstum und PopFreitag wurden Gäste ab 17.00 willkommen geheißen, eine Stunde später konnte man bereits der Südburgenländischen Böhmischen lauschen, die aus Musikanten der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sarah Treiber
89

Endlich wieder Blasmusik
Marktmusikkapelle Rudersdorf holte ihr Martinikonzert nach

Breit angelegtes Blech, 2 Tuben, donnernde Trommeln, zarte Flöten (im Solo Andrea Boandl), Saxophone, Hörner und Klarinetten verschufen einem musikinteressierten Publikum den lang ersehnten Hörgenuss. "Live ist besser als die beste Digitalaufnahme", so war es zu vernehmen. Coronabedingt musste das traditionelle Martinikonzert 2020 zwei mal verschoben werden. Dafür traten die Musiker gut vorbereitet und optimal gestimmt auf die Bühne. In stattlicher Anzahl. Kapellmeister Tobias Winter ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
44

Minikirtag mit beachtlichem Informationspotential
Palmsonntagmarkt in Rudersdorf Bergen

Kathy Weber veranstaltete wieder ihren vorösterlichen Markt auf dem Platz vor ihrem Gasthaus Pfingstl in Rudersdorf: "mit dem bekannten Fleischstanderl aus Kärnten, mit der Präsentation der frischen Weine von Siegi Kleber, mit Hupfburg, mit einem Infostand von Feuerwehrtechnik Braun und so weiter".  RUDERSDORF. Osterhasen aus Holz, Keramik und Schokolade, frisches Schaumgebäck sind ebenso dabei, wie die Frühjahrsmodelle der Innerhofer'schen Fahrradkollektion. Siegi Kleber präsentierte den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Obmann des Fotoklubs "Die Bildermacher" ist Helmut Gaal.
28

Fotoklub
"Bildermacher" stellen in Jennersdorf aus

Der Jennersdorfer Bezirkshauptmann Hermann Prem initiierte in seinem Amtshaus eine Fotoausstellung der "Bildermacher". In der Ganggalerie zu sehen sind Arbeiten über die Themenkreise Landschaft, Architektur, Natur und Arbeitswelt im Bezirk Jennersdorf. Anregende Fotografien, die sich mit der Welt abseits der Ballungszentren auseinandersetzen. Ein Mähdrescher im Grünen, die Schärfe eines Sägeblattes, Landschaft mit Nebelschwaden, eine Straßenwalze. Aktiver FotoklubObmann des Fotoklubs "Die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Könnte stundenlang unter einem blühendem Baum sitzen.. die Gerüche.. die Geräusche  ❤
1 3 111

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats März 2022 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Der Holzbaubetrieb Strobl aus Deutsch Kaltenbrunn warb um handwerklich interessierte Jugendliche.
Video 27

Für Bezirke Güssing und Jennersdorf
Stegersbacher "Lehrlingscasting" vereinte Jugendliche und Arbeitgeber

Alexander Unger hat schon recht klare Vorstellungen. "Ich möchte Koch werden und habe mir schon Schnuppertage in einem Hotel ausgemacht", erzählt der Schüler der Mittelschule Stegersbach. Ähnliches weiß sein Kollege Enis Sherifi zu erzählen. "Mich interessiert die Elektrik. Darum werde ich meine berufspraktischen Tage bei der Firma Haustechnik Güssing verbringen." Individuelle BerufsvorstellungenAndere haben ihre Konturen noch nicht so klar umrissen. Teresa Mayer und Leonie Berger wissen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Endlich wieder zurück: Die Gernot-Arena in Jennersdorf wurde das erste Mal heuer wieder zur Partyzone.
36

Party-Saison wieder eröffnet
Back to Gernot-Arena in Jennersdorf

JENNERSDORF. Am Samstagabend sorgten die DJs Johnny Strange und Don Cali alias Candela Squad Soundsystem die Gernot-Arena passend zum Frühlingsbeginn für viel Aufgregung. Neben rot-grünen Lichtshows und bekannten Pop-Liedern eingebettet in Techno-Remixes heizten sie das Publikum ein, indem sie es durchs Mikrophon animierten. Organisiert und veranstaltet wurde dieses Fest von Gernot Schmidt. Zahlreiche Gäste erschienen, die Partystimmung war schon früh zu spüren. Unter Einhaltung der 3Gs konnte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sarah Treiber
V. l. Willi Brunner, Lijo Josef, Christoph Tege und Sebastian Klein
35

Sebastian Klein als Judas
Theater in der Kirche von Deutsch Kaltenbrunn

"Judas", ein Theatermonolog der niederländischen Autorin Lot Vekemans, wurde in der katholischen Pfarrkirche Deutsch Kaltenbrunn von Burgschauspieler  Sebastian Klein gesprochen. Über Judas wird in der Bibel geschrieben, im Stück kommt er selbst zu Wort. Seine Beziehung zum "Meister" wird dargelegt, aber auch zu "Verrat" und "Kuss". Theologisch anspruchsvolle Zugänge. Sebastian Klein rezitierte impulsiv und fesselte das Publikum. Er tat dies nicht "ex cathedra" sonder zwischen den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Beim Stausee Rauchwart brach aus unbekannten Gründen ein Flurbrand aus.
22

Trockenheit
Immer mehr Flurbrände in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Anhaltende Trockenheit, kein Niederschlag, staubtrockene Böden - diese Faktoren der letzten Wochen hemmen nicht nur die Vegetation, sondern begünstigen auch den Ausbruch von Flurbränden. Allein im Zeitraum zwischen 3. und 16. März brannte es in sieben Ortschaften. Am 3. März brach in Ollersdorf im Ortsteil Königsleitn ein Flurbrand aus. Aus ungeklärter Ursache begann eine Wiese zu brennen, das Feuer breitete sich auf eine Fläche von über 1.400 m2 aus, ehe es die Feuerwehr unter Kontrolle...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gratulationen: Landesfeuerwehrdirektor Sven Karner, Franz Windisch, Franz Kropf, Jochen Illigasch, Bezirkhauptmann Hermann Prem (v.l.).
21

Feuerwehren wählten
Franz Kropf bleibt Kommandant für den Bezirk Jennersdorf

Nach der erstmalig durchgeführten Ortsfeuerwehrkommandanten-Wahl im letzten Jahr fanden am Sonntag in der Gernot-Arena in Jennersdorf die Wahlen auch auf Bezirksebene statt. Franz Kropf aus Jennersdorf wurde dabei erneut zum Bezirkskommandanten gewählt.  JENNERSDORF. Mit 35 von 39 wahlberechtigten Stimmen wurde der bisherige Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf in seinem Amt bestätigt. In zwei weiteren Urnengängen wurden Jochen Illigasch und Franz Windisch erneut zu seinen Stellvertretern...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Auch in Minihof-Liebau sammelten, sortierten und verstauten Feuerwehrleute die Hilfsgüter, die von der Bevölkerung gebracht wurden.
22

Feuerwehrhäuser als Sammelstellen
Ukraine-Hilfsaktionen im gesamten Bezirk Jennersdorf

1.277 Paletten Hilfsgüter wurden am Samstag im Burgenland für Opfer des Ukraine-Krieges gesammelt. Für die Abwicklung waren 195 Feuerwehren mit rund 2.000 Mitgliedern zuständig. Von der Bevölkerung gebracht wurden haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, Decken, Windeln, Verbandszeug und Schlafsäcke. Im Bezirk Jennersdorf dienten 13 Feuerwehrhäuser als Abgabestellen: Jennersdorf, Rudersdorf-Ort, Deutsch Kaltenbrunn, Maria Bild, Krobotek, Mogersdorf-Ort, Wallendorf, Zahling, Eltendorf, St....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Als Trompeten-Trio spielten Elias Manolopoulos, Julian Sommersguter und Jonas Halb (von links).
20

Musikschulkonzert
17 Musiktalente auf der Bühne in Neuhaus und Jennersdorf

Für einige war es nicht das erste Mal, vor Publikum zu spielen, für andere war es das Debüt auf der Bühne. 17 Kinder der Zentralmusikschule durften bei zwei Konzerten auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach und in der Musikschule Jennersdorf ihr besonderes Talent zeigen. Schließlich sind sie es, die von der Schule aufgrund ihres Talents zum Landesbewerb "Prima la musica" entsandt werden. Entsprechend anspruchsvoll waren die Stücke. Als Querflöten-Quartett zeigten Magdalena Jagsch, Fabian...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
49

Rosa-Jochmann-Preis
Preisverleihung für Hedi Granabetter im BBZ Rudersdorf

Der Rosa Jochmann-Preis wird seit 2010 vom Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung vergeben und ist nach der 1994 verstorbenen Nationalratsabgeordneten, österreichischen Widerstandskämpferin und SP-Frauenvorsitzenden Rosa Jochmann benannt. Im heurigen Jahr ergeht er an die Leiterin des Berufsbildungszentrums (BBZ) Rudersdorf, Hedi Granabetter. Er wurde von Frauenlandesrätin Astrid Eisenkopf in Anwesenheit von Obmann Josef Tauber, LAbg. Ewald Schnecker, Bgm. Andrea Reichl,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
3 3 133

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Feber 2022 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Podersdorf am See 
@renatahfotografie
6 8 143

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Jänner 2022 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
57

Natureisbahn
Dobersdorfer Eisschützen in Turnierlaune

Am schönsten ist der Stocksport auf einer Natureisbahn. Die Flüsse frieren aber nicht mehr zu. Die begeisterten Dobersdorfer Stockschützen pflegen jedoch ihren künstlich geschaffenen Eisplatz  so, dass dennoch Bewerbe möglich sind. Wird nicht "geschossen", wird der Platz zum Eislaufen zur Verfügung gestellt. 10 Moarschaften aus der unmittelbaren Umgebung trafen sich daher zu einem gesellschaftlichen Event auf dem Eise. Die Eisschützenvereine Dobersdorf I und  II, Gillersdorf, die Marktmusik...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
47

Auf dem Dobersdorfer Eislaufplatz

Ein kleines Winterwetterfenster ermöglichte heuer für ein paar Tage das Eislaufen. Eisschützenobmann Bertl Sorger ließ den Eisplatz aufbereiten und die Kinder hatten ihre Freude dran. Sogar Vizebürgermeister David Venus wagte sich mit den Schlittschuhen auf die glatte Fläche. Eislauf-Vergnügen in Güssing und Deutsch Minihof

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Der Pisten-Bully 600 ist das neueste Aushängeschild im Seilbahn- und Ausstellungspark von Andreas Knaus in Mühlgraben.
Video 30

Skipistengeräte
460 PS in einem Garten in Mühlgraben (+ Video)

Wer durch Mühlgraben durchfährt, staunt nicht schlecht. Zwei PS-starke Pistenraupen, die normalerweise auf den österreichischen Skipisten zum Einsatz kommen, stehen hier mitten in einem Garten.  MÜHLGRABEN. Der Garten gehört Andreas Knaus. Der 28-Jährige sammelt seit 2018 die außergewöhnlichsten winterlichen Ausstellungsstücke. So zieren mehrere Seilbahnen, eine Gondel, original Kippstangen der Ski-WM in St. Moritz, eine Allwetterrodelbahn und ein Motorschlitten den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
2 4 145

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats November 2021 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Martha Jungwirth vor einem ihrer Werke.
34

Malerin
Neumarkterin Martha Jungwirth erhielt großen Staatspreis

Martha Jungwirth, Österreichs gegenwärtig prominenteste Malerin, erhielt von der Bundesregierung den Großen Österreichischen Staatspreis. Die Wienerin, die auch Neumarkterin ist, kam vor etwa 50 Jahren an der Seite des damaligen Museumsdirektors und Kulturjournalisten Alfred Schmeller ins Burgenland, und die beiden siedelten sich in Neumarkt an der Raab an. Er kümmerte sich als Landeskonservator mit Feri Zotter um den dörflichen Kulturverein, sie machte im Verein mit. Martha Jungwirth ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.