Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

1 2 26

FF Deutsch Minihof
Kirtag in Deutsch Minihof ist zurück

Bei schönstem Wetter fand seit der Pandemie-Zwangspause am Vorplatz der Fatima-Kapelle der Kirtag in Deutsch Minihof wieder statt. Die Hl. Messe mit anschließendem Frühschoppen wurde vom Musikverein Mogersdorf gestaltet.  Die Organisation des Kirtags der Feuerwehr Deutsch Minihof war hervorragend. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Alle Gäste, ob Jung oder Alt, unterhielten sich prächtig beim Kirtag.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
117

Tag der Feuerwehr
Tunnellöschfahrzeug für Feuerwehr in Deutsch Kaltenbrunn

Mit einem großen Festakt begann der Tag der Feuerwehr in der Vereinshalle. Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort erhielt ein Einsatzfahrzeug, das auf dem Stand der heutigen Technik auch für Einsätze im S7-Tunnel geeignet ist. Wärmebildkamera, Seilwinde, Stromerzeuger, Tragekörbe und 2.300-Liter-Tank inbegriffen. Es kostete 580.000 €. 550.00 € wurden vom Land und der ASFINAG aufgebracht, der Rest von der Feuerwehr selbst. Kommandanten der Bezirks und Landesebene waren zugegen, der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
80 Nachwuchsfeuerwehrleute aus dem Bezirk Jennersdorf absolvierten den Wissenstest der Feuerwehrjugend.
5

Alle 80 bestanden
Feuerwehrjugend des Bezirks Jennersdorf überzeugte

80 Nachwuchsfeuerwehrleute aus dem Bezirk Jennersdorf stellten sich in Königsdorf dem Wissenstest der Feuerwehrjugend, und alle 80 bestanden. Dabei galt es, das Wissen über Themen wie Knotenkunde, Feuerwehrwesen, Fahrzeuge, Unfallverhütung, Erste Hilfe und Feuerwehrtaktik unter Beweis zu stellen. Den 80 Absolventen gratulierten uner anderem Bezirkskommandant Franz Kropf, sowie seine beiden Stellvertreter Jochen Illigasch und Franz Windisch. Bezirksjugendreferent Willi Deutsch gab seiner...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
1 2 3

Pfarre Mogersdorf
Palmsonntag in Mogersdorf

Nach 2 Jahren Pandemie konnte endlich wieder die traditionelle Palmprozession in Mogersdorf stattfinden.  Der Musikverein, die Feuerwehr, der Kameradschaftsbund, die Erstkommunionkinder und die Gläubigen fanden sich bei der Annakapelle, bei schönem, aber kühlen Frühlingsmorgen ein.  Nachdem Pfarrer Mag. Anton Pollanz die Segnung der Palmzweige und Palmbuschn vorgenommen hatte, zog man gemeinsam durch das Dorf zur Kirche um die Heilige Messe zu feiern.  Mit dem Palmsonntag beginnt die Heilige...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
Die Feuerwehr Bonisdorf verabschiedete sich von den Wirtsleuten Mertschnigg (Mitte) und hieß Nachfolgerin Daniela Festini (2. von rechts) willkommen.

Übergabe
Im Bonisdorfer Gasthaus Mertschnigg beginnt neue Ära

Silvia und Helmut Mertschnigg waren schon längere Zeit auf der Suche nach einen Nachfolger für ihr Gasthaus in Bonisdorf. Nun hat es geklappt. Daniela Festini übernimmt ab 1. April das Traditionsgasthaus. Die gebürtige Rumänin führte zuvor einen Gastbetrieb in Wien. BONISDORF. Um sich von ihren Wirtsleuten zu verabschieden, stellte sich bei den Wirtshaus-Ehepaar Mertschnigg eine lange Schlange an Gratulanten ein, unter ihnen auch die Mitglieder der Ortsfeuerwehr. 36 Jahre führten die Eheleute...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Hausbesitzer, ein älteres Ehepaar, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, drei Feuerwehren löschten das Feuer mit vereinten Kräften.
6

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Mühlgraben

Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Mühlgraben hätte heute, Montag, Nacht in Mühlgraben noch schlimmer ausgehen können. Das Feuer hatte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen und breitete sich in Richtung des Wohnhauses aus, in dem ein älteres Ehepaar schlief. Die Feuerwehren von Mühlgraben, Neuhaus am Klausenbach und Jennersdorf konnten den Brand aber rechtzeitig eindämmen und löschen. Hausbewohner schliefen nochDas Feuer in den frühen Morgenstunden war von aufmerksamen Nachbarn entdeckt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Beim Stausee Rauchwart brach aus unbekannten Gründen ein Flurbrand aus.
22

Trockenheit
Immer mehr Flurbrände in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Anhaltende Trockenheit, kein Niederschlag, staubtrockene Böden - diese Faktoren der letzten Wochen hemmen nicht nur die Vegetation, sondern begünstigen auch den Ausbruch von Flurbränden. Allein im Zeitraum zwischen 3. und 16. März brannte es in sieben Ortschaften. Am 3. März brach in Ollersdorf im Ortsteil Königsleitn ein Flurbrand aus. Aus ungeklärter Ursache begann eine Wiese zu brennen, das Feuer breitete sich auf eine Fläche von über 1.400 m2 aus, ehe es die Feuerwehr unter Kontrolle...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehr Rohrbrunn übernahm das gebrauchte Löschfahrzeug, das sie der Nachbarfeuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort abgekauft hat.

Löschfahrzeug
Deutsch Kaltenbrunner Feuerwehrauto fährt nun in Rohrbrunn

Das neue Löschfahrzeug der Feuerwehr Rohrbrunn kommt direkt aus der eigenen Gemeinde. Es handelt sich um das Fahrzeug, das bisher bei der Nachbarfeuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort im Einsatz stand. Dort wird es nicht mehr benötigt, da Deutsch Kaltenbrunn-Ort vor kurzem ein Tunnellöschfahrzeug zugeteilt bekommen hat, das speziell für Einsätze im S7-Tunnel Rudersdorf ausgerüstet ist. Bei der Überstellung des Wagens aus Deutsch Kaltenbrunn nach Rohrbrunn waren auch Bürgermeisterin Andrea Reichl und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gratulationen: Landesfeuerwehrdirektor Sven Karner, Franz Windisch, Franz Kropf, Jochen Illigasch, Bezirkhauptmann Hermann Prem (v.l.).
21

Feuerwehren wählten
Franz Kropf bleibt Kommandant für den Bezirk Jennersdorf

Nach der erstmalig durchgeführten Ortsfeuerwehrkommandanten-Wahl im letzten Jahr fanden am Sonntag in der Gernot-Arena in Jennersdorf die Wahlen auch auf Bezirksebene statt. Franz Kropf aus Jennersdorf wurde dabei erneut zum Bezirkskommandanten gewählt.  JENNERSDORF. Mit 35 von 39 wahlberechtigten Stimmen wurde der bisherige Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf in seinem Amt bestätigt. In zwei weiteren Urnengängen wurden Jochen Illigasch und Franz Windisch erneut zu seinen Stellvertretern...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf (Mitte) und seine Stellvertreter Jochen Illigasch (links) und Franz Windisch stellen sich am 13. März zur Wahl.

Bezirksfeuerwehrwahl
Feuerwehrmitglieder wählen Jennersdorfs Kommando-Spitze

Am Sonntag, dem 13. März, sind alle Feuerwehrmitglieder im Bezirk Jennersdorf geladen, um den Gang zur Urne zu machen. Bei einem Super-Wahltag werden in der Gernot-Arena Bezirksfeuerwehrkommandant sowie die Abschnittskommandanten gewählt.  JENNERSDORF. Nach der erstmalig durchgeführten Ortsfeuerwehrkommandanten-Wahl im vergangenen Jahr finden am Sonntag in der Gernot-Arena die Wahlen auf Bezirksebene statt. Bezirkskommandant Franz Kropf stellt sich erneut der Wahl. Als seine Stellvertreter...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Pkw befreit werden.
4

Unfall in den Morgenstunden
19-Jähriger nach Pkw-Überschlag in Jennersdorf verletzt

Bei einem Überschlag mit seinem Pkw wurde heute, Sonntag, früh in Jennersdorf ein 19-jähriger Autolenker verletzt. Der Mann kam auf der B 57 in Richtung Henndorf von der Fahrbahn ab und nach dem Überschlag nach rund 30 Metern seitlich in einem Feld zu liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Lenker noch im Wagen eingeschlossen und durch den Sicherheitsgurt gefangen. Mit einer Glassäge wurde die Frontscheibe entfernt und eine Rettungsöffnung geschaffen. Nach dem Durchtrennen des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bei zwölf Feuerwehrhäusern im Bezirk Jennersdorf können am Samstag, dem 5. März, von 10.00 bis 12.00 Uhr Hilfsgüter abgegeben werden.

Am Samstag, dem 5. März
Ukraine-Hilfsgüterabgabe bei den Feuerwehren im Bezirk Jennersdorf

Angesichts des Kriegs in der Ukraine und der erwarteten Flüchtlingsbewegungen hat das Burgenland eine Hilfsaktion ins Leben gerufen. Benötigt werden Geld- und Hilfsgüterspenden. Für die Abgabe der Sachgüter stehen am kommenden Samstag, dem 5. März, im Bezirk Jennersdorf von 10.00 bis 12.00 Uhr zwölf Feuerwehrhäuser bereit. Der Feuerwehr-Landesverband ruft dazu auf, ausschließlich tatsächlich benötigte Hilfsgüter zu spenden (siehe Liste). Nicht angeführte Güter werden nicht angenommen. Liste der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehr Grieselstein (Bild) übernimmt einen Wagen von der Stadtfeuerwehr Jennersdorf.

Tanklöschfahrzeug
Grieselsteiner Feuerwehrauto kommt von den Nachbarn

Für eine Fahrzeug-Rochade zwischen zwei Nachbarfeuerwehren hat der Jennersdorfer Gemeinderat grünes Licht gegeben. Die Feuerwehr Grieselstein übernimmt ein gebrauchtes, 20 Jahre altes Tanklöschfahrzeug TLF-A 4000 von der Stadtfeuerwehr Jennersdorf, da diese als künftige S7-Tunnelwehr ein neues Tunnel-Löschfahrzeug zur Verfügung gestellt bekommt. Grieselstein, das sein gegenwärtiges Fahrzeug Baujahr 1992 ausscheiden muss, erspart sich dadurch den Kauf eines fabrikneuen Wagens.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Schilf- und Wiesenbrand brach im Rückhaltebecken neben dem Freizeitzentrum aus.
3

Schilf- und Wiesenbrand
In Jennersdorf brannte es im Rückhaltebecken

Einen ausgedehnten Schilf- und Wiesenbrand musste die Stadtfeuerwehr Jennersdorf gestern, Freitag, löschen. Das Feuer war im Rückhaltebecken am Grieselbach neben dem Freizeitzentrum ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschfahrzeugen und einem Kleinrüstfahrzeug aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist laut Feuerwehr Jennersdorf derzeit nicht bekannt, die Polizei ermittelt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehren Rohrbrunn und Deutsch Kaltenbrunn-Ort holten das Fahrzeug mit Hilfe eines Krans aus dem Graben.

Pkw-Unfall
Autolenkerin geriet in Rohrbrunn in den Straßengraben

Ein Pkw musste gestern, Mittwoch, in Rohrbrunn von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage geholt werden. Die Fahrzeuglenkerin war mit ihrem Kleinwagen in der Brunnenstraße in einen Straßengraben geschlittert, blieb aber unverletzt. Die Feuerwehren Rohrbrunn und Deutsch Kaltenbrunn-Ort bargen das Fahrzeug mit Hilfe eines Krans.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Fahrzeug musste aus einer Schräglage geholt, der Lenker befreit werden.
7

Unfall-Übung
Feuerwehren Doiber und St. Martin/Raab trainierten gemeinsam

Mit dem hydraulischen Rettungsgerät übten die Feuerwehren Doiber und St. Martin an der Raab-Ort. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall, bei dem der Lenker eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr Doiber sicherte die Einsatzstelle und baute den Brandschutz auf, die Kameraden aus St. Martin sicherten das in Schräglage geratene Fahrzeug und befreite den "Verletzten".

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die technische Abnahme des Tunnel-Rüstlöschfahrzeugs der Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort ist erledigt, die Übernahme folgt nächste Woche.
14

Für S7-Einsätze
Deutsch Kaltenbrunner Feuerwehr erhält Tunnelfahrzeug

Es ist ein außergewöhnliches Fahrzeug, das die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort nächste Woche übernehmen wird. Das neue Rüstlöschfahrzeug RLFA-T 2000/100 ist so ausgestattet, dass es speziell für Einsätze im S7-Straßentunnel Rudersdorf, der derzeit gebaut wird, gerüstet ist. Spezialausrüstung"Unter anderem sind Atemschutzgeräte, Sensoren, Wärmebildkamera und weitere Spezialausrüstung an Bord", erklärt Kommandant Thomas Fröhlich. Die Besatzung umfasst sechs Mann. Nach Rudersdorf-Ort im Vorjahr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Innerhalb von zwei Stunden musste derselbe Unfallwagen zweimal von der Feuerwehr aus dem steilen Gelände geborgen werden.
12

Binnen zwei Stunden
Unfallauto stürzte in Tauka zweimal in den selben Bach

Doppelte Arbeit mussten die Männer der Feuerwehr Tauka gestern, Freitag, im Zusammenhang mit einem Unfallauto verrichten. Ein Pkw-Lenker war auf winterlicher Fahrbahn mit seinem Fahrzeug in einen Bach gerutscht. Angesichts der Steilheit der Böschung wurden die Feuerwehren Jennersdorf und Minihof-Liebau nachalarmiert. Nach der Fahrzeugbergung nahm der Lenker laut Angaben der Feuerwehr Tauka das Auto erneut in Betrieb und geriet zwei Stunden später auf der anderen Wegseite an der selben Stelle in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Brand in der Sauna des Hauses konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.
8

Feuerwehreinsatz
Brand in Minihof-Liebau ging von Sauna aus

Ein Brand in einem Haus in Minihof-Liebau ließ heute, Freitag, drei Feuerwehren ausrücken. Er war in der Sauna des Gebäudes ausgebrochen, konnte aber vom eingesetzten Atemschutztrupp rasch gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Hausbesitzerin konnte sich noch selbst in Sicherheit bringen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Minihof-Liebau, Tauka und Windisch Minihof mit insgesamt 33 Mitgliedern. Ein Brandsachverständiger der Polizei wurde hinzugezogen, um die genaue...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Dank für die Unterstützung: Vbgm. Monika Pock, Kdt-Stv. Hannes Sampt, ABI Michael Gombotz, die Wirtsleute Silvia und Helmut Mertschnigg, Kdt. Rudolf Rogatsch und Bgm. Reinhard Jud-Mund (von links)

Jubiläum
Feuerwehr Bonisdorf wird heuer 100 Jahre alt

Die Feuerwehr Bonisdorf feiert Ende August ihr 100-jähriges Bestehen. Höhepunkt der Feierlichkeiten wird die Weihe des neuen Mehrzweck-Einsatzfahrzeuges sein, gab Kommandant Rudolf Rogatsch im Rahmen der Jahreshauptversammlung bekannt. Bei dieser Gelegenheit bedankte sich die Feuerwehr mit einem Gruppenfoto bei den Wirtsleuten Silvia und Helmut Mertschnigg für die jahrzehntelange Unterstützung.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Feuerwehrhaus Rudersdorf-Berg wird um rund 90 Quadratmeter vergrößert.

Zubau
Feuerwehrhaus in Rudersdorf wird vergrößert

Die Feuerwehr Rudersdorf-Berg baut derzeit ihr Feuerwehrhaus aus. Die Maßnahme dient vor allem der Atemschutzversorgung im Feuerwehrabschnitt West der in Bau befindlichen Schnellstraße S7. Das bestehende Feuerwehrgebäude wird um rund 90 Quadratmeter vergrößert.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehr rückte mit Atemschutz vor
4

Vier Feuerwehren waren im Einsatz
Brand im Rudersdorfer Tunnel der S7

Gegen 10.30 Uhr wurden die Feuerwehren Rudersdorf-Ort, Rudersdorf-Berg, Deutsch Kaltenbrunn-Ort und Rohrbrunn zu einem Brand in die Südröhre des im Bau befindlichen Tunnels der S7 in Rudersdorf alarmiert. RUDERSDORF. Eine Acetylengasflasche war im Tunnel aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, die Kühlung erfolgte mittels zwei C-Hohlstrahlrohren aus gesicherter Position. Mittels Wärmebildkamera wurde die Hitzeentwicklung...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Kristina Kopper
Pilotprojekt: Den Feuerwehr-"Kids" dürfen schon Kinder ab sechs Jahren aus Neuhaus am Klausenbach und den umliegenden Orten beitreten.
4

Ab sechs Jahren
Feuerwehr Neuhaus/Klausenbach begeistert schon im Volksschulalter

An sich können Kinder erst mit zehn Jahren der Feuerwehrjugend beitreten. In Neuhaus am Klausenbach ist das anders. Hier gibt es die "Feuerwehr-Kids" im Alter zwischen sechs und neun Jahren. So wie Rudersdorf-Berg und acht andere Feuerwehren ist auch Neuhaus seit dem Jahr 2019 Teil eines Pilotprojekts des Landesverbandes. Ziel ist, Kinder schon in ganz jungen Jahren für die Feuerwehr zu begeistern. Viel Motivation"Wir haben bisher damit sehr gute Erfahrungen gemacht", bilanziert Jugendleiter...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Feuerwehrmann Luca Poglitsch (2. von rechts) erspielte beim Vereins-Quizduell des ORF Burgenland 1.000 Euro für seine Wehr.
2

Vereins-Duell
Feuerwehr Oberdrosen holt 1.000 Euro bei ORF-Quiz

1.000 Euro hat die Feuerwehr Oberdrosen beim Vereinsfest des ORF Burgenland gewonnen. Zu verdanken hat sie das ihrem Mitglied Luca Poglitsch, der sich bei dem Radio-Wissenswettbewerb gegen Traude Neugebauer-Lang von der Squaredance-Gruppe Rosalia aus Bad Sauerbrunn durchsetzte. Die Feuerwehr will den Gewinn für den Ankauf von Ausrüstungsgeständen verwenden. Poglitsch stellte sich im ORF-Studio in Eisenstadt fünf Aufgaben, die sich der gegnerische Verein ausgedacht hatte. Er musste einen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Juni 2022 um 11:00
  • Feuerwehrhaus
  • Poppendorf-Ort

Frühschoppen

der Feuerwehr Poppendorf-Ort

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf
  • 11. Juni 2022 um 17:00
  • Feuerwehrhaus
  • Deutsch Kaltenbrunn-Berg

Dämmerschoppen

mit Maibaumumschneiden der Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Berg

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.