Fest

Beiträge zum Thema Fest

Das Fest anlässlich der Stadterhebung Jennersdorfs vor 45 Jahren wird am Freitag, dem 24. Juni, wird ab 17.00 Uhr gefeiert.
2

Am 24. Juni
Ein Fest für 45 Jahre Stadtgemeinde Jennersdorf

Dass der Bezirksvorort Jennersdorf im Jahre 1977 zur Stadt erhoben wurde, ist 45 Jahre später Anlass für ein großes Fest. Am Freitag, dem 24. Juni, wird ab 17.00 Uhr in der Kirchenstraße gefeiert. Den Beginn macht ein Festakt, umrahmt von der Stadtkapelle Jennersdorf. Anschließend gibt es Unterhaltungsmusik mit der Band "Take 5 Music". Für die Kinder gibt es ein eigenes Animationsprogramm. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Dafür sind das Gasthaus Zum Hof, die Bar Mojito, das Café...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Drei Tage Programm: Die Marktmusik Rudersdorf wird 20 Jahre alt und feiert das vom 24. bis zum 26. Juni.

24. bis 26. Juni
Drei-Tages-Fest der Blasmusik in Rudersdorf

Drei Tage lang feiert die Marktmusik-Kapelle Rudersdorf ihr 20-jähriges Bestehen. Vom Freitag, dem 24. Juni, bis zum Sonntag, dem 26. Juni, gibt es fast durchgehend Programm. Den Auftakt bildet am Freitag um 18.00 Uhr der Einmarsch der Gastkapellen und ein gemeinsames Spiel am Kirchenplatz, bevor es zu einem Gästekonzert ins Festzelt geht. Im Anschluss spielt die oststeirische Newcomer-Band "Sixgin" zur Unterhaltung.Am Samstag beginnt um 14.00 Uhr die Marschmusikbewertung. Um 16.00 Uhr treffen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am 10. Juni kann das rundum erneuerte Verwaltungsgebäude des Abwasserbandes in Heiligenkreuz besichtigt werden.

50-jähriges Bestehen
Abwasserverband Bezirk Jennersdorf feiert Jubiläum

Der Abwasserverband Bezirk Jennersdorf feiert sein 50-jähriges Bestehen.  HEILIGENKREUZ IM LAFNITZTAL. Bis auf die Grundmauern wurde das über 40 Jahre alte Verwaltungsgebäudes des Abwasserverbandes Bezirk Jennersdorf runderneuert. Kein Stein ist während des Umbaus auf dem anderen geblieben. Pünktlich zum 50-jährigem Bestehen lädt der Verband für Freitag, den 10. Juni, zur feierlichen Eröffnung des sanierten Gebäudes nach Heiligenkreuz ein. Beginn ist ab 14.30 Uhr. Der Festakt beginnt um 15.00...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Vizebürgermeister Georg Pataki und Obfrau Martina Willgruber.
47

Ein Fest auf der Wiese
Poppendorf verschönert sich

Beherzte Damen des Verschönerungsvereines gestalten ihr Dorf. In der Hauptsache ist es die Blumenpflege auf Verkehrsinseln und verschiedenen Dorfwinkeln. Obfrau Martina Willgruber. "Das Fest, das heuer wieder stattfinden darf, ist eine kleine Aufbesserung unseres Budgets. Wir halten uns streng an die 3G Regeln" Und so funktionierte es auch. Ein Minikirtag ist an das Festgelände angeschlossen, Bowlebar, Brathuhnservice und Mehlspeisküche. Das ganze findet auf dem frisch gemähten Kinderspielplatz...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Nach der Corona-Zwangspause im Vorjahr soll das Uhudlerfest auf dem Hochkogel heuer am 4. und 5. September über die Bühne gehen.
Video

Anfang September
Eltendorfer Uhudlerfest soll wieder stattfinden

Nach derzeitigem Stand dürfte das beliebte Uhudlerfest auf dem Eltendorfer Hochkogel heuer stattfinden, nachdem es 2020 wegen der Corona-Situation abgesagt werden musste. Die Organisatoren gehen von zwei Tagen Anfang September aus, genauer gesagt vom 4. und 5. September. Wie die genauen Covid-19-Schutzbestimmungen und Auflagen für Freiluftveranstaltungen zu diesem Zeitpunkt aussehen, lässt sich aktuell aber noch nicht sagen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das beliebte Uhudlerfest auf dem Eltendorfer Hochkogel findet heuer vom 4. bis 6. September statt.
1 1 2

4. bis 6. September
Dem Eltendorfer Uhudlerfest steht nichts im Weg

Die von der Bundesregierung verkündeten Lockerungen der Corona-Beschränkungen für öffentliche Veranstaltungen machen auch das traditionelle Uhudlerfest in Eltendorf möglich. "Es wird vom Freitag, dem 4. September, bis Sonntag, dem 6. September auf dem Hochkogel stattfinden", sagte Gastronom Matthias Mirth von der gleichnamigen "Uhudlerei". Die Besucher erwarten neben dem südburgenländischen Kultgetränk zahlreiche Schmankerl und Live-Musik.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am Info-Stand erhielt man nicht nur die wichtigsten Infos über das Fest, auch der Martini-Wein wurde verkostet.
54

Festum Martini Novum
Gan(s)z St. Martin an der Raab feierte

Vier Tage lang drehte sich alles um den Heiligen Martin in der Gemeinde St. Martin an der Raab. Unter dem Motto "Gan(s)z St. Martin an der Raab feiert" wurde dem Pfarr-, Gemeinde- und Landespatron ein eigenes Fest zur Ehr gestaltet - das Festum Maritni Novum.    Auf dem Hauptplatz präsentierten regionale Aussteller ihre Produkte und Handwerkskunst. Otto und Gabi Mautner zeigten Handgemachtes aus Lama- und Alpakawolle. Alles rund um die Biene boten Norbert Buchas und Josef Pint an. "Erbe &...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Vom 8. bis 11. November warten Musik, Kultur, Brauchtum und Kulinarik.

Vom 8. bis 11. November
St. Martin an der Raab feiert Gemeinde- und Pfarrpatron

Ganz im Zeichen des Gemeinde- und Pfarrpatrons steht das Martini-Wochenende in St. Martin an der Raab. Laternenumzug und LesungAm Freitag, dem 8. November, wird das dreitägige "Festum Martini Novum" um 17.00 Uhr mit dem Laternenumzug der Kinder eröffnet. Am Samstag findet um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche ein Benefizabend statt. Schauspieler Frank Hoffmann hält eine Lesung mit musikalischer Untermalung von Julia Redl, am Kirchplatz gibt's Tee und Martinikipferl. Messe und FeierlichkeitDer Sonntag...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Nachbarschaftsfest von Josef Ibitz in Rax-Bergen bildete den Abschluss der 30 Bezirksblätter-Nachbarschaftsfeste im Burgenland.
30

Bezirksblätter-Nachbarschaftsfest
Raxer Fiedlereck-Nachbarn feierten gemeinsam im Feuerwehrhaus

Eines der letzten Bezirksblätter-Nachbarschaftsfeste gewann Josef Ibitz aus Rax-Bergen. Um die gesamte Nachbarschaft rund um das Fiedlereck einladen zu können, wurde das Fest kurzerhand ins Feuerwehrhaus Rax Bergen verlegt. Für Feuerwehrkommandant Daniel Grabner überhaupt kein Problem: "Unser Feuerwehrhaus, das 2012 neu errichtet wurde, ist für die Bevölkerung ein beliebter Treffpunkt und Kommunikationsstätte." Straßenfest aufleben lassen"Das Nachbarschaftsfest war eine gute Gelegenheit, unser...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Familie Schober und ihre Nachbarn  freuten sich über den Gewinn des Nachbarschaftsfestes.
30

Bezirksblätter-Nachbarschaftsfest
Bachzeile in Doiber feierte: "Auf eine gute Nachbarschaft"

Gemeinsame Grillfeiern stellen abwechselnd Familie Schober aus Doiber und ihre Nachbarn schon länger auf die Beine. "Weil diesmal wir an der Reihe waren, kam uns das Bezirksblätter-Gewinnspiel sehr gelegen", erzählt Markus Schober. "Vom Gewinn des Nachbarschaftsfestes soll nun unsere ganze Bachzeile profitieren." Freunde fürs Leben"Wir haben eine ganz besondere Verbindung zu unseren Nachbarn. Da kann man schon einmal beruhigt länger in den Urlaub fahren", berichtet der Gastgeber. Pflanzen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
95

Ein Dorffest auf der Straße
Öffentliche Kulinarik in Rudersdorf

Alle zwei Jahre gibt es in Rudersdorf ein Straßenfest mit vielen Begegnungen bei bestem Essen und Trinken. Die Initiative ging ursprünglich von der Gemeinde aus. Manuel Weber und Bernhard Pranger führten die Tradition fort. Die Weine kamen vom einheimischen Edelwinzer Siegfried Kleber und von der Vinothek Christian Pokits. Die Musik kam von den Schwestern und die Backwaren von der Bäckerei Hütter. Anwesend waren u. a. Nationalratsabgeordnete Petra Wagner, Landtagsabgeordneter Ewald Schnecker,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Die Leute an der Front: Kompetent, freundlich und hilfsbereit. Melitta Hödl, Patrick Kropf, Heidi Laposcha, Simone Potzinger und Michelle Schulter
30

Eröffnung der Raiffeisenbank
Raiffeisen-Zentrale in Jennersdorf neu ausgerichtet

Jennersdorf (ak) Ein Fest für alle war es am Samstag, als die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank Jennersdorf nach einer intensiven Umbauphase ihre neuen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit vorstellten. Ausgestattet mit viel Holz und Glas präsentiert sich die Filiale nun hell und freundlich mit einem großzügigen Foyer für die "digitalen Bankgeschäfte". Die Besucher erwartete ein großes Festzelt mit Getränken und Speisen und allerhand Attraktionen für die jüngsten Gäste. Die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Die Spende über 5.500 Euro übergab die Delegation aus St.Martin/Raab an Sterntalerhof-Geschäftsführer Harald Jankovits (2.v.l.).
2

5.500 Euro für den "Sterntalerhof"
St. Martiner Fest-Erlös ging an Kinderhospiz in Kitzladen

Eine Spende von 5.500 Euro überbrachten die Organisatoren des "Festum Martini Novum" dem Kinderhospiz "Sterntalerhof" in Kitzladen. Bei dem mehrtägigen Fest in St. Martin an der Raab im November waren Spenden und Einnahmen gesammelt worden. Mitwirkende, ehrenamtliche Helfer, Vereine, Künstler und Besucher hatten sich bei dem Martinifest unentgeltlich in den Dienst der guten Sache gestellt. Bei einem Besuch in Kitzladen übergab eine Delegation der Markt- und Pfarrgemeinde St. Martin den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die flinken Vierbeiner begeisterten die Zuseher und hatten selbst viel Spaß dabei.
53

Schweinerennen in Kalch

Zum 25. Mal bewiesen herzig anmutende Quieker ihre Laufqualitäten beim beliebten Traditionsrennen. Bestes Wetter, gute Laune und ein dezenter "Schweine-Duft" waren die Merkmale des traditionellen Schweinerennen in Kalch. Veranstalter Helmut Wolf hatte wieder 19 Vierbeiner perfekt auf das Rennen vorbereitet. Mit Namen wie "Rudi Rüssel", "Flotte Lotte", "Schumi" und "Hexi" war die Startliste illuster besetzt. Charmant durch das Renn-Event führte bereits zum 25. Mal Manfred Schwarzl. Im Finale...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Drei gemischte Sechser-Träger mit Craft-Bierspezialitäten warten auf die Gewinner.
4

Wir verlosen Bier fürs Güssinger Mittelalter-Fest

Das 1. "spektakuläre Güssinger Frühjahrsspektakel" am Samstag, dem 14. April, bildet den Anlass für unser Bier-Gewinnspiel. Das Güssinger Craft-Bierg'schäft, das mit der Freibrauerei Maurer das mittelalterlich angehauchte Fest ab 12 Uhr in der Hauptstraße veranstaltet, stellt die Preise zur Verfügung. GewinnspielDas Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf verlost drei gemischte Sechser-Träger mit Craft-Bierspezialitäten im Wert von 15 Euro. Die Gewinner werden telefonisch verständigt, bitte geben Sie...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Martiniritt ist einer der Höhepunkte des Martin-Fests in St. Martin an der Raab.
3

St. Martin/Raab: Festtage im Zeichen des Heiligen Martin

Dem Heiligen Martin, dem Pfarr- und Gemeindepatron von St. Martin an der Raab, ist ein zweitägiges Fest am nächsten Wochenende gewidmet. Am Freitag, dem 10. November, wird in der Dorfgalerie Neumarkt um 19.00 Uhr eine Ausstellung mit Werken heimischer Künstler eröffnet, die auch am Samstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr zu sehen ist. Das Samstagsprogramm beginnt um 9.30 mit einer Bischofsmesse samt anschließendem Festvortrag. Der Martiniritt inklusive Pferdesegnung am Hauptplatz folgt um...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
46

Das Kaltenbrunner Jägerfest

Ein Wildgrillteller, Mehlspeisen Weine und der Kellerstiegenmusikant Franz Fritz bildeten die Grundlage für ein fröhliches Fest beim alten Presshaus. Jagdleiter Hermann Deutsch sagt: "Wir machen das gerne, um Kontakt mit unseren einheimischen Leuten zu haben. Die laden wiederum Freunde ein, die sich so ein Wildessen nicht entgehenlassen wollen. Unsere Frauen machen die Mehlspeisen dazu." Kaltenbrunner Mehlspeisen sind köstlich und begehrt, weiß man in der Nachbarschaft. Wo: Altes Presshaus,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler

T & T - Umtrunk - Kleines Kunstfestl

Die Vereine "Klang - Ruhe", der die Jurte am Hofberg in Riegersburg betreibt, wo regelmäßig Meditationsabende und Klangreisen stattfinden und "Atelier Auszeit" veranstalten am 30. 9. und 1.10. ein kleines Fest. Beide Vereine präsentieren sich der Öffentlichkeit und laden zum gemütlichen Plauschen. Die Künstler Sabine Gölles und Dirk Schneider präsentieren zum Fest einige ausgewählte Bilder und Skulpturen. Am Samstag können sich Kreative ohne Zwang auch selbst verwirklichen.  Für den 1. 10....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Dirk Schneider
3

Nachbarschaftsfest in St. Martin a.d.Raab, Ortsteil Drosen

Fest zsamm´sitzen…. Fest trinken…. Fest essen…. Fest dischkarieren… Unter diesem Motto traf man sich bereits zum vierten Mal, um die Nachbarschaft im Ortsteil Drosenzu pflegen. Beinahe vollzählig traf man sich am 11. August, um die wunderschöne Sommernacht zu genießen und bei burgenländischen Schmankerln, Kuchen und Getränken am Feuer zu sitzen und gemeinsam zu feiern. Wo: Haas Gaby, Drosen, 8383 St.Martin a.d.Raab auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • gaby haas
Renate und Alois Brunner feierten mit Ex-ORF Moderator Karl Kanitsch und Tochter Daniela.
8

Fleischerei Brunner in Minihof-Liebau feierte den 35er

In Minihof-Liebau lud Fleischer Alois Brunner zu seinem 35-jährigem Jubiläum seines Betriebs. Im Jahr 1982 übernahm er die ehemalige Fleischerei Mautner, wo er zuvor seine Lehre absolvierte. Seinen Erfolgslauf setzte Brunner durch die Übernahme der Fleischerei Kögl in Jennersdorf im Jahre 1995 fort, 2008 wurde das neue Gebäude beim Technologiezentrum Jennersdorf errichtet. Tochter Daniela ist seit 2016 Geschäftsführerin. Ihr Sohn Felix begann seine Lehre im 14-Mann-Betrieb. Karl Kanitsch als...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
57

Ein Fest für die ganze Familie auf der Burg Lockenhaus

Buntes Programm und viele Highlights am 25. Mai 2017 auf der Ritterburg! DANKE für euer Kommen – hier geht´s zum Nachbericht mit zahlreichen Fotos! ––––––––––––––– Beim Bezirksblätter-Familienfest wartet ein vielfältiges Kinderprogramm auf euch. Und das Beste daran: es ist gratis! Jetzt anmelden, vorbeikommen und Spaß haben! Termin: Donnerstag, 25. Mai 2017 Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sonntag, 28. Mai 2017 Ort: Burg Lockenhaus Uhrzeit: von 10.00 bis 18.00 Uhr GRATIS Kinderprogramm mit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Burgenland
Kommandant Thomas Friedl umringt von jungen Feuerwehrfrauen.
42

Feuerwehrball Rohrbrunn

Nachwuchssorgen haben wir in Rohrbrunn bei der Feuerwehr nicht, sagt Feuerwehrkommandant Thomas Friedl, flankiert von sehr hübschen Jungfeuerwehrmädchen. Der traditionelle Feuerwehrball wurde aufgrund des Ablebens des Rohrbrunner Gastwirtes Franz Kracher verschoben, ging aber später doch als herzliches und liebliches, ja fast besinnliches Dorffest in den Räumen der umgebauten Volksschule vonstatten. Zu Gast war die Burgauer Feuerwehr, Musik bot das Duo Tina und Ronny und für Speis und Trank...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Ernst Mayer, Martina Zotter-Ganahl und Monika Petanovits (von links) übergaben den Spendenscheck an Pfarrer Wolfgang Pucher, den Gründer des Vinzi-Dorfs.

St. Martiner Fest brachte 3.050 Euro Spende

3.050 Euro Spenden für das Vinzi-Dorf in Graz sind das Ergebnis des großen Martinsfestes, das am 11. November in St. Martin an der Raab stattfand. Namens des Organisationskomitees übergaben Ernst Mayer, Martina Zotter-Ganahl und Monika Petanovits den Spendenscheck an Pfarrer Wolfgang Pucher, den Gründer des Vinzi-Dorfs. Puchers Vinzenzgemeinschaft betreibt in Graz ein aus 27 Containern bestehendes Dorf, in dem sich Freiwillige um obdachlose, alkoholkranke und arme Menschen kümmern. Das Dorf...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Adventkalender 2016

Die Bezirksblätter Burgenland und die heimische Wirtschaft wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.