einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Die FF Heiligenkreuz führte die Bergungsarbeiten durch.
3

Eine verletzte Person
Zusammenprall von zwei Autos in Heiligenkreuz

Am Mittwoch Vormittag kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW in Heiligenkreuz. HEILIGENKREUZ. Der Zusammenprall von zwei PKW ereignete sich auf der Umfahrungsstraße in Richtung Ungarn. Ein Verkehrsteilnehmer wurde dabei verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht, heißt es seitens der Feuerwehr Heiligenkreuz, die im Einsatz war. Während die Feuerwehr die Bergungsarbeiten durchführte, sicherte die Polizei die Unfallstelle ab.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Mitglieder der Assistenzkompanie in den Bezirken Jennersdorf, Güssing und Oberwart wurden mit Einsatzmedaillen für ihr Engagement bedacht.
9

Corona-Unterstützung
Miliz-Einsatz im Südburgenland ist zu Ende

Der Einsatz der Miliz an den südburgenländischen Staatsgrenzen ist beendet. Die Assistenzkompanie des Militärkommandos Burgenland wurde demobilisiert, die Soldatinnen und Soldaten kehren in ihren Zivilberuf zurück. In der Montecuccoli-Kaserne in Güssing wurden die Milizkräfte mit Einsatzmedaillen geehrt. Ihre Aufgabe war es, die zivilen Behörden bei der Aufgabenbewältigung während der COVID-19-Krise zu unterstützen. Die im Einsatz befindliche Kompanie stand unter dem Kommando von Hauptmann...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
2

Fahrer blieben unverletzt
Zwei Pkw krachten in Deutsch Kaltenbrunn zusammen

Am Montag Abend des 27. April ereignete sich in ein Verkehrsunfall in Deutsch Kaltenbrunn Bergen.   DEUTSCH KALTENBRUNN. Zwei Fahrzeuge waren aus unbekannter Ursache auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve zusammengeprallt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt und wurden vom anwesenden Feuerwehrarzt sowie vom Roten Kreuz betreut.  Die Feuerwehren Deutsch Kaltenbrunn-Berg und Ort sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen nach Unfallübernahme...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
27

Silobrand in Heiligenkreuz

Am Dienstag zu Mittag kam es im Silo eines Industriebetriebes im Wirtschaftspark Heiligenkreuz aus ungeklärter Ursache zu einem Brand. Die Feuerwehren Heiligenkreuz, Eltendorf, Mogersdorf-Ort und Jennersdorf waren mit acht Fahrzeugen und 42 Mitgliedern bis 17.40 im Löscheinsatz. Die Einsatzkräfte fluteten den Silo zunächst mit Wasser. Danach wurde dieser unter schwerem Atemschutz mit Hilfe einer Teleskopmastbühne geöffnet. Nach Absprache zwischen der Firmenleitung und der Feuerwehr wurde...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
Ehrung für "First Responders" aus dem Bezirk Jennersdorf (von links): RK-Vizepräsidentin Angela Pekovics, Gesundheitslandesrat Norbert Darabos, Eileen Weber, Gerhard Hirmann, Daniel Eggenberger, LAbg. Géza Molnár, RK-Vizepräsident Leo Radakovits.
2

"First Responders" aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf
Rotes Kreuz ehrt besonders fleißige Ersthelfer

21 besonders einsatzfreudige Ersthelfer ("First Responders") aus allen sieben burgenländischen Bezirken sind vom Rot-Kreuz-Landesverband in Raiding mit einer Ehrung bedacht worden. Ausgezeichnet wurden pro Bezirk jene drei Helfer, die im Jahr 2018 bisher zu den meisten Einsätzen ausgerückt sind. Im Bezirk Güssing waren das Martin Kopfer (Stegersbach), Andreas Gruber (Güttenbach) und Werner Kemetter (Neusiedl), im Bezirk Jennersdorf wurden Eileen Weber (Deutsch Kaltenbrunn), Gerhard Hirmann...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Fahrzeug landete auf schneeglatter Fahrbahn im Straßengraben

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Jennersdorf kam am Montag dem 16.01. in den frühen Morgenstunden bei Deutsch Minihof (Bezirk Jennersdorf) auf der schneeglatten Straße von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort musste zur Bergung ausrücken. Die Lenkerin blieb zum Glück unverletzt. Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort wurde gegen 06:00 Uhr per stillen Alarm zur Fahrzeugbergung nach Deutsch Minihof alarmiert. Eine Lenkerin aus...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
8

Traktor bei Waldarbeiten über Böschung gestürzt

Am Donnerstag den 12.01. stürzte um etwa 14.00 Uhr aus ungeklärter Ursache ein Traktor mit Seilwinde bei Waldarbeiten über eine Böschung in ein Bachbett. Das beschädigte Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Mogersdorf-Ort geborgen. Der Traktor, auf dem zum Glück zum Zeitpunkt des Unfalles niemand saß, da der Fahrer neben der Zugmaschine die Seilwinde bediente, wurde beim Absturz von einem Baum abgefangen und kam seitlich zu liegen. Die alarmierte Feuerwehr Mogersdorf-Ort barg das Fahrzeug mit der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
7

Kastenwagen landete im Straßengraben

Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin aus dem südlichen Burgenland mit ihrem Kastenwagen in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen Maria Bild und Krobotek von der Straße ab und landete in einem tiefen Straßengraben. Die Lenkerin blieb bei diesem Unfall unverletzt. Am Sonntag, 20. November wurde die Feuerwehr Mogersdorf-Ort um 10.14 Uhr von der LSZ Burgenland mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung zwischen Krobotek und Maria Bild alarmiert. Die alarmierten Feuerwehren Maria...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
17

Feuerwehr unterstützt Friedensprojekt

Jedes Jahr vor Allerheiligen verlegt der Schlösslverein Mogersdorf beim Friedensweg in Mogersdorf, welcher vom Hauptplatz zum Schlößlberg führt, für jedes kriegsfreie Jahr seit dem 2. Weltkrieg, einen Friedensstein. Bei der alljährigen Friedensteinverlegung am Friedensweg unterstützte auch die FF Mogersdorf-Ort, durch Gerätebeistellung und Notstromversorgung, das Friedensprojekt. Die Feuerwehr sorgte am Veranstaltungsort für die Beleuchtung und für die Sicherung. Der Obmann des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
16.320 Rettungseinsätze waren im Jahr 2015 zu bewältigen.
4

Rotes Kreuz legt Jahresbilanz 2015 vor

79.596 Einsätze absolvierte das burgenländische Rote Kreuz im vergangenen Jahr. 58.054 Einsätze galten dem Sanitätsdienst, 16.320 der Rettung, und 5.222mal rückte ein Notarztteam aus. Das geht aus dem Jahresbericht der Hilfsorganisation für 2015 hervor. 613 Notarzteinsätze in den südlichsten Bezirken In den Bezirken Güssing und Jennersdorf wurde der Notarzt insgesamt 613mal angefordert. Die "First Responders", speziell ausgerüstete Ersthelfer, waren im Bezirk Güssing 256mal zur Stelle, im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Neue Handy-App erleichtert Feuerwehr-Arbeit

Eine Handy-App für Feuerwehren hat der Techniker Thomas Braun entwickelt. Vor rund 60 Feuerwehroffizieren in Eisenstadt präsentierte Braun, der Mitglied der Feuerwehr Rudersdorf-Ort ist, seine Anwendungen. Dazu gehören ein Schaumrechner, ein Kartensystem und ein Handbuch für Gerätewarte. Sie stehen bereits gratis zum Download zur Verfügung. „Die neuen Programme erleichtern die Arbeit für Einsatzleiter und Feuerwehrfunktionäre sehr“, lobte Abschnittsfeuerwehrkommandant Ewald...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Beförderungen von Dietmar Steif, Gottfried Motschilnig und Thomas Knausz (2.. bis 4.v.l.)
8

Feuerwehr löschte 2013 im Bezirk Jennersdorf 81 Brände

Einsatzstatistik des Jahres 2013 liegt vor 873 Einsätze leisteten die Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf im Jahr 2013. 792 Einsätze waren technischer Natur, 81mal brannte es. 3.908 eingesetzte Mitglieder leisteten 6.575 Einsatzstunden. Das gab Bezirkskommandant Günther Pock bei der Frühjahreshauptbesprechung in Maria Bild bekannt. Gegenüber 2012 stieg die Zahl der Einsätze um 26, die Zahl der eingesetzten Kräfte um 456 und die Zahl der Einsatzstunden um 108. Im Rahmen der Tagung wurde...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Feuerwehrleute sind für längere Einsätze auf das Entgegenkommen des Arbeitgebers angewiesen.
2

SPÖ: Feuerwehrleute sollen freigestellt werden können

Anlässlich der Flutkatastrophe in Westösterreich hat die SPÖ ihre Forderung nach einer bundeseinheitlichen Regelung für die Dienstfreistellung von Feuerwehrleuten erneuert. "Arbeitgeber in der Privatwirtschaft sollen ihre Mitarbeiter freiwillig für den Einsatz freistellen können, ihren Lohn weiterzahlen und diesen über den Katastrophenfonds des Bundes ersetzt bekommen", fordert Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker. Die ÖVP habe dafür eine Regelung auf Bundesebene zugesagt. Schon im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Notfall am Vormittag: Waschmaschine und Badezimmer in Brand
2

Zwei Feuerwehr-Einsätze an einem Tag

Den 2. Mai werden die Feuerwehren Maria Bild und Mogersdorf-Ort noch eine Zeitlang in Erinnerung behalten. Gleich zu zwei Einsätzen in Maria Bild mussten sie an diesem Tag ausrücken. Am Vormittag geriet eine Waschmaschine in einem Einfamilienhaus in Brand, nachdem ein Blitz in die Stromleitung eingeschlagen hatte und eine Überspannung in der Leitung ausgelöst hatte. Auch das Badezimmer brannte aus. Nur wenige Stunden später mussten die Feuerwehrleute den Gemeindetraktor von Maria Bild vor...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Sicherheitssprecher Ewald Schnecker fordert einheitliche Lohnfortzahlungen bei längeren Feuerwehreinsätzen.

SPÖ fordert einheitliche Lohnfortzahlung bei Feuerwehr-Einsätzen

Die SPÖ Burgenland fordert eine bundeseinheitliche Regelung der Lohnfortzahlung und Dienstfreistellung für Feuerwehrleute. "Für Feuerwehrleute, die in der Privatwirtschaft oder im Bundesdienst beschäftigt sind, sollte eine ähnliche Lösung gefunden wie für die Landes- und Gemeindebediensteten im Burgenland", betont SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker. Derzeit seien Feuerwehrleute, die in der Privatwirtschaft tätig sind, bei längeren Einsätzen auf das Entgegenkommen ihres...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
7

Spektakuläre LKW Bergung auf der L 116 in Mogersdorf

Am Dienstag dem 23.11.10 wurde die FF Mogersdorf-Ort um 05.30 zu einer im Nachhinein gesehenen spektakulären und langwierigen LKW Bergung alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ist der mit 22 t tiefgefrorenen Holunder, verpackt in Großbehältern, beladene Sattelzug einer steirischen Transportfirma nach einer Baustelle auf der L 116 bei Mogersdorf, auf das Bankett gekommen und danach in den Straßengraben gerutscht. Der Unfall ereignete sich an derselben Stelle, wo vor über einen Jahr 3 LKW...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.