17.10.2016, 09:28 Uhr

Kierlinger zählt zu akademischen Pionieren

Gratuliert: Robert Lhotka ist Absolvent des ersten universitären Lehrgangs. (Foto: Natur im Garten)
KIERLING (red.) Am Freitag wurden die AbsolventInnen des ersten Lehrgangs „Ökologisches Garten- und Grünraummanagement“ bei der Abschlussfeier auf der Garten Tulln ausgezeichnet. Darunter war auch der Kierlinger Robert Lhotka. „Das ökologische Gärtnern, die Nachfrage nach ökologisch produzierten Pflanzen und Lebensmitteln gewinnen in der Bevölkerung und in Gemeinden immer mehr an Bedeutung. Die Absolventen haben sich umfassende Kenntnisse angeeignet und tragen zukünftig mit ihrem Wissen entscheidend dazu bei, dass ökologische Kriterien in den heimischen Gärten und Grünräumen noch stärker berücksichtigt werden“, gratuliert Johanna Mikl-Leitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.