30.06.2016, 14:33 Uhr

Sommerfest: Ein Abend in Rot

Gute Stimmung: Maurice Androsch und Stefan Mann. (Foto: Brunner)
KLOSTERNEUBURG (red.) Anlass war für die Klosterneuburger aber nicht nur der Start in den Sommer, sondern vielmehr die im Endspurt liegende Kampagne zur Erhaltung des Donauklinikums. So fand sich zahlreich Gelegenheit mit der politischen Landesprominenz über dieses heiße Sommerthema zu diskutieren. Besondere Unterstützung fand man bei Landesrat Maurice Androsch der die Petition vollinhaltlich unterstützt. Dazu Stefan Mann, Bezirksvorsitzender SPÖ-Klosterneuburg: „Für die Bevölkerung ist der Erhalt des Krankenhauses essentiell, um die Notversorgung auch in Zukunft sicher zu stellen. Nicht umsonst hat sich dazu eine überparteiliche Initiative gegründet.“ Mit dabei waren auch Frakionsvorsitzender Karl Schmid, Bezirksgeschäftsführerin Rosemarie Brunner-Peinsipp, Clubsekretärin Annemarie Sperlich und der Kierlinger SPÖ-Funktionär Gerhard Mayer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.