27.09.2016, 10:09 Uhr

Flohmarkt: Für Überraschungen gut

Renate Koy und Reinhard Graf entdeckten beim Flohmarkt original Thomasch Schüsseln aus dem Sierndorfer Werk.
SIERNDORF. Stimmt schon, dass bis in die Siebzigerjahre so gut wie in jedem Sierndorfer Haushalt Gebrauchskeramik aus dem Keramikwerk Wilhelm Thomasch zu finden war. Dass einige der inzwischen gesuchten Sammlerstücke jetzt beim Flohmarkt des Verschönerungsvereines und der Pfarre auftauchten, versetzte nicht nur Renate Koy und Reinhard Graf in Begeisterung.
"Das hier ist halt noch ein echter Flohmarkt", meint auch Herwig Sandner, ein Sammler, der zu den wenigen Flohmarkttagen in der Rauscher-Halle immer aus Wien anreist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.