01.07.2016, 15:20 Uhr

Ein ehrlicher Finder

Asylwerber fand in Stockerau Handy und übergab es an seinen Besitzer

STOCKERAU. "Wir haben uns so darüber gefreut, darum müssen wir die Geschichte erzählen", schildert der Stockerauer Richard Wokoun-Rumpold. Denn als sein kleiner Sohn Alexander sein Smartphone verloren hatte, war die Enttäuschung groß. "Wir haben sofort nach dem Handy gesucht, es aber nicht gefunden." Ein letzter Versuch: "Wir haben einfach die Nummer angerufen und da hat tatsächlich jemand abgehoben", erzählt der Vater. Und zwar ein afganischer Flüchtling, der im ehemaligen Stockerauer Gericht ein neues Zuhause gefunden hat. Dieser hatte das Telefon gefunden und bei der Heimleitung abgegeben. Schlussendlich freute er sich sehr, es den Besitzern zurückgeben zu können. "Vielen Dank nochmal an den ehrlichen Finder", liegt Richard Wokoun-Rumpold zu sagen am Herzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.