bildergalerie korneuburg

Beiträge zum Thema bildergalerie korneuburg

Perfekte Konzerteinstimmung mit einem Gläschen Sekt.
13

Neujahrskonzert Langenzersdorf
Mit schwungvollen Klängen ins neue Jahr

Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich gab sich im Langenzersdorfer Festsaal die musikalische Ehre. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Eigentlich war es ja wie ein kleines Wunder, dass vergangene Woche die Zuschauer den Festsaal in Langenzersdorf betreten und sich zu einem wahrlich klangvollen, musikalischen Ohrenschmaus zusammenfinden konnten. Denn der Pandemie wurde an diesem einen Abend getrotzt – natürlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Neben...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
15

FF Ernstbrunn
Auto fing auf Bundesstraße Feuer

Vergangene Woche wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ernstbrunn und Simonsfeld zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Im Motorraum eines Autos kam es auf der L27, zwischen der Bundesstraße 40 und dem Haidhof, zu einem Brand. Beim Eintreffen der Helfer stand bereits das halbe Fahrzeug in Flammen. Das Feuer konnte dann mittels Schnellangriffseinrichtung rasch beklämpft werden. Das Wrack wurde anschließend auf den Bauhof Ernstbrunn gebracht.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Soroptimist Club Stockerau Gründungspräsidentin Karin Breyer und Präsidentin Brigitte Machold trotzten auch dem nasskalten Wetter.
6

Soroptimist Club Stockerau
Frieren, um helfen zu können

Der romantische Advent des Soroptimist Clubs gehört auch in Zeiten wie diesen (eingeschränkt) zu Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Voriges Jahr hatten die Soroptimistinnen den Adventmarkt komplett absagen müssen. Um so mehr haben sich alle auf heuer gefreut und viel Arbeit in die Vorbereitung gesteckt. Für letztendlich doch nur zwei Tage Marktstand am Rathausplatz. "Raunzen hilft auch nichts", erklären Präsidentin Brigitte Machold und Gründungspräsidentin Karin Breyer: "Hauptsache wir...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Hängen gebliebene Lkw blockierten die S3 in Richtung Guntersdorf komplett.
13

Feuerwehren im Dauereinsatz
Schnee bringt Chaos auf die Korneuburger Bezirksstraßen

Schneechaos – auch auf den Straßen im Bezirk Korneuburg.  BEZIRK KORNEUBURG. Der starke Schneefall forderte auch im Bezirk Korneuburg die zahlreichen Feuerwehren. Bereits in den frühen Morgenstunden ging es für die FF Hausleiten los. In Goldgeben war ein Kleintraktor über eine Böschung gestürzt und seitlich zum Liegen gekommen. Verkehrschaos auf der S3 Zahlreiche Lkw blieben auf Grund der starken Schneefälle auf der S3 in Richtung Guntersdorf zwischen Obermallebarn und Göllersdorf hängen. Die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In Niederhollabrunn halfen alle zusammen: Volksschule, Marktgemeinde, PEFC Austria, Waldverband NÖ, Abfallverband, Feuerwehr und Bezirksbauernkammer.
17

Blühwiesen und neue Bäumchen
Unser Bezirk wird jetzt "klimafit"

Zehn Hektar Blumenwiese am Waschberg und 400 Bäumchen im Niederhollabrunner Gemeindewald. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF | NIEDERHOLLABRUNN. Der Bezirk soll auch in Zukunft noch lebenswertes Zuhause für die nächsten Generationen sein. Um ihn daher fit für die Klimaveränderungen zu machen, wurde in zwei Gemeinden, genauer in Leitzersdorf und Niederhollabrunn, fest in die Hände gespuckt. Hand und Maschine in Leitzersdorf Unter dieses Motto könnte man das von der EU geförderte Projekt...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Angelika, Ernst und Melanie sorgten für Einhaltung der Coronaregeln.
18

Brunihaspi-Bühne
Niederhollabrunner Krimigarten

Das Team der Brunihaspi-Bühne und der Krimi "Tatort Schrebergarten". BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERHOLLABRUNN. Immerhin. Zwei Wochenenden konnte das Team der Brunihaspi-Bühne rund um Regisseurin Katja Kronberger die Krimikomödie von Siegfried Heinrich auf die Bühne bringen. Das dritte Set blieb allerdings auf der Strecke. Wie auch immer, auf der Bühne agierten die Laiendarsteller wie die Profis und ließen sich die Sorgen wegen der Entwicklung nicht anmerken. Egal ob das Ensemble auf der Bühne oder...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Sechs Stunden waren die Feuerwehrleute bei eisiger Kälte und starkem Schneefall mit der LKW-Bergung beschäftigt.
32

Feuerwehr Ernstbrunn
Einsatzreicher erster "Schnee-Tag" im Bezirk

Kaum fallen die ersten Schneeflocken, sind die Freiwilligen Feuerwehren im Hochbetrieb – so auch die in Ernstbrunn. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. So fing der 26. November mit einer technischen Hilfeleistung an. Dabei handelte es sich jedoch um einen "freudigen" Einsatz, galt es doch, mit Wechselladefahrzeug und Kran den Christbaum am Hauptplatz in Stellung zu bringen. Kurz nach Mittag ging es dann aber auch schon los: zuerst eine Fahrzeugbergung auf der B40 Richtung Hollabrunn. Ein Autofahrer...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In den Adern von Hanna Mayr fließt das Blut einer waschechten Bäuerin. Ihr Herz gehört der Landwirtschaft.
20

Natur ist großartig
Hannas Herz gehört der Landwirtschaft

Hanna Mayr, Tochter von LKNÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr, weiß mit 16 ganz genau: "Ich werde Bäuerin!" BEZIRK KORNEUBURG | STEINABRUNN. Am Wochenende faul auf der Coach liegen und fernsehen – für Hanna Mayr eine Horrorvorstellung. Unter der Woche im Internat im Joseohinum Wieselburg, wo ihr das handwerkliche Rüstzeug einer Landwirtin gelehrt wird, hält es die 16-Jährige auch in der Freizeit nicht im Haus. Gemeinsam mit Papa Lorenz Mayr geht es in jeder freien Minuten hinaus auf die Felder. Vom...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Jagdleiter und Vereinsobmann Karl Sauer setzte mit Waidfrau- und -männern und weiteren helfenden Händen 300 Bäume in der Au ein.
31

75 Jahre Jagdgesellschaft Stockerau
Jäger feierten mit 300 Jungbäumen

75 Jahre Jagdgesellschaft Stockerau: kleine Pflanzen für die Zukunft und ein Blick zurück. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Wildapfel, Eiche, Traubenkirsche, Feldulme und viele mehr – wenn Waidmänner ein Jubiläum zelebrieren, dann darf der Wald dabei nicht vergessen werden. Und so pflanzten die 14 Mitglieder – mit Gabriele Schindler ist auch eine Waidfrau mit dabei – 300 Jungbäume in der Stockerauer Au. "Der Wald und die darin lebenden Tiere und Pflanzen sind unser höchstes Gut, darum wollen wir...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die zwei Chaosbrüder Harry (Anton Jarmer), und Dick (Günter Pilhatsch) brachten Bruder Tom (Herbert Brumcek) im Rahmen einer Kindesadoption ganz gewaltig in die Bredouille.
9

Bunte Bühne Spillern
Premiere: "Tom, Dick & Harry" statt Katzenzungen

Die Bunte Bühne Spillern bringt Besucher trotz aller Widrigkeiten nach Art von Dick und Doof zum Lachen. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Nachdem die Frühjahrsproduktion aus bekannten Gründen nicht zur Aufführung kommen konnte und die Hauptdarstellerin in der Zwischenzeit für Schauspielnachwuchs sorgte, sahen sich Obfrau Christina Trojan und Regisseurin Uschi Nocchieri gezwungen, mit einem neuen Stück die Saison zu retten. Und so bringt das Ensemble das Stück "Tom, Dick und Harry" von Ray Cooney...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
3G-Nachweis und Zusatztest – so sicher war der Feuerwehr-Heurige in Ernstbrunn.
36

Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn
Heuriger statt Oktoberfest in Ernstbrunn

Vergangenes Wochenende lud die Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn ein – heuer allerdings zum eintätigen Heurigen und nicht, wie sonst schon liebgewonnene Tradition, zum dreitägigen Oktoberfest. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Und damit auch alles sicher abläuft, führten alle Helferinnen und Helfer, zusätzlich zum 3G-Nachweis, auch noch einen Test vor Ort durch. Pünktlich um 14 Uhr trafen dann auch schon die ersten Besucher ein – Kontrolle und Registrierung wurden natürlich auch hier sehr ernst...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die drei schwersten Kürbisse wogen zusammen über 1393 Kilogramm. Sieger Friedrich Melka sicherte sich den Österreichrekord.
49

Oldtimertreffen in Ernstbrunn
Mit fast 800 Kilogramm zum Österreichrekord

Oldtimer und Riesenkürbisse. In Ernstbrunn passt eben irgenwie und (fast) immer alles zusammen. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Das nennt man ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Friedrich Melka schenkte sich selbst mit seinem 773,5 Kilogramm schweren Kürbis einen österreichischen Rekord. Dazu gratulierten Landtagsabgeordneter Christian Gepp, Bürgermeister Horst Gangl und Moderator Johann Narrenhofer. Das Fest der Rekordkürbisse fand im Rahmen des inzwischen schon traditionellen Oldtimertreffens...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Einmal Probesitzen, das durften auch die Großen: Landtagsabgeordneter Christian Gepp, Bürgermeister Norbert Hendler, Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Gemeinderat Peter Schagerl und Direktorin Beate Rainer.
Video 34

Ein "Paradies" zum Lernen
Neue Volksschule in Harmannsdorf eröffnet (mit Video)

Sie soll ein Ort für Lernen, Begegnung und Freude sein – die neue Volksschule in Harmannsdorf. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF. Gefeiert werden konnte zwar nur in kleinem Rahmen – mit viel Einfallsreichtum wurde die Eröffnung der neuen Harmannsdorfer Volksschule aber trotzdem ein gelungenes Fest. 171 Schüler besuchen sie derzeit, sie werden in 15 Klassen unterrichtet – dank dem Neubau ist genug Platz, sogar für Förder- und Gruppenunterricht und einen Werkraum. Auch die Nachmittagsbetreuung...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Abteilungsleiterin Petra Renner unterrichtet Klavier und hier Mia, Lentina, Paula, Anja, Matthias und Vincent an der Blockflöte.
5

Tag der offenen Tür in der Musikschule
Musik hat in Korneuburg immer Hochsaison

Aus Platzgründen kann man in der Musikschule Korneuburg nicht Alphorn lernen. Aber sonst fast alles. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Musikschuldirektor Peter Vasicek kann mehr als zufrieden sein. Denn die heurigen Tage der offenen Tür wurden von vielen Eltern mit ihren Kindern zum voninformieren, zuhören und ausprobieren genützt. Mit rund 30 verschiedenen Instrumenten, welche für erste Schnupperstunden gratis zur Verfügung stehen, wird ein breites Spektrum geboten. Musikalische Früherziehung ab 4...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Der Lenker des verunfallten Autos war verschwunden, er wird nun von der Polizei gesucht.
14

Feuerwehreinsatz im Rohrwald
Lenker nach Verkehrsunfall verschwunden

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete die Alarmierung für die Feuerwehrleute aus Harmannsdorf-Rückersdorf und Oberrohrbach am vergangenen Sonntag. BEZIRK KORNEUBURG. Als die Freiwilligen an der Unfallstelle im Rohrwald ankamen, fand man zwar das von der Fahrbahn abgekommene Auto, der Motor war jedoch schon kalt, vom Fahrzeuglenker selbst fehlte jede Spur. Man machte sich also daran, die Umgebung abzusuchen und zu erkunden. "Da keine Person auffindbar war, kümmerte sich schließlich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Erfolgreiche Premiere des "verkauften Großvaters" – in der Kellergasse Niederrußbach.
44

Eine Notlösung als Zukunftsvision
Niederrußbacher Theater 2021 Open-Air

Während die einen jammern, gehen andere neue Wege. Und das erfolgreich, wie die Rußbacher Theatergruppe. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Ganze dreimal musste der Theater- und Kulturverein Rußbach die Aufführung des Stückes "Der verkaufte Großvater" verschieben beziehungsweise absagen. So sehr sich die Gruppe auch darauf freute, endlich eine große Bühne im neuen Veranstaltungssaal bespielen zu dürfen, es wurde bisher einfach nichts daraus. Und um nicht noch einmal aus allseits bekannten...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Beste Stimmung beim Radio Korneuburg Sommerfest.
7

Radio Korneuburg Sommerfest
Parkplatz-Ferragosto zwei Tage vorverlegt

Radio Korneuburg feierte neun-Jahre Jubiläum mit viel Musik, Oliven und Pizza auf italienische Art. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Mit Ferragosto (vom lateinischen Feriae Augusti = Festtag des Augustus) wird in Italien der Feiertag bezeichnet, der auf den 15. August, also unseren Feiertag Mariä Himmelfahrt fällt. Diesen für Italiener besonderen Familienfesttag nahmen Nana Sattler, Martin Grünbeck, Jens Meerkötter und das restliche Team vom Radio Korneuburg zum Vorbild für ihr Jubiläumsfest....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Luden zu "Tafeln mit Blick auf die Burg" ein: Sonja Eder, Stephanie und Bernhard Holzer, Thomas Hopfeld, Maria Wegscheider und Elisabeth Ipp.
Video 14

Tafeln im Weinviertel
Genussvolles Tafeln in Leobendorf (mit Video)

Eine atemberaubende Aussicht, köstliches Essen und hervorragende Weine – das alles vereint "Tafeln im Weinviertel" perfekt. Diesmal wurden die langen, weißen Tische beim Weingut Holzer in Leobendorf gedeckt. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Dieses sorgte dann auch, gemeinsam mit dem Weingut Gruber aus Röschitz, für die guten Tropfen im Glas, die das 6-Gänge-Menü aus dem Hause Hopfeld, genauer dem Dreikönigshof in Stockerau, perfekt abrundeten. "Willkommen in der Region Weinviertel Donauraum",...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Markus Oberndorfer und Daniel Novotny machten bei Sabine Gehart (SEFKO) und Bürgermeister Christian Gepp einen guten, ersten Eindruck.
Video 20

Bootstour gefällig?
Vienna Boat Charter will Korneuburg "entern" (mit Video)

Bei der Korneuburger Werft ins Motorboot steigen, einen Ausflug unternehmen oder einfach nur den Fahrtwind in den Haaren spüren – Vienna Boat Charter stellte sich bei Bürgermeister und SEFKO vor, denn man will einen Stützpunkt in Korneuburg eröffnen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Gebucht werden können die Boote für elf oder acht Passagiere mit und ohne Fahrer. "Das kommt ganz drauf an, ob man das Patent hat", erklären Daniel Novotny und Markus Oberndorfer. Das Binnenpatent kann man übrigens auch...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Elisabeth Nebes und Reinhard Graf gratulierten Gemeindearzt Gerhard Schachner zu seiner 40-jährigen Tätigkeit und zu seinem 70. Geburtstag. Dazu gab es da Landesverdienstkreuz in Gold und vom Ortsverband Sierndorf die Ortsverdienstmedaille in Gold. Es gratulierten Vizebürgermeiterin Christina Trappmaier, Manfred Tachetzy, Gottfried Helfer, Raika-Filialleiter Ernst Helmut und Walter Grosch.
18

Ausgezeichnet
Ehrungen beim Kameradschaftsbund

BEZIRK KORNEUBURG. Der Kameradschaftsbund im Bezirk Korneuburg ehrte seine Mitglieder. Für besondere Verdienste um die Organisation wurden Bundesverdienstkreuz, Medaillen und Ehrenschutzengel überreicht. Auch die ein oder andere Beitrittsurkunde wurde feierlich ausgeteilt.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Anita und Leopold Bdinka kamen aus Oberrohrbach.
41

120 Kultroller
Vespatreffen in Stockerau

Vespafahren ist mehr als eine Art von Fortbewegung. Es ist eine italienische Art von Lebensgefühl. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Mit so vielen Vespas haben sicher nicht einmal Racingcafe-Gastronom Bernhard Patzelt oder David Müller, Inhaber der Sierndorfer Firma Mototransfer und Unterstützer des Vespatreffens, gerechnet. "Man sieht den Leuten einfach die Begeisterung an, endlich wieder gemeinsam etwas unternehmen zu dürfen", kommentiert Peter Netroufal die gute Stimmung auf dem großen Platz...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Wolfgang Hamm leitet die Lagenzersdorfer Obstplantage, wie sie immer noch von den Menschen hier genannt wird. Im Stift Klosterneuburg werden sie als "Obstgärten" geführt.
1 24

Obstplantage Stift Klosterneuburg
In Langenzersdorf reifen Äpfel und Birnen heran

Jeder Langenzersdorfer kennt sie, die Obstplantage des Stifts Klosterneuburg. Im Laufe der Zeit hat es viele Veränderungen gegeben – kein Wunder, besteht sie doch schon seit dem 15. Jahrhundert. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Damals für die Selbstversorgung des Klosters gedacht, reifen dort heute in erster Linie Äpfel und Birnen, aber auch einige Marillen heran, die im Herbst geerntet und dann zu sortenreinen Säften verarbeitet werden. "Vor 20 Jahren haben wir noch Tafelobst produziert....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ministerin Margarete Schramböck mit Landesrat Jochen Danninger und RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf.
41

Digitalisierung und Investitionen
Ministerin Schramböck besucht RWA-Zentrale in Korneuburg

Fortschritte in der Digitalisierung und die Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens der Republik Österreich standen im Mittelpunkt des Besuches von Ministerin Margarete Schramböck in der RWA-Zentrale in Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. 2016 beschloss die Raiffeisen Ware Austria (RWA) ihre Firmenzentrale von Wien nach Korneuburg zu verlegen. 2018 wurde gebaut, 2020 dann eingezogen. Und weil Corona so gut wie allen Dingen in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, war der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Stolz präsentiert Norbert Glasl dem Generalsekretär Klaus Hoffmann den sanierten Jüdischen Friedhof in Korneuburg.
33

Kulturpflege
Jüdischer Friedhof in Korneuburg saniert

"Für mich ist das Traditionspflege", sagt Miliz-Unteroffizier Norbert Glasl und hat mit einer Reihe an ehrenamtlichen Helfern sowie den Friedhofsgärtnern den Jüdischen Friedhof in Korneuburg saniert. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Nicht nur die Mauer rund um den Friedhofsteil musste vom wuchernden Grün befreit werden, auch die zwölf Namenstafeln, die an Verstorbene erinnern, waren kaum mehr lesbar. "Wir haben die Tafeln komplett erneuert, die Grabsteine gereinigt und die Mauern vom Bewuchs...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.