06.06.2016, 15:13 Uhr

Geschichtliche Schmankerltouren starten in die 3. Saison

Bgm. Jürgen Duffek (Niederhollabrunn), Andrea Riedler (Zertifizierte Fremdenführerin), Otto Pacher (Führer Werft), Bgm. Helmut Laab (Stockerau), Sonja Eder (Weinviertel Tourismus GmbH), Bgm. Christian Gepp (Korneuburg) (Foto: Weinviertel Tourismus)
Von Mai bis Oktober stehen in Korneuburg, Stockerau und Niederhollabrunn Stadtführungen zu neuen Themen auf dem Programm. Ein geschichtlicher Reigen durch die Region soll Besuchern die historische Seite der Region nahe bringen.
Zusätzlich zu den bereits etablierten Stadtführungen in Korneuburg und Stockerau findet heuer erstmalig auch eine Kirchenführung in Niederhollabrunn statt. Viele verborgene Schätze gibt es in der Kirche in Niederhollabrunn zu entdecken, die die zertifizierte Fremdenführerin Andrea Riedler den interessierten Besuchern präsentieren möchte.

Familienführungen

Neu sind 2016 auch Familienführungen in Stockerau und Korneuburg. „Ziel ist es, Kindern ihre Stadt mit einer kindgerechten Führung näherzubringen, wobei der Spaß natürlich nicht fehlen darf.“, so Sonja Eder, Projektleiterin der Weinviertel Tourismus GmbH.

Bereits aus den letzten beiden Jahren bekannt sind Spezialführungen zu spezifischen Themen, wobei heuer auch neue Themen im Angebot sind. Alle Führungen enden mit einem passenden kulinarischen Genuss. Den Auftakt machte bereits eine Führung über die drei Stockerauer Friedhöfe.
In der zweiten Führung kann man sich über das Jüdische Korneuburg informieren und im Herbst steht die beliebteste Führung, das ehemalige Werftgelände mit Otto Pacher im Mittelpunkt. Der Abschluss des geschichtlichen Reigens findet in Niederhollabrunn statt, wo beeindruckende Kostbarkeiten entdeckt werden.

Die Termine im Überblick:
„Jüdisches Korneuburg“ am Samstag 18. Juni 2016, 15:00 Uhr, Rathaus Korneuburg
„Kreuzfahrtschiffe aus Korneuburg“ am Samstag 17. September 2016, 15:00 Uhr Werft Korneuburg
„Verborgene Schätze in der Region“ am Samstag 24. September 2016, 15:00 Uhr Kirche Niederhollabrunn
NEU Familienführung ab 6 Jahre:“ Wie ein Schiff entsteht?“ Freitag 16. September 2016, 16:00 Uhr Werft Korneuburg
NEU Familienführung ab 6 Jahre: „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst?“ 1. Oktober 2016, 16:00 Kirche Stockerau

Information

Die Führungen dauern rund 1,5 Stunden und finden bei jedem Wetter statt. Die Kosten betragen inkl. kulinarischer Kostprobe jeweils EUR 12,-, Kinder bezahlen die Hälfte. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen. Anmeldungen sind bis spätestens einen Tag vor der Führung unter 0680/555 88 05 bzw. s.eder@weinviertel.at erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.weinvierteldonauraum.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.