Alles zum Thema Bisamberg

Beiträge zum Thema Bisamberg

Politik
Der neue "Club Rot" ist eröffnet. Am 18. Oktober lädt man um 19:30 Uhr ins Seeschlacht-Lokal ein.
3 Bilder

Neues politisches Netzwerk
SPÖ gründet den "Club Rot"

Die SPÖ gründet mit dem "Club Rot" eine neue Anlaufstelle für interessierte Bürger der Region Bisamberg, Langenzersdorf und Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. "Wir wollen damit die Lücke zwischen Kinderfreunde, SJ und dem Pensionistenverband füllen und allen Jungen und Junggebliebenen zwischen 16 und 80+ eine neue politische Heimat und vor allem Plattform geben", erklärt Club-Präsident Christoph Baumgärtel. "Wir haben bemerkt, dass sich viele Mitbürger politisch sehr interessieren, aber in...

  • 11.10.18
Lokales
Max Burckhard

Korneuburger Geschichtsecken
Wussten Sie, dass…

…Max Burckhard, der ein geübter Bergsteiger und naturverbundener Wanderer war, auch den Bisamberg besonders schätzte? In der Korneuburger Wochenzeitung "Wochen-Presse" erschien aus seiner Feder Ende 1903 bis Anfang 1904 ein Feuilleton "Der Bisamberg", worin er die Schönheit und Stille dieses ersten Berges seiner Kindheit beschreibt und seine persönlichen Erlebnisse schildert.

  • 08.10.18
Lokales
Sophie, 3a Volksschule Bisamberg mit erntefrischer Karotte.
3 Bilder

Köstlich gesund
Klimajause in der Volksschule Bisamberg

Auch mit der Wahl seiner Schuljause kann jedes Kind einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Aus diesem Grund veranstaltete die Gemeinde Bisamberg wieder eine Klimajause für die 3. Klassen der Volksschule. Bei der Klimajause erfahren die Kinder, welchen Einfluss zum Beispiel die Transportwege von Lebensmitteln auf das Klima haben und welche Lebensmittel klimafreundlich sind. Dass Klimaschutz für uns alle wichtig ist hat der heurige Sommer deutlich aufgezeigt....

  • 02.10.18
Freizeit

Beethoven for ever!

Keinen Mangel an Streichernachwuchs hat das Symphonieorchester Bisamberg/Leobendorf! Zu hören ist das Orchester mit Musik von Haydn und Beethoven am 20. Oktober im Grunerhof in Leobendorf. Karten gibt es am Gemeindeamt Leobendorf unter Tel. 02262/66151.

  • 02.10.18
Lokales
Initiatorin Renate Pemberger, Hans Pemberger (Schiedsrichter), Bundesleiterin der ÖVP Frauen  Dorothea Schittenhelm, Vorstandsmitglied Theresia Kohlbauer, die Siegerin Margit Kohlbauer mit den Gewinnerinnen der Plätze 2-4 und Gemeindeleiterin der ÖVP Frauen Mag. Martina Strobl.

Erstes Damenpreisschnapsen der ÖVP Frauen in Bisamberg

BISAMBERG. Am 22.9. veranstalteten die ÖVP Frauen das erste Damenpreisschnapsen in Bisamberg. Unter der Devise „Schnapsen macht Spaß und hält jung“ spielten 16 Teilnehmerinnen aller Altersgruppen um die attraktiven Preise, die der Tradition entsprechend vorwiegend aus Naturalien bestanden. Parallel zum Preisschnapsen fand ein Sektschnapsen statt. Neben diesen Bewerben wurde auch Bauernschnapsen gespielt, an dem auch Herren teilnehmen konnten. Begrüßt wurden die Gäste unter anderem von...

  • 01.10.18
Lokales

Sicher in die Schule
Verkehrserziehungsaktion zu Gast an der Volksschule Bisamberg

Das hohe Verkehrsaufkommen rund um Österreichs Schulen birgt ein enormes Risiko für Kinder. Das Rezept gegen Halten und Parken in zweiter Spur, zugeparkte Zebrastreifen und gefährliche Umkehrmanöver: Schluss mit dem Eltern-Taxi! Befreit vom PKW-Zustrom wird das Schulumfeld zur verkehrsberuhigten Zone. AUVA-Landesstelle Wien und KFV weisen Kindern, Eltern und Behörden mit der Aktion „Sicher in die Schule“ den sicheren Weg. Am 26. September war die Aktion zu Gast in der Volksschule...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser war von der Qualität und der großen Auswahl in Sonja Berglers Bioladen begeistert.

Ein Jahr Sonja Berglers Bioladen in Bisamberg

Sonja Bergler übernahm genau vor einem Jahr den Bisamberger Bioladen auf der Hauptstraße 24-26. Die gelernte Bilanzbuchhalterin absolvierte am zweiten Bildungsweg die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Gärtner und besuchte auch Kurse für den biologischen Gemüseanbau. Seitdem baut sie im Ort Gemüse an, das ohne große Transportwege gleich verkauft wird. „Mir ist der Umgang mit den Kunden und die Qualität meiner Produkte extrem wichtig. Daher kenne ich jeden Produktionsbetrieb meiner...

  • 28.09.18
Sport
Mittelfeldspieler Daniel Köberl hier in Aktion für die Kampfmannschaft.

1. FC Bisamberg: Rasenfläche muss saniert werden

Der 1. FC Bisamberg startet "Bausteinaktion", um die dringend benötigte Sanierung der Rasenfläche finanzieren zu können. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Auf dem Sportplatz des 1. FC Bisamberg gibt es einen Trainings- und einen Spielplatz für Turniere. Viele Jugendmannschaften trainieren und spielen dort, auch die Kampfmannschaft, die derzeit in der Gebietsliga Nord/Nordwest im oberen Drittel spielt, benutzt diese laufend. Mittlerweile sind die Rasenflächen in einen sanierungsbedürftigen Zustand...

  • 21.09.18
Lokales
Die Gasspürer Peter Deutsch und Karl Wanecek sind unterwegs.
2 Bilder

Bezirk Korneuburg: In den Gemeinden sind Gasspür-Trupps unterwegs

Ab 24. September sind die Gasspür-Trupps der Netz NÖ unterwegs und machen die Gegend im Bezirk Korneuburg sicher. "Mithilfe von hoch empfindlichen Gasspürgeräten überprüfen wir die Gasleitungen zuverlässig auf Dichtheit", erklärt Gasspürer Peter Deutsch. BEZIRK KORNEUBURG (pa). In den nächsten Wochen sind die Spezialisten der Netz NÖ in den Gemeinden Bisamberg, Enzersfeld, Ernstbrunn, Leobendorf, Au, Korneuburg, Weinsteig und Spillern unterwegs. Insgesamt werden rund 138 Kilometer im Bezirk...

  • 17.09.18
Leute
So schaugd's aus, wenn in Bisamberg der Weinbauverein das zweitägige Kellergassenfest mit Livemusik aufwertet.
6 Bilder

Gruppe “Pfiffikus” geigte beim Kellergassenfest Bisamberg auf

Tolle Atmosphäre, köstliches Essen und beste Unterhaltung – das war das Bisamberger Kellergassenfest 2018. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Besucherrekord! Ist jedenfalls nicht nur Bürgermeister Günter Trettenhahn überzeugt. Was aber auch kein Wunder ist, hat ja alles perfekt gepasst, beim zweitägigen Kellergassenfest in Bisamberg. Vom Wetter über die Angebote bis zur musikalischen Unterhaltung durch das preisgekrönte Volksmusikensemble "Pfiffikus" der Regionalmusikschule...

  • 12.09.18
Lokales
Mit schwerem Atemschutz kämpften sich die Bisamberger Florianis durch das komplett verrauchte Haus.

Brand in Bisamberg: Leichnam entdeckt

Mann konnte aus brennendem Einfamilienhaus in Bisamberg nur noch tot geborgen werden. BEZIRK KORNEUBURG| BISAMBERG. Montag Morgen wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bisamberg zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gerufen. Dichter Rauch drang aus den Fenstern. Zwei Atemschutztrupps kämpften sich durch das brennende Haus, im Erdgeschoß entdeckten sie eine Person, für die jedoch jegliche Hilfe zu spät kam. Der Mann (62) dürfte, laut den bisherigen Ermittlungen, beim Rauchen...

  • 04.09.18
Lokales
Bisamberger Jungwinzer am Campusfest der UNI Wien

Bisamberger Jungwinzer beim großen Campus Fest der Uni Wien

Zum Abschluss des Studienjahres an der Hauptuni Wien fand für alle Mitarbeiter ein Sommerfest am Campus im alten AKH statt. Die Bisamberger Jungwinzer waren wieder einmal mit dabei und schenkten ihre Weine an fast 4000 Gäste aus. Zudem kamen auch Gäste aus Nah und Fern, die von der Weinqualität begeistert waren. Am Abend wurde auch eine Flasche des 650 jährigen Jubiläumsweines der Bisamberger Jungwinzer mit Rektor Heinz W. Engl verkostet, die sich weiterhin frisch und fruchtig...

  • 20.07.18
Freizeit
4 Bilder

Bridge im Weinviertel

Im September 2017 wurde der Weinviertler Bridgeklub Bisamberg (WBB) gegründet. Der Anfängerkurs war ein voller Erfolg, mit Begeisterung  wurde auch der Folgekurs besucht. Inzwischen hat sich eine gemütliche und freundschaftliche Bridgerunde gegründet, die sich regelmäßig zum Spiel im Klub aber auch privat treffen.  Am 19. September beginnt wieder ein Anfängerkurs, wobei Spiel und Spaß immer kombiniert wird. Das facettenreichste aller Kartenspiele ist nunmal das Bridgespiel. Weltweit zieht es...

  • 08.07.18
Lokales
Mit dem neuen Logo: BV Floridsdorf Georg Papai, Bgm. Alexander Vojta, BV Donaustadt Ernst Nevrivy, GR Josef Taucher.

Regionalpark „DreiAnger“: Neuer Name für die geplante Grünraumspange

Zahlreiche GerasdorferInnen und WienerInnen folgten dem Aufruf der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien und der Stadt Wien, der geplanten Grünraumspange vom Bisamberg zum Norbert-Scheed-Wald einen Namen zu geben. Mit dem Regionalpark „DreiAnger“, wie der Grünraum im Norden Wiens in Zukunft heißen wird, soll in den nächsten Jahren ein gemeindeübergreifender Erholungsraum entstehen. Regionalpark „DreiAnger“ steht für die Angerdörfer Stammersdorf, Gerasdorf und Süßenbrunn, die der Regionalpark...

  • 06.07.18
Lokales
15 Bilder

Bürgerinitiative feiert das "AUS" des Paketverteilzentrum LE Nord

Ganz Bisamberg hat am 9. Juni 2018 im Schlosspark von Bisamberg den Abzug der Post mit dem geplanten Logistikzentrum aus dem Gebiet Langenzersdorf Nord gefeiert. Die ganze Gemeinde ist froh, dass das Postverteilerzentrum jetzt an einer viel geeigneteren Stelle nämlich in Hagenbrunn gebaut wird. Froh zeigten sich die Anwesenden auch über die verhinderte Verkehrshölle und den nächtlichen Lärm.  Bürgerinitiative Weißkirchen und Wernberg bedanken sich Bei den Feierlichkeiten anwesend waren...

  • 28.06.18
  • 1
Lokales
Die erste der rund 22 Ladestationen wurde in Großmugl errichtet: Bürgermeister Karl Lehner, Manfred Weinhappel (Regionssprecher LEADER-Region Weinviertel Donauraum), Gemeinderat Harald Teufelhart, Vizebürgermeister Johannes Weinhappl, Stefan Kührer, Karin Schneider (KEM 10) und Günther Heel (EVN).
3 Bilder

22 neue E-Tankstellen bis 2019 in der Region Weinviertel Donauraum

in der LEADER-Region Weinviertel Donauraum werden in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion 10vorWien bis 2019 rund 22 E-Tankstellen eröffnet. BEZIRK KORNEUBURG. Nachhaltige Mobilitätsformen zu forcieren und im Alltagsleben der Menschen zu verankern, das haben sich sowohl die Klima- und Energiemodellregion 10vorWien (KEM 10), als auch die LEADER-Region Weinviertel Donauraum zum Ziel gesteckt. In einem gemeinsamen Kooperationsprojekt soll nun durch den Ausbau einer geeigneten...

  • 17.05.18
Leute
Empfangskomitee Babsi, Angela, Nico und Yasmin.
3 Bilder

Mit BrassBis und Stickfreaks

Zwei Muikkapellen spielten zum Frühlingsfrühschoppen in Bisamberg auf. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Die Musikkapelle Bisamberg hat die Ortskapelle Leitzersdorf nicht zur Verstärkung sondern zur Vervollkommnung des musikalischen Genusses in den Schlossgarten eingeladen. Auch die Jugend in Form zweier Ensembles der Musikschule durften eine kräftige Kostprobe ihres Könnens abgeben. Die BrassBis überzeugten mit ihren Blechinstrumenten und die Stickfreaks, das sind die drei jungen Bisamberger...

  • 24.04.18
Lokales
Bürgermeister Günter Trettenhahn ist stolz auf seine engagierten Arbeiter. Derzeit wird eifrig an der Gestaltung des Karl Schrammel Weges gearbeitet. Läuft alles nach Plan, wird noch diese Woche asphaltiert.

In Bisamberg hat der Straßenbau momentan Hochbetrieb

Zahlreiche Straßenbau-Projekte stehen im heurigen Jahr auf dem Arbeitsprogramm der Marktgemeinde. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Der Rechnungsabschluss 2017 war für die Marktgemeinde Bisamberg ein sehr erfreulicher. Mit einem Überschuss von satten 400.000 Euro geht man ins Jahr 2018 und kann nun verschiedenste Projekte realisieren. Neben der Rücklagenbildung für die öffentliche Beleuchtung, einem E-Auto für die Gemeindearbeiter, die Deckung des laufenden Betriebes sowie der neuen Rutsche im...

  • 10.04.18
Lokales
Die SPÖ-Gemeinderäte aus Bisamberg und Klein-Engersdorf freuen sich auf deine tolle Sticker-Saison!

Panini-Sticker Tauschbörse in Bisamberg

Zur Fußball-WM in Rußland wird in Bisamberg wieder eifrig geklebt und getauscht. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Ob sie selber so große Fußballfans sind, oder die Panini-Fußball-Sticker-Tauschbörse mittlerweile in Bisamberg Tradition hat – das Team der SPÖ Bisamberg lädt nun wieder, anlässlich der Fußball-WM in Rußland, zum Kleben und Tauschen ein. Jeden Mittwoch von 25. April bis 6. Juni 2018 wird von 17 bis 19 Uhr in der Palette zur Tauschbörse eingeladen. Für die jeweils ersten 30 Teilnehmer...

  • 09.04.18